After Passion

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Filmdaten
Deutscher TitelAfter Passion
OriginaltitelAfter
ProduktionslandVereinigte Staaten
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahr2019
Länge106 Minuten
AltersfreigabeFSK 0[1]
Stab
RegieJenny Gage
DrehbuchSusan McMartin
ProduktionMark Canton,
Jennifer Gibgot,
Aron Levitz,
Dennis L. Pelino,
Courtney Solomon,
Anna Todd,
Meadow Williams
MusikJustin Caine Burnett
KameraTom Betterton,
Adam Silver
SchnittMichelle Harrison
Besetzung
Synchronisation

Amadeus Strobl: Hardin Scott

After Passion (Originaltitel: After) ist ein US-amerikanischer Liebesfilm von Jenny Gage, der auf dem gleichnamigen Roman der Autorin Anna Todd basiert. Premiere in den deutschen Kinos hatte er am 11. April 2019.[2]

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tessa Young ist ein braves Mädchen, eine perfekte Tochter, klug und mit genauen Plänen für ihre Zukunft. Doch als sie an ihrem ersten Tag an der Washington State University auf den gutaussehenden Hardin Scott trifft, ändert sich alles. Hardin Scott ist das genaue Gegenteil von Tessa. Er ist ein Bad Boy, doch trotzdem verliebt sie sich in ihn.

Produktion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Dreharbeiten begannen am 16. Juli 2018 in Atlanta, Georgia und endeten am 24. August 2018.[3]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Freigabebescheinigung für After Passion. Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (PDF; Prüf­nummer: 188405/K).Vorlage:FSK/Wartung/typ nicht gesetzt und Par. 1 länger als 4 Zeichen
  2. Constantin Film: AFTER PASSION ab 11. April 2019 im Kino. Abgerufen am 6. Januar 2019.
  3. After Movie on Instagram: Holy crap. „IT’S A WRAP #AfterMovie“. Abgerufen am 6. Januar 2019 (englisch).