Altstadt Grossbasel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Altstadt (Grossbasel)
Quartier von Basel
Karte von Altstadt (Grossbasel)
Koordinaten 611247 / 267462Koordinaten: 47° 33′ 28″ N, 7° 35′ 17″ O; CH1903: 611247 / 267462
Fläche 0,37 km²
Einwohner 2376 (31. Dez. 2015)
Bevölkerungsdichte 6422 Einwohner/km²
BFS-Nr. 2701-001
Postleitzahl 4001, 4051
Altstadt Grossbasel, Ecke Münsterplatz/Münsterberg

Die Altstadt Grossbasel ist ein Stadtviertel der schweizerischen Stadt Basel und bezeichnet den linksrheinischen Teil der Altstadt. Zusammen mit der Altstadt Kleinbasel bildet sie das historische Zentrum der Stadt.

Die Quartiersgrenze führt genau der ehemaligen Stadtmauer aus dem Jahr 1200 entlang und in seinem Geviert findet man die meisten historischen Gebäude wie das Basler Rathaus und das Basler Münster sowie archäologische Fundstellen aus römischer Zeit.

Die Altstadt Grossbasel stösst nur an ein weiteres Stadtviertel, nämlich an das Quartier Vorstädte (Petersgraben, Leonhardsgraben, Kohlenberg, Steinenberg, St. Alban-Graben). Mit der Mittleren Brücke und den Basler Fähren ist es zudem mit seinem Pendant Altstadt Kleinbasel auf der anderen Rheinseite verbunden.

Wohnbezirke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Altstadt Grossbasel ist in vier Wohnbezirke unterteilt:

  • «Burgviertel» (Münsterplatz, Martinskirche)
  • «Geschäftsviertel» (Barfüsserplatz, Freie Strasse, Marktplatz, Schifflände)
  • «Leonhard» (Leonhardskirche, Heuberg)
  • «Peter» (Nadelberg, Peterskirche, Petersgraben)

Gebäude und Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kirchen
Museen
Sonstige Gebäude

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]