BAA Indianapolis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

BAA Indianapolis war eine geplante US-amerikanische Basketballfranchise aus Indianapolis, Indiana, die von der BAA, der späteren NBA, genehmigt wurde. Das Team stellte jedoch bereits vor dem Beginn der BAA-Saison 1946/47 den Spielbetrieb wieder ein.[1]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Robert Bradley: BASKETBALL ASSOCIATION OF AMERICA LEAGUE MINUTES 1946-1949. APBR. Abgerufen am 16. März 2017.