Beachvolleyball-Europameisterschaft 2017

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Europameisterinnen 2017 Nadja Glenzke und Julia Großner Die Europameisterinnen 2017 Nadja Glenzke und Julia Großner
Die Europameisterinnen 2017 Nadja Glenzke und Julia Großner

Die Beachvolleyball-Europameisterschaft 2017 fand vom 16. bis 20. August 2017 in Jūrmala statt. Die Deutschen Nadja Glenzke und Julia Großner gewannen das Finale gegen das tschechische Duo Kristýna Kolocová und Michala Kvapilová. Im Viertelfinale hatten sie die Titelverteidigerinnen Laura Ludwig und Kira Walkenhorst besiegt. Bronze gewannen die Deutschen Chantal Laboureur und Julia Sude gegen die Polinnen Kinga Kołosińska und Jagoda Gruszczyńska. Bei den Männern gelang den Italienern Daniele Lupo und Paolo Nicolai im Finale gegen die Letten Aleksandrs Samoilovs und Jānis Šmēdiņš die Titelverteidigung. Im Spiel um den dritten Platz siegten die Niederländer Alexander Brouwer und Robert Meeuwsen gegen die Belgier Dries Koekelkoren und Tom van Walle.

Modus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bei den Frauen und den Männern traten jeweils 32 Mannschaften an. In acht Vorrunden-Gruppen spielten jeweils vier Mannschaften „Jeder gegen Jeden“ um den Einzug in die KO-Runde. Für einen Sieg gab es zwei Punkte, für eine Niederlage einen Punkt. Die drei besten Teams aus jeder Gruppe erreichten die KO-Runde, wobei die Gruppensieger direkt für das Achtelfinale qualifiziert waren. Im einfachen „K.-o.-System“ ging es weiter bis zum Finale. Für Männer und Frauen waren jeweils 100.000 Euro Preisgeld ausgeschrieben.

Die Auslosung der Vorrundengruppen fand am 18. Juli 2017 statt.[1]

Spielplan Frauen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gruppenspiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gruppe A
Platz Team Sätze Punkte
1. DeutschlandDeutschland Laboureur / Sude 6:0 6
2. SpanienSpanien Baquerizo / Soria 4:2 5
3. NiederlandeNiederlande Driessen / Meertens 2:4 4
4. FinnlandFinnland Sinisalo / Ahtiainen 0:6 3
16. August Laboureur / Sude Driessen / Meertens 2:0
Sinisalo / Ahtiainen Baquerizo / Soria 0:2
17. August Laboureur / Sude Baquerizo / Soria 2:0
Sinisalo / Ahtiainen Driessen / Mertens 0:2
Laboureur / Sude Sinisalo / Ahtiainen 2:0
Baquerizo / Soria Driessen / Mertens 2:0
Gruppe B
Platz Team Sätze Punkte
1. DeutschlandDeutschland Borger / Kozuch 6:1 6
2. NiederlandeNiederlande Meppelink / van Gestel 5:2 5
3. UkraineUkraine Machno / Machno 2:4 4
4. FinnlandFinnland Lehtonen / Tuominen 0:6 3
16. August Borger / Kozuch Machno / Machno 2:0
Meppelink / van Gestel Lehtonen / Tuominen 2:0
17. August Borger / Kozuch Lehtonen / Tuominen 2:0
Meppelink / van Gestel Machno / Machno 2:0
Borger / Kozuch Meppelink / van Gestel 2:1
Lehtonen / Tuominen Machno / Machno 0:2
Gruppe C
Platz Team Sätze Punkte
1. SchweizSchweiz Heidrich / Vergé-Dépré 6:2 6
2. NiederlandeNiederlande Sinnema / Stubbe 4:4 4
3. RusslandRussland Abalakina / Dabischa 2:4 4
4. NorwegenNorwegen Kjølberg / Hjortland 3:5 4
16. August Heidrich / Vergé-Dépré Abalakina / Dabischa 2:0
Sinnema / Stubbe Kjølberg / Hjortland 1:2
17. August Heidrich / Vergé-Dépré Kjølberg / Hjortland 2:1
Sinnema / Stubbe Abalakina / Dabischa 2:0
Heidrich / Vergé-Dépré Sinnema / Stubbe 2:1
Kjølberg / Hjortland Abalakina / Dabischa 0:2
Gruppe D
Platz Team Sätze Punkte
1. OsterreichÖsterreich Schwaiger / Schützenhöfer 6:1 6
2. SchweizSchweiz Betschart / Hüberli 4:2 5
3. LitauenLitauen Dumbauskaitė / Povilaitytė 3:4 4
4. LettlandLettland Lece / Ozolina 0:6 3
16. August Betschart / Hüberli Lece / Ozolina 2:0
Schwaiger / Schützenhöfer Dumbauskaitė / Povilaitytė 2:1
17. August Betschart / Hüberli Dumbauskaitė / Povilaitytė 2:0
Schwaiger / Schützenhöfer Lece / Ozolina 2:0
Betschart / Hüberli Schwaiger / Schützenhöfer 0:2
Dumbauskaitė / Povilaitytė Lece / Ozolina 2:0
Gruppe E
Platz Team Sätze Punkte
1. TschechienTschechien Kolocová / Kvapilová 4:2 5
2. RusslandRussland Birlowa / Makrogusowa 5:2 5
3. NorwegenNorwegen Lunde / Ulveseth 4:4 5
4. LettlandLettland Caica / Liepinlauska 1:6 3
16. August Kolocová / Kvapilová Caica / Liepinlauska 2:0
Birlowa / Makrogusowa Lunde / Ulveseth 1:2
17. August Kolocová / Kvapilová Lunde / Ulveseth 2:0
Birlowa / Makrogusowa Caica / Liepinlauska 2:0
Kolocová / Kvapilová Birlowa / Makrogusowa 0:2
Lunde / Ulveseth Caica / Liepinlauska 2:1
Gruppe F
Platz Team Sätze Punkte
1. RusslandRussland Moissejewa / Syrzewa 5:3 5
2. DeutschlandDeutschland Bieneck / Schneider 5:3 5
3. UkraineUkraine Dawidowa / Schypkowa 5:4 5
4. LettlandLettland Jursone / Auzina 1:6 3
16. August Bieneck / Schneider Jursone / Auzina 2:0
Dawidowa / Schypkowa Moissejewa / Syrzewa 1:2
17. August Bieneck / Schneider Moissejewa / Syrzewa 2:1
Dawidowa / Schypkowa Jursone / Auzina 2:1
Bieneck / Schneider Dawidowa / Schypkowa 1:2
Moissejewa / Syrzewa Jursone / Auzina 2:0
Gruppe G
Platz Team Sätze Punkte
1. DeutschlandDeutschland Ludwig / Walkenhorst 6:2 6
2. FinnlandFinnland Lahti / Parkkinen 5:3 5
3. RusslandRussland Motritsch / Cholomina 3:4 4
4. FrankreichFrankreich Jupiter / Lusson 1:6 3
16. August Ludwig / Walkenhorst Jupiter / Lusson 2:0
Lahti / Parkkinen Motrisch / Cholomina 2:0
17. August Ludwig / Walkenhorst Motrisch / Cholomina 2:1
Lahti / Parkkinen Jupiter / Lusson 2:1
Ludwig / Walkenhorst Lahti / Parkkinen 2:1
Motrisch / Cholomina Jupiter / Lusson 2:0
Gruppe H
Platz Team Sätze Punkte
1. LettlandLettland Graudina / Kravčenoka 6:0 6
2. PolenPolen Kołosińska / Gruszczyńska 4:2 5
3. DeutschlandDeutschland Glenzke / Großner 2:5 4
4. OsterreichÖsterreich Plesiutschnig / Strauss 1:6 3
16. August Graudina / Kravčenoka Plesiutschnig / Strauss 2:0
Glenzke / Großner Kołosińska / Gruszczyńska 0:2
17. August Graudina / Kravčenoka Kołosińska / Gruszczyńska 2:0
Glenzke / Großner Plesiutschnig / Strauss 2:1
Graudina / Kravčenoka Glenzke / Großner 2:0
Kołosińska / Gruszczyńska Plesiutschnig / Strauss 2:0

KO-Runde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Runde 1
18. August
Achtelfinale
18. August
Viertelfinale
19. August
Halbfinale
20. August
Finale
20. August
                                               
1       
32       
  DeutschlandDeutschland  Laboureur / Sude 2  
  NiederlandeNiederlande  Meppelink / van Gestel 0  
NiederlandeNiederlande  Meppelink / van Gestel 2
RusslandRussland  Motrisch / Cholomina 0  
  DeutschlandDeutschland  Laboureur / Sude 2  
  LettlandLettland  Graudina / Kravčenoka 0  
9       
24       
  LettlandLettland  Graudina / Kravčenoka 2
  SpanienSpanien  Baquerizo / Soria 0  
SpanienSpanien  Baquerizo / Soria 2
UkraineUkraine  Machno / Machno 0  
  DeutschlandDeutschland  Laboureur / Sude 1  
  TschechienTschechien  Kolocová / Kvapilová 2  
5       
28       
  TschechienTschechien  Kolocová / Kvapilová 2
  SchweizSchweiz  Betschart / Hüberli 1  
SchweizSchweiz  Betschart / Hüberli 2
RusslandRussland  Abalakina / Dabischa 0  
  TschechienTschechien  Kolocová / Kvapilová 2
  FinnlandFinnland  Lahti / Parkkinen 1  
13       
20       
  OsterreichÖsterreich  Schwaiger / Schützenhöfer 0
  FinnlandFinnland  Lahti / Parkkinen 2  
FinnlandFinnland  Lahti / Parkkinen 2
NorwegenNorwegen  Lunde / Ulveseth 0  
TschechienTschechien  Kolocová / Kvapilová 1
DeutschlandDeutschland  Glenzke / Großner 2
3       
30       
  SchweizSchweiz  Heidrich / Vergé-Dépré 0  
  RusslandRussland  Birlowa / Makrogusowa 2  
RusslandRussland  Birlowa / Makrogusowa 2
LettlandLettland  Dumbauskaitė / Povilaitytė 0  
  RusslandRussland  Birlowa / Makrogusowa 0  
  PolenPolen  Kołosińska / Gruszczyńska 2   Spiel um Platz 3
11       
DeutschlandDeutschland  Laboureur / Sude 2
22       
  RusslandRussland  Moissejewa / Syrzewa 0 PolenPolen  Kołosińska / Gruszczyńska 1
  PolenPolen  Kołosińska / Gruszczyńska 2  
PolenPolen  Kołosińska / Gruszczyńska 2
NiederlandeNiederlande  Driessen / Mertens 0  
  PolenPolen  Kołosińska / Gruszczyńska 0
  DeutschlandDeutschland  Glenzke / Großner 2  
7       
26       
  DeutschlandDeutschland  Ludwig / Walkenhorst 2
  NiederlandeNiederlande  Sinnema / Stubbe 0  
NiederlandeNiederlande  Sinnema / Stubbe 2
UkraineUkraine  Dawidowa / Schypkowa 0  
  DeutschlandDeutschland  Ludwig / Walkenhorst 1
  DeutschlandDeutschland  Glenzke / Großner 2  
15       
18       
  DeutschlandDeutschland  Borger / Kozuch 1
  DeutschlandDeutschland  Glenzke / Großner 2  
DeutschlandDeutschland  Bieneck / Schneider 0
DeutschlandDeutschland  Glenzke / Großner 2  

Spielplan Männer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gruppenspiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gruppe A
Platz Team Sätze Punkte
1. ItalienItalien Ranghieri / Carambula 6:0 6
2. PolenPolen Łosiak / Kantor 4:3 5
3. LettlandLettland Regža / Pļaviņš 2:5 4
4. UkraineUkraine Babytsch / Gordejew 2:6 3
16. August Łosiak / Kantor Babytsch / Gordejew 2:1
Regža / Pļaviņš Ranghieri / Carambula 0:2
Łosiak / Kantor Ranghieri / Carambula 0:2
Regža / Pļaviņš Babytsch / Gordejew 2:1
17. August Łosiak / Kantor Regža / Pļaviņš 2:0
Ranghieri / Carambula Babytsch / Gordejew 2:0
Gruppe B
Platz Team Sätze Punkte
1. ItalienItalien Lupo / Nicolai 6:1 6
2. PolenPolen Prudel / Kujawiak 4:3 5
3. SlowenienSlowenien Zemljak / Pokeršnik 3:4 4
4. NorwegenNorwegen Berntsen / Solhaug 1:6 3
16. August Lupo / Nicolai Zemljak / Pokeršnik 2:0
Prudel / Kujawiak Berntsen / Solhaug 2:0
Lupo / Nicolai Berntsen / Solhaug 2:1
Prudel / Kujawiak Zemljak / Pokeršnik 2:1
17. August Lupo / Nicolai Prudel / Kujawiak 2:0
Berntsen / Solhaug Zemljak / Pokeršnik 0:2
Gruppe C
Platz Team Sätze Punkte
1. RusslandRussland Ljamin / Krassilnikow 6:0 6
2. DeutschlandDeutschland Schümann / Thole 4:3 5
3. EnglandEngland Gregory / Sheaf 2:4 4
4. DeutschlandDeutschland Erdmann / Dollinger 1:6 3
16. August Ljamin / Krassilnikow Gregory / Sheaf 2:0
Schümann / Thole Erdmann / Dollinger 2:1
Ljamin / Krassilnikow Erdmann / Dollinger 2:0
Schümann / Thole Gregory / Sheaf 2:0
17. August Ljamin / Krassilnikow Schümann / Thole 2:0
Gregory / Sheaf Erdmann / Dollinger 2:0
Gruppe D
Platz Team Sätze Punkte
1. LettlandLettland Samoilovs / J. Šmēdiņš 6:1 6
2. SchweizSchweiz Beeler / Krattiger 4:3 5
3. DeutschlandDeutschland Böckermann / Harms 3:4 4
4. TurkeiTürkei Giginoğlu / Mermer 1:6 3
16. August Samoilovs / J. Šmēdiņš Giginoğlu / Mermer 2:0
Beeler / Krattiger Böckermann / Harms 2:0
Samoilovs / J. Šmēdiņš Böckermann / Harms 2:1
Beeler / Krattiger Giginoğlu / Mermer 2:1
17. August Samoilovs / J. Šmēdiņš Beeler / Krattiger 2:0
Böckermann / Harms Giginoğlu / Mermer 2:0
Gruppe E
Platz Team Sätze Punkte
1. PolenPolen Fijałek / Bryl 6:1 6
2. PolenPolen Rudol / Szałankiewicz 5:3 5
3. OsterreichÖsterreich Kunert / Dressler 3:5 4
4. FinnlandFinnland Piippo / Nurminen 1:6 3
16. August Fijałek / Bryl Rudol / Szałankiewicz 2:1
Kunert / Dressler Piipoo / Nurminen 2:1
Fijałek / Bryl Piipoo / Nurminen 2:0
Rudol / Szałankiewicz Kunert / Dressler 2:1
17. August Fijałek / Bryl Kunert / Dressler 2:0
Rudol / Szałankiewicz Piipoo / Nurminen 2:0
Gruppe F
Platz Team Sätze Punkte
1. NiederlandeNiederlande Brouwer / Meeuwsen 6:1 6
2. BelgienBelgien Koekelkoren / van Walle 4:3 5
3. OsterreichÖsterreich Seidl / Winter 4:5 4
4. LettlandLettland Solovejs / T. Šmēdiņš 1:6 3
16. August Brouwer / Meeuwsen Solovejs / T. Šmēdiņš 2:0
Koekelkoren / van Walle Seidl / Winter 2:1
Brouwer / Meeuwsen Seidl / Winter 2:1
Koekelkoren / van Walle Solovejs / T. Šmēdiņš 2:0
17. August Brouwer / Meeuwsen Koekelkoren / van Walle 2:0
Seidl / Winter Solovejs / T. Šmēdiņš 2:1
Gruppe G
Platz Team Sätze Punkte
1. NorwegenNorwegen Mol / Sørum 6:0 6
2. SpanienSpanien Herrera / Gavira 4:2 5
3. LettlandLettland Točs / Finsters 2:4 4
4. OsterreichÖsterreich Ermacora / Pristauz 0:6 3
16. August Herrera / Gavira Točs / Finsters 2:0
Mol / Sørum Ermacora / Pristauz 2:0
Herrera / Gavira Ermacora / Pristauz 2:0 (W)
Mol / Sørum Točs / Finsters 2:0
17. August Herrera / Gavira Mol / Sørum 0:2
Ermacora / Pristauz Točs / Finsters 0:2 (W)
Gruppe H
Platz Team Sätze Punkte
1. RusslandRussland Stojanowski / Jarsutkin 4:3 5
2. DeutschlandDeutschland Walkenhorst / Fuchs 5:3 5
3. FrankreichFrankreich Thiercy / Di Giantommaso 4:4 4
4. OsterreichÖsterreich Hörl / Horst 2:5 4
16. August Stojanowski / Jarsutkin Walkenhorst / Fuchs 2:1
Hörl / Horst Thiercy / Di Giantommaso 2:1
Stojanowski / Jarsutkin Thiercy / Di Giantommaso 0:2
Hörl / Horst Walkenhorst / Fuchs 0:2
17. August Stojanowski / Jarsutkin Hörl / Horst 2:0
Thiercy / Di Giantommaso Walkenhorst / Fuchs 1:2

KO-Runde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Runde 1
18. August
Achtelfinale
18. August
Viertelfinale
18./19. August
Halbfinale
19. August
Finale
20. August
                                               
1       
32       
  ItalienItalien  Ranghieri / Carambula 2  
  DeutschlandDeutschland  Schümann / Thole 0  
DeutschlandDeutschland  Schümann / Thole 2
SlowenienSlowenien  Zemljak / Pokeršnik 1  
  ItalienItalien  Ranghieri / Carambula 1  
  BelgienBelgien  Koekelkoren / van Walle 2  
9       
24       
  RusslandRussland  Stojanowski / Jarsutkin 0
  BelgienBelgien  Koekelkoren / van Walle 2  
BelgienBelgien  Koekelkoren / van Walle 2
DeutschlandDeutschland  Böckermann / Harms 0  
  BelgienBelgien  Koekelkoren / van Walle 1  
  LettlandLettland  Samoilovs / J. Šmēdiņš 2  
5       
28       
  PolenPolen  Fijałek / Bryl 2
  SchweizSchweiz  Beeler / Krattiger 0  
SchweizSchweiz  Beeler / Krattiger 2
LettlandLettland  Točs / Finsters 1  
  PolenPolen  Fijałek / Bryl 0
  LettlandLettland  Samoilovs / J. Šmēdiņš 2  
13       
20       
  LettlandLettland  Samoilovs / J. Šmēdiņš 2
  PolenPolen  Łosiak / Kantor 1  
PolenPolen  Łosiak / Kantor 2
OsterreichÖsterreich  Kunert / Dressler 0  
LettlandLettland  Samoilovs / J. Šmēdiņš 0
ItalienItalien  Lupo / Nicolai 2
3       
30       
  RusslandRussland  Ljamin / Krassilnikow 1  
  LettlandLettland  Regža / Pļaviņš 2  
PolenPolen  Rudol / Szałankiewicz 0
LettlandLettland  Regža / Pļaviņš 2  
  LettlandLettland  Regža / Pļaviņš 0  
  NiederlandeNiederlande  Brouwer / Meeuwsen 2   Spiel um Platz 3
11       
BelgienBelgien  Koekelkoren / van Walle 1
22       
  NiederlandeNiederlande  Brouwer / Meeuwsen 2 NiederlandeNiederlande  Brouwer / Meeuwsen 2
  DeutschlandDeutschland  Walkenhorst / Fuchs 0  
DeutschlandDeutschland  Walkenhorst / Fuchs 2
EnglandEngland  Gregory / Sheaf 0  
  NiederlandeNiederlande  Brouwer / Meeuwsen 1
  ItalienItalien  Lupo / Nicolai 2  
7       
26       
  NorwegenNorwegen  Mol / Sørum 2
  FrankreichFrankreich  Thiercy / Di Giantommaso 0  
PolenPolen  Prudel / Kujawiak 1
FrankreichFrankreich  Thiercy / Di Giantommaso 2  
  NorwegenNorwegen  Mol / Sørum 0
  ItalienItalien  Lupo / Nicolai 2  
15       
18       
  ItalienItalien  Lupo / Nicolai 2
  OsterreichÖsterreich  Seidl / Winter 0  
SpanienSpanien  Herrera / Gavira 0
OsterreichÖsterreich  Seidl / Winter 2  

Medien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Spiele der KO-Runde wurden in Deutschland vom Pay-TV-Sender Sport1+ und im Livestream bei sport1.de übertragen.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Pools drawn for group stage of EuroBeachVolley Final. CEV, 18. Juli 2017, abgerufen am 18. Juli 2017 (englisch).
  2. SPORT1 erwirbt EM-Rechte bis 2021. DVV, 13. Juli 2017, abgerufen am 17. Juli 2017.