Benutzer:Sebmol/Lob & Kritik

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tja! Was nun? Sag mir, was du denkst!

  • Es gilt die Stimmberechtigung. Enthaltungen, anonyme Beiträge und Beiträge von Benutzern, die sich selbst nicht bewerten lassen, sind ausdrücklich nicht erwünscht.
  • Hier kannst du meine Arbeit in der Wikipedia bewerten. Was gefällt dir? Was hat dir nicht gefallen? Bleib aber bitte sachlich und höflich. Ich behalte mir vor, Beiträge zu löschen, die offensichtlich nicht von gutem Willen ausgehen oder einen solchen erkennen lassen.
  • Diese Seite ist von diesem Vorschlag unabhängig.
  • Einige Benutzer haben Standards formuliert, die Messlatten zur Bewertung meiner Beiträge sein können:
Traffic light - female (aka).jpg

Lob[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Dass er das in Angriff genommen hat, freut mich sehr und veranlasst mich, ihm ein pro zu geben. Vorher war er mir auch schon in einigen Löschdisks positiv aufgefallen. --Michael S. zufrieden? unzufrieden? 09:53, 25. Jun 2006 (CEST)
  2. Durch seine 20 besseren Mantras für die Zusammenarbeit in der Wikipedia und seine weiteren Beiträge wirkt er sehr positiv. --Rechercheur 17:01, 25. Jun 2006 (CEST)
  3. Huch ich habe janoch gar nicht :-) --Dachris blubber Bewerten 23:46, 28. Jun 2006 (CEST)
  4. War durch einen kleinen „Missgriff“ etwas aus der Spur geraten, läßt sich aber nicht „unterbuddeln“ wo andere längst das Handtuch geworfen hätten. Weiter so.--SVL Bewertung 16:53, 29. Jun 2006 (CEST)
  5. Neben seinem Sinn für Humor ist er in der Lage, sachliche Argumente vorzubringen. Sarazyn (DISK : uRTeiL) 11:51, 30. Jun 2006 (CEST)
  6. Mir gefällt sein Diskussions-Stil und sein Einsatz für Wikipedia :-) Fantasy 14:58, 5. Jul 2006 (CEST)
  7. Obwohl mir seine Mantras nicht gefallen, ist sein Verhalten vorbildlich und nachvollziehbar. Liesel 21:27, 9. Jul 2006 (CEST)
  8. weil er ernsthaft versucht, hier was zu ändern und sich nicht zu schade ist, sich dabei die finger schmutzig zu machen. --insasse 18:29, 25. Jul 2006 (CEST)
  9. Als einer der Köpfe von WP:WPV und WP:WPK setzt er alles daran, hinter den Kulissen der Wikipedia etwas zu bewegen. Mit der Wartungsarbeit und dem Willen, frischen Wind in zum Teil längst erstarrte Diskussionen zu bringen, um die bisher stiefmütterlich behandelten Problemzonen Vorlagen- und Kategoriensystem zu entrümpeln und klare Verhältnisse zu schaffen, leistet er einen wichtigen Beitrag. In Diskussionen bleibt er auch bei Kritik an seiner Arbeit stets sachlich (etwa hier) und stellt seinen Standpunkt nachvollziehbar dar. --CyRoXX (? ±) 18:57, 28. Jul 2006 (CEST)
  10. Gute Arbeit, gute Ideen, und (Neid!) ganz schön fleißig... PDD 00:26, 1. Aug 2006 (CEST)
  11. Sehr fleissig und nur positiv in Erinnerung. -- ChaDDy ?! +/- 10:51, 8. Aug 2006 (CEST)
  12. Fällt mir seit der Sache mit Fossa nur noch konsequent positiv auf. Weiter so! --seb db 12:05, 8. Aug 2006 (CEST)
  13. Humorvoll und vor allem sehr hilfsbereit. Ein dickes BRAVO von Hans Koberger 19:39, 9. Aug 2006 (CEST)
  14. unauffällig, produktiv, sachlich, ideale Admin-Besetzung --Alma 19:41, 9. Aug 2006 (CEST)
  15. Dickes Positiv. Hat mir schon verdammt oft im Chat geholfen, hat beim Aufbau des #nat.wikipedia-Chats einen großen Teil beigetragen, bzw. eigentlich alles gemacht und arrangiert sich auch sonst sehr. (Siehe die anderen Bewertungen) --Mg @ 00:06, 17. Sep 2006 (CEST)
  16. Blieb beim Streit um gelöschte Babelboxen sachlich, hat begründet, warum die schnelle Löschung erforderlich war, und hat mir damit das Verständnis der Aktion erleichtert. Das halte ich für vorbildliches Handeln als Administrator. Vielen Dank! --Uellue 15:36, 19. Sep 2006 (CEST)
  17. verschiedentlich positiv aufgefallen --Badenserbub Disk. Bewerte mich! 14:41, 28. Sep 2006 (CEST)
  18. (positiv kommentier ich nicht (mehr))--sуrcro.ПЕДІЯ+/- 15:53, 18. Okt. 2006 (CEST)
  19. Engagiert, freundlich, um Konsens bemüht, aber auch klar und sachlich seine Meinung vertretend, wenn es darauf ankommt. -- Cornelia -etc. ... 15:28, 1. Nov. 2006 (CET)
  20. ist mir nur positiv aufgefallen ----Hedwig in Washington (Post) 02:02, 5. Nov. 2006 (CET)
  21. Einer mit Hirn, Herz und Rückgrat --Gnu1742 01:00, 12. Nov. 2006 (CET)
  22. Besonders beim Löschen, Sperren und sonstigem häufig, und niemals schlecht aufgefallen. Sebmol fällt durch seine Bereitschaft Kritik aufzunehmen, und auch über unangenehme Dinge zu diskutieren, und durchaus den Mut, sich zu entschuldigen, was nicht unbedingt jeder kann. Mach weiter so, Sebmol! ABF 20:27, 3. Apr. 2007 (CEST)
  23. Neben meiner allgemeinen Zufriedenheit mit seiner Arbeit auch aus aktuellem Anlass. -- j.budissin-disc 14:13, 13. Jan. 2007 (CET)
  24. Na was denn, ich stand noch nich drauf? --Logo 18:43, 13. Jan. 2007 (CET)
  25. Schließe mich j.budissin an: Aus aktuellem Anlass und weil er sich in der Etablierung eines Schiedsgerichts engagiert.-- Ewald Trojansky 21:23, 13. Jan. 2007 (CET)
  26. HardDisk rm -rf 23:26, 13. Jan. 2007 (CET)
  27. Guter Mann. Kritikfähig, hat seinen eigenen Kopf und schreckt nicht vor heißen Eisen zurück. Ist nicht selten anderer Ansicht als ich, was ganz gewiss nicht schadet. Weiter so. —mnh·· 02:51, 14. Jan. 2007 (CET)
    Er erläutert seine Entscheidungen detailliert und nimmt sich Zeit für Nachfragen. Das muss man ihm zu Gute halten, auch wenn im Einzelfall kein Konsens erreicht werden konnte. --DutiesAtHand 15:40, 26. Jan. 2007 (CET) Leider noch nicht stimmberechtigt. —DerHexer (Disk.Bew.) 15:43, 26. Jan. 2007 (CET)
  28. Spätestens seit heute bin ich mir absolut sicher, das Benutzer:Sebmol eine wahre Bereicherung für die Wikipedia ist. Hat mein volles Vertrauen. -- da didi | Diskussion | Bewertung 22:22, 27. Jan. 2007 (CET)
  29. bei der admin-wahl habe ich gegen ihn gestimmt und seitdem er admin ist, hat er mich zweimal gesperrt. eigentlich ein klassischer fall für eine negativ-beurteilung. aber: letztlich dienen seine aktionen der verbesserung der wikipedia und nur das ist hier zu würdigen. insofern hat er sich dies pro erarbeitet. 3ecken1elfer 15:33, 4. Feb. 2007 (CET)
  30. „Bot, Sebbot.“ --Στέφανος (Stefan) ±   22:32, 5. Feb. 2007 (CET)
  31. Ist mir bisher nur positiv aufgefallen, ein sehr engagierter Benutzer. -- Rainer Lippert (+/-) 17:14, 8. Feb. 2007 (CET)
  32. "Der Moment, wo die Kritik an meinen Entscheidungen aufhört, wäre auch der Moment, wo ich nicht mehr das Richtige sondern das Populäre tun würde." Allein für diese Einstellung gibt es schon eine positive Bewertung von mir. Wünschen würde ich mir lediglich bisweilen, daß er seine Entscheidungen etwas transparenter machen würde. Ansonsten sind die Differenzen bei Lichte betrachtet erheblich kleiner als gedacht. Ein mutiger Admin, der nicht mal vor der Löschhölle zurückschreckt - was hoffentlich noch lange so bleibt. --PvQ Bewertung - Portal 16:45, 11. Feb. 2007 (CET)
  33. In letzter Zeit ist mir zweimal aufgefallen, wie sich Sebmol aktiv für die Wahrung von Pseudonymität unserer Autoren eingesetzt hat. Dafür mein ausdrückliches Lob. Außerdem ist der Archivbot super. --Hei_ber 22:10, 21. Feb. 2007 (CET)
  34. Ruhig, unaufgeregt. Handelt überlegt und sehr vernünftig. Wenn hier bloß alle so wären wir er… --Wutzofant (grunz) 00:27, 19. Okt. 2007 (CEST)
  35. Er hat ein gutes Gespür für den guten Ton; seine Diskussionsbeiträge sind immer lesenswert. igel+- 08:25, 6. Mär. 2007 (CET)
  36. Allgemein positiv aufgefallen; das Contraargument unten bestärkt dies sogar zusätzlich. -- (Geisterbanker) 22:46, 16. Mär. 2007 (CET)
  37. --Soloturn 19:53, 24. Mär. 2007 (CET), bekennt sich zu ständiger bewertung bzw wohl auch zu fortlaufend wählen. m.e. kann man nur so 500 zusätzlichen administratoren in den nächsten zwei jahren (siehe vergleich hier) bewältigen. abgesehen davon natürlich dass er im generellen sehr hilfsbereit ist.
  38. Ist mir äußerst positiv aufgefallen. -- Callipides Disputatio δ 19:49, 6. Mai 2007 (CEST)
  39. Rundum ein klasse Typ. --Scherben Fußball ist immer noch wichtig... 18:35, 5. Apr. 2007 (CEST)
  40. sehr engagierter User, mehrfach positiv aufgefallen Tönjes Disk. Bew. 20:06, 8. Apr. 2007 (CEST)
  41. beeindruckte mich mit der umsichtig vorbereiteten Schiedsgerichtsinitiative, der er mit geduldigem und ausdauernden Argumentieren zum Erfolg verhalf. --KaPe, Schwarzwald 20:25, 5. Mai 2007 (CEST)
  42. Vielen Dank für das Reparieren der Autoarchiver! --TobiasVetter 09:39, 25. Jul. 2007 (CEST)
  43. Wie komt es, dass ich hier noch nicht stehe? Immer positiv aufgefallen! --Christoph Radtke 00:07, 31. Jul. 2007 (CEST)
  44. Bisher nur positiv aufgefallen.--Τιλλα 2501 ± 14:47, 18. Aug. 2007 (CEST)
  45. Großes Lob für den Archivbot, ohne den hier einiges komplizierter wär ;) --Marc(e)l1984 (?! | +/-) 14:26, 27. Aug. 2007 (CEST)
  46. Er hat mich zwar einmal gesperrt(O.K. da habe ich einmal die Beherschung verloren, war also selber Schuld), aber bis auf dieses Ereignis war er immer freundlich und hilfsbereit. --mbm1 20:27, 31. Aug. 2007 (CEST)
  47. Einer der ersten, der mir bei Wikipedia geholfen haben :-). --Petar Marjanovic 00:37, 12. Okt. 2007 (CEST)
  48. Steht auch mal für hartes und konsequentes Handeln, wenn es notwendig ist. Weiß dabei auch dieses Handeln und seine Standpunkte eloquent und nachvollziehbar zu vertreten. --Marcus Schätzle 22:49, 31. Okt. 2007 (CET)
  49. vernünftig und unkompliziert.--Smoking Joe κοη / קεεÐ 14:21, 26. Dez. 2007 (CET)
  50. er kommt mit meinem Dickschädel zurecht --Averse 09:18, 3. Feb. 2008 (CET)
  51. Fleißiger Schaffer, der auch mal Unbequemes offen aber sachlich ausspricht. -- Wo st 01 (di/ga/me15:06 2008-02-27 (CET)
  52. Ist mir bisher nur positiv aufgefallen. Offen, ehrlich, hilfsbereit… Weiter so -- RacoonyRE (Disk.) (±) (Hilfe?!) 01:52, 13. Mai 2008 (CEST)
  53. Schon damals immer sehr freundlich und hilfsbereit. Ein sehr kompetenter Mitarbeiter! --Trinidad ? Mentor 17:28, 1. Jul. 2008 (CEST)
  54. Fällt mir schon seit längerer Zeit immer wieder positiv auf --Church of emacs D B 18:17, 1. Sep. 2008 (CEST)
  55. Nach zwei Jahren mal wieder eine positive Bewertung ;) Immer positiv aufgefallen, macht seinen Adminjob gut. Grüße, Niemot | Blog?  Bewerten? 20:55, 21. Jul. 2010 (CEST)
  56. Fürs Manifest, einfach so, und ganz ehrlich. Handele danach - und überzeuge Zweifler, daß eben dies auf Dauer der einzig mögliche Weg ist. --92.202.16.172 17:56, 8. Apr. 2012 (CEST)

Kritik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sperren des Knut (Eisbär) Artikels. Dieser muss gelöscht werden da es egal ist wie dieses Tier heißt. So könnte ich ja auch meine Katze rein setzen und etwas über diese bei Wikipedia schreiben. --Larshamm 17:34, 7. Apr. 2007 (CEST) Der Benutzer Larshamm, der diese Bewertung abgegeben hat, ist nicht stimmberechtigt gemäß der WP:SB siehe hier -- Callipides Disk. Disputatio   Bew. Aestimatio 04:11, 9. Apr. 2007 (CEST)

  1. Nicht nachvollziehbare Löschentscheidung zu Ekkehard Freiherr von Seckendorff-Gudent. Es wurden acht (!) Quellen ausführlich zitiert. Trotzdem löscht Admin sebmol das lemma und sperrt es dauerhaft. Dazu gibt er keine Begründung ab. Nicht nachvollziehbar. Schlechter Stil. Bin enttäuscht. --Smoking Joe 18:25, 14. Apr. 2007 (CEST)
    FYI: Gelöscht wurde der Artikel von Benutzer:-jha- und mir. Die Lemmasperre hat Benutzer:Steschke vorgenommen. Sebmol hat auf der Löschprüfungsseite lediglich festgestellt, dass nach 11 Tagen kein Admin den Artikel wiederhergestellt hat, was man in der Regel nun mal als Ablehnung des Wiederherstellungsantrags auslegen darf. Grüße -- kh80 •?!• 03:06, 20. Apr. 2007 (CEST)
  2. Vor einigen Monaten(1-3) hatte ich mich als SGE 4EVER3 angemeldet und eine Beschwerde aufgegeben, das s du als ich bei dir über einen anderen Admin eine Beschwerde aufgegeben hatte nur dem Admin Recht gegeben hast, diese Beschwerde hastdu gelöscht. Warum eigentlich? --Achmetti 17:45, 17. Jul. 2007 (CEST)
  3. Was hier nicht offensichtlich von gutem Willen beseelt ist zu löschen, behält Sebmol sich vor. Bequem! Damit kann man hier auf der Minus-Seite so gut wie alles löschen. Egal. Sebmol sperrte mich für drei Tage im Rahmen einer Auseinandersetzung mit Dritten, von der er offensichtlich keine Ahnung hatte und über deren Hintergründe sich zu informieren er nicht für nötig hielt. Auslöser war meine Ankündigung im Affekt, meine eigenen Beiträge in Wikipedia zu löschen. Diesen Qualitätsverlust jäh vor Augen griff Sebmol in blindem Aktionismus zum erwähnten Mittel. Dies, obwohl die Ankündigung schon mehrere Tage zurück lag, ohne dass ich sie wahr gemacht hatte, und ohne zu bedenken, dass ich als IP von beliebiger Stelle aus viel bequemer etwaige Löschungen durchführen hätte können, die noch dazu selbstverständlich jeweils sofort rückgängig gemacht hätten werden können und wohl auch worden wären. Diese entsetzliche Drohung, Wikipedia fürderhin ohne meine Beiträge vor sich hin darben zu lassen, geschah nach einer Provokation im Zuge eines lächerlichen Streites um meine Benutzerseite, auf der ich ein traumatisches Erlebnis schilderte, was ein paar Puristen nicht passte. Sebmol jedenfalls kam, sah, sperrte und rauschte wieder ab (wohl zur nächsten Sperrung...). Vorgeschichte und Umstände interessierten ihn ebenso wenig wie meine bisherigen Beiträge in Wikipedia, die überwiegend unbeanstandet und unrevertiert ihr Dasein fristeten. Das heißt, für den Inhalt interessierte er sich nicht. Für deren Fortbestand schon... Eine Frage von mir über die Beweggründe seines Verhaltens wurde eigentlich nicht beantwortet. Fazit: Gebärdete sich wie der letzte absolutistische Herrscher, der seinen Sperrdrang ausleben muss! --Sepia 03:17, 14. Okt. 2007 (CEST)
  4. Umbenennung der Kategorie:EMV zu Elektromagnetische Verträglichkeit. Drei Einträge der Kategorie:EMV sind verlorengegangen. Schade darum. Welche waren es? Kann man das rekonstruieren? Bob Frost 21:51, 28. Jan. 2008 (CET) (Beitrag formatiert) --Sperrumgeher 11:44, 29. Jan. 2008 (CET)
  5. Mangelndes Einschätzungvermögen, befangene Entscheidungen und ein verquerter Blick den ich zunehmend in den letzten Wochen feststelle sollten diesen Benutzer dazu bewegen, sich von seinem Adminamt zu lösen. – Wladyslaw [Disk.] 15:51, 21. Apr. 2008 (CEST)
  6. stellt Prozesse über Inhalte. --Complex 01:52, 13. Mai 2008 (CEST)