Bezirk Bischofszell

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Karte des ehemaligen Bezirk Bischofszell

Der Bezirk Bischofszell war ein Bezirk im Kanton Thurgau. Hauptort war Bischofszell.

Mit dem Inkrafttreten der Änderung des Thurgauer Gesetzes über die Gemeinden wurde der Bezirk Bischofszell per Ende 2010 aufgelöst.

Zum Bezirk gehören bis zum 31. Dezember 2010 folgende Gemeinden:

Wappen Name der Gemeinde Einwohner
(31. Dezember 2010)
Fläche
in km² [1]
Einw.
pro km²
Wappen
Amriswil 11'941 19,02 628
Wappen
Bischofszell 5542 11,58 479
Wappen
Erlen 3129 12,19 257
Wappen
Hauptwil-Gottshaus 1787 12,49 143
Wappen
Hohentannen 594 8,01 74
Wappen
Kradolf-Schönenberg 3313 10,95 303
Wappen
Sulgen 3423 9,12 375
Wappen
Zihlschlacht-Sitterdorf 2044 12,21 167
Total (8) 31'773 95,57 332

Veränderungen im Gemeindebestand[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fusionen/Veränderungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Arealstatistik Standard – Gemeinden nach vier Hauptbereichen (15.12.2017) des Bundesamts für Statistik BFS