Bill Hader

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bill Hader bei der Comic-Con 2013

William Thomas „Bill“ Hader, Jr. (* 7. Juni 1978 in Tulsa) ist ein US-amerikanischer Komiker, Schauspieler, Synchronsprecher und Drehbuchautor.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit dem Jahr 2004 war Bill Hader als Schauspieler in über 100 Film- und Fernsehproduktionen zu sehen. Größere Bekanntheit erlangte er ab 2018 durch die Hauptrolle in der Comedyserie Barry. Seine Darstellung des titelgebenden Profikillers, der sich in Los Angeles als Schauspielschüler versucht, brachte ihm u. a. zweimal den Emmy als bester Hauptdarsteller in einer Comedyserie ein.

Ergänzend zu seiner Arbeit als Schauspieler wirkte er bis 2013 regelmäßig in verschiedenen Funktionen bei der Produktion der Show Saturday Night Live mit. Daneben synchronisierte er Figuren in verschiedenen Trickfilmen und Serien. Er ist außerdem Autor für die gesellschaftskritische Comedyserie South Park, in der er neben Trey Parker und Matt Stone arbeitet.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2018: Emmy als bester Hauptdarsteller – Comedyserie in Barry
  • 2019: Emmy als bester Hauptdarsteller – Comedyserie in Barry

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Bill Hader – Sammlung von Bildern