Bovernier

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bovernier
Wappen von Bovernier
Staat: Schweiz Schweiz
Kanton: Kanton Wallis Wallis (VS)
Bezirk: Martigny
BFS-Nr.: 6131i1f3f4
Postleitzahl: 1932
Koordinaten: 572719 / 103338Koordinaten: 46° 4′ 52″ N, 7° 5′ 10″ O; CH1903: 572719 / 103338
Höhe: 613 m ü. M.
Höhenbereich: 561–2819 m ü. M.[1]
Fläche: 13,07 km²[2]
Einwohner: 911 (31. Dezember 2020)[3]
Einwohnerdichte: 70 Einw. pro km²
Ausländeranteil:
(Einwohner ohne
Schweizer Bürgerrecht)
15,6 % (31. Dezember 2020)[4]
Website: www.bovernier.ch
Lage der Gemeinde
Lac de SalanfeLac d’EmossonLac du Vieux EmossonLac de ChampexLac de FullyLac InférieurLac des VauxLac de CleusonLac du Grand DésertLac de LouvieFrankreichFrankreichKanton WaadtBezirk ContheyBezirk EntremontBezirk MontheyBezirk Saint-MauriceBezirk SidersBezirk SittenBovernierFullyIsérablesLeytronMartignyMartigny-CombeRiddesSaillonSaillonSaxon VSTrient VSKarte von Bovernier
Über dieses Bild
ww

Bovernier (deutsch Birnier) ist eine politische Gemeinde und eine Burgergemeinde des Bezirks Martigny im französischsprachigen Teil des Kantons Wallis in der Schweiz.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bovernier liegt südlich von Martigny im Val d’Entremont und besteht aus den beiden Siedlungen Bovernier und Les Valettes an der Passstrasse H21 zum Grossen Sankt Bernhard. Die Nachbargemeinden von Bovernier sind im Norden Martigny, im Nordosten Val de Bagnes, im Osten Sembrancher, im Süden Orsières und im Westen Martigny-Combe.

Bevölkerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bevölkerungsentwicklung
Jahr 1850 1900 1950 2000 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Einwohner 300 476 557 733 815 841 868 835 875 850 880 911 894 915 911

Politik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Exekutive der Gemeinde Bovernier, der Conseil communal, besteht aus fünf Mitgliedern. Die parteipolitische Zusammensetzung für die Legislaturperiode 2021–2024 ist folgendermassen: CVP 2, FDP 1, SP 1, CSP 1.[5] Gemeindepräsident ist Marcel Gay (CVP).[6]

Bei den Schweizer Parlamentswahlen 2019 betrugen die Wähleranteile in der Gemeinde Bovernier: CVP 44,7 %, FDP 18,8 %, SP 15,3 %, SVP 9,9 %, Grüne 8,0 %, GLP 1,3 %.[7]

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bovernier liegt an der Hauptstrasse 21 zum Grossen St. Bernhard und an den Bahnstrecken Martigny–Orsières (Val d’Entremont) und Martigny–Le Châble. Die Hauptstrasse 97 führt vom Ortsteil Les Valettes nach Champex-Lac.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Bovernier – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. BFS – generalisierte Grenzen 2020. Bei späteren Gemeindefusionen Höhen aufgrund Stand 1. Januar 2020 zusammengefasst. Abruf am 17. Mai 2021.
  2. Generalisierte Grenzen 2020. Bei späteren Gemeindefusionen Flächen aufgrund Stand 1. Januar 2020 zusammengefasst. Abruf am 17. Mai 2021.
  3. Ständige Wohnbevölkerung nach Staatsangehörigkeitskategorie, Geschlecht und Gemeinde, definitive Jahresergebnisse, 2020. Bei späteren Gemeindefusionen Einwohnerzahlen aufgrund Stand 2020 zusammengefasst. Abruf am 17. November 2021
  4. Ständige Wohnbevölkerung nach Staatsangehörigkeitskategorie, Geschlecht und Gemeinde, definitive Jahresergebnisse, 2020. Bei späteren Gemeindefusionen Ausländeranteil aufgrund Stand 2020 zusammengefasst. Abruf am 17. November 2021
  5. Charles Méroz: Communales 2020: Bovernier. Le Nouvelliste, 18. Oktober 2020, abgerufen am 22. Oktober 2021 (französisch).
  6. Autorités communales. Gemeinde Bovernier, abgerufen am 22. Oktober 2021 (französisch).
  7. Bundesamt für Statistik: NR - Ergebnisse Parteien (Gemeinden) (INT1). In: Eidgenössische Wahlen 2019 | opendata.swiss. Abgerufen am 22. Oktober 2021.