Brian Flynn (Eishockeyspieler)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Brian Flynn Eishockeyspieler
Brian Flynn
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 26. Juli 1988
Geburtsort Lynnfield, Massachusetts, USA
Größe 185 cm
Gewicht 82 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Center, Rechter Flügel
Nummer #32
Schusshand Rechts
Spielerkarriere
2007–2008 New Hampshire Jr. Monarchs
2008–2012 University of Maine
2012–2015 Buffalo Sabres
Rochester Americans
2015–2017 Canadiens de Montréal
seit 2017 Dallas Stars
Texas Stars

Brian Flynn (* 26. Juli 1988 in Lynnfield, Massachusetts) ist ein US-amerikanischer Eishockeyspieler, der seit Juli 2017 bei den Dallas Stars in der National Hockey League unter Vertrag steht und parallel für deren Farmteam, die Texas Stars, in der American Hockey League zum Einsatz kommt.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Flynn begann seine Karriere in der Saison 2007/08 bei den New Hampshire Jr. Monarchs in der amerikanischen Juniorenliga Eastern Junior Hockey League. Zwischen 2008 und 2012 stand er für die Universitätsmannschaft der University of Maine in der Hockey East, welche in den Spielbetrieb der Collegeliga NCAA eingegliedert ist, auf dem Eis.

Im März 2012 wurde der Angreifer von den Buffalo Sabres aus der National Hockey League unter Vertrag genommen[1] und zunächst in der American Hockey League bei den Rochester Americans, dem Farmteam der Sabres, eingesetzt. Nach guten Offensivleistungen dort durfte der Rechtsschütze in der Saison 2012/13 erstmals in der NHL für die Sabres auflaufen und hat sich seitdem als Stammspieler im Kader etabliert. Im Sommer 2013 wurde sein Vertrag in Buffalo um zwei weitere Jahre verlängert.[2]

Im März 2015 gaben ihn die Sabres an die Canadiens de Montréal ab und erhielten im Gegenzug ein Fünftrunden-Wahlrecht für den NHL Entry Draft 2016. Flynn spielte zwei Jahre in Montréal, bis sein auslaufender Vertrag nach der Spielzeit 2016/17 nicht verlängert wurde. In der Folge schloss er sich als Free Agent im Juli 2017 den Dallas Stars an.

Karrierestatistik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Stand: Ende der Saison 2016/17

Reguläre Saison Playoffs
Saison Team Liga Sp T V Pkt +/– SM Sp T V Pkt +/– SM
2008/09 University of Maine NCAA 38 12 13 25 –1 10
2009/10 University of Maine NCAA 39 19 28 47 +10 12
2010/11 University of Maine NCAA 36 20 16 36 +5 8
2011/12 University of Maine NCAA 40 18 30 48 +18 37
2011/12 Rochester Americans AHL 5 0 1 1 –2 2
2012/13 Rochester Americans AHL 45 16 16 32 –3 18 3 0 0 0 –1 4
2012/13 Buffalo Sabres NHL 26 6 5 11 +6 0
2013/14 Buffalo Sabres NHL 79 6 7 13 –10 14
2014/15 Buffalo Sabres NHL 54 5 12 17 –3 8
2014/15 Canadiens de Montréal NHL 9 0 0 0 –2 0 6 1 2 3 –1 0
2015/16 Canadiens de Montréal NHL 56 4 6 10 –3 6
2016/17 Canadiens de Montréal NHL 51 6 4 10 +2 4 1 0 0 0 ±0 0
NCAA gesamt 153 69 87 156 +32 67
AHL gesamt 50 16 17 33 –5 20 3 0 0 0 –1 4
NHL gesamt 275 27 34 61 –10 32 7 1 2 3 –1 0

(Legende zur Spielerstatistik: Sp oder GP = absolvierte Spiele; T oder G = erzielte Tore; V oder A = erzielte Assists; Pkt oder Pts = erzielte Scorerpunkte; SM oder PIM = erhaltene Strafminuten; +/− = Plus/Minus-Bilanz; PP = erzielte Überzahltore; SH = erzielte Unterzahltore; GW = erzielte Siegtore; 1 Play-downs/Relegation)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Brian Flynn – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. sabres.nhl.com Sabres sign forward Brian Flynn to NHL contract
  2. buffalohockeybeat.com Sabres re-sign Brian Flynn and Nick Crawford