Buggiano

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Buggiano
Wappen
Buggiano (Italien)
Buggiano
Staat: Italien
Region: Toskana
Provinz: Pistoia (PT)
Koordinaten: 43° 53′ N, 10° 44′ OKoordinaten: 43° 53′ 0″ N, 10° 44′ 0″ O
Höhe: 41 m s.l.m.
Fläche: 16 km²
Einwohner: 8.825 (31. Dez. 2015)[1]
Bevölkerungsdichte: 552 Einw./km²
Postleitzahl: 51011
Vorwahl: 0572
ISTAT-Nummer: 047003
Volksbezeichnung: Buggianesi
Website: Buggiano

Buggiano ist eine Stadt mit 8825 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2015) in der italienischen Provinz Pistoia, in der Region Toskana. Der Ort pflegt eine Städtepartnerschaft mit der nordrhein-westfälischen Gemeinde Ascheberg.

Die Nachbarorte sind Chiesina Uzzanese, Massa e Cozzile, Montecatini Terme, Pescia, Ponte Buggianese, Uzzano.

Demografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Buggiano zählt 8462 Privathaushalte. Zwischen 1991 und 2001 stieg die Einwohnerzahl von 7559 auf 8043 an. Dies entspricht einer prozentualen Zunahme von 6,4 %.

Städtepartnerschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Buggiano – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2015.