Quarrata

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Quarrata
Wappen
Quarrata (Italien)
Quarrata
Staat Italien
Region Toskana
Provinz Pistoia (PT)
Koordinaten 43° 51′ N, 10° 59′ OKoordinaten: 43° 51′ 3″ N, 10° 58′ 54″ O
Höhe 48 m s.l.m.
Fläche 46 km²
Einwohner 26.460 (31. Dez. 2017)[1]
Bevölkerungsdichte 575 Einw./km²
Postleitzahl 51039
Vorwahl 0573
ISTAT-Nummer 047017
Volksbezeichnung Quarratini
Schutzpatron Sacra Cintola
Website Quarrata
Blick auf Quarrata
Blick auf Quarrata

Quarrata ist eine Stadt mit 26.460 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2017) in der italienischen Provinz Pistoia, in der Region Toskana am Fluss Ombrone Pistoiese.

Die Nachbarorte sind Agliana, Carmignano (PO), Lamporecchio, Pistoia, Prato (PO), Serravalle Pistoiese und Vinci (FI).

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Villa medicea La Magia

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Söhne und Töchter der Gemeinde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Quarrata – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2017.