California State University, Bakersfield

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Hochschule/Logo fehltVorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt

CSU Bakersfield
Gründung 1965
Trägerschaft staatlich
Ort Bakersfield, Kalifornien
President Horace Mitchell
Studenten 8.700
Jahresetat USD 23,5 Mio.
Hochschulsport Western Athletic Conference
Website http://www.csub.edu
Die Walter Stiern Library der CSUB

Die California State University, Bakersfield (auch CSUB oder CSU Bakersfield genannt) ist eine staatliche Universität in Bakersfield im US-Bundesstaat Kalifornien. Sie wurde 1965 gegründet. Die Hochschule ist Teil des California-State-University-Systems. Neben dem Hauptcampus in Bakersfield befindet sich ein weiterer Campus im Antelope Valley Center in Lancaster im Los Angeles County.

Studienangebot[Bearbeiten]

Das Studienangebot beinhaltet unter anderem:

  • Geistes- und Sozialwissenschaften
  • Naturwissenschaften und Mathematik
  • Pädagogik
  • Wirtschaftswissenschaften und Öffentliche Verwaltung

Sport[Bearbeiten]

Die Sportteams der CSUB sind die Roadrunners. Die Hochschule ist Mitglied in der Western Athletic Conference.

Weblinks[Bearbeiten]

35.350416666667-119.10419444444Koordinaten: 35° 21′ 2″ N, 119° 6′ 15″ W