Christine Majerus

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Christine Majerus Straßenradsport
Christine Majerus (2016)
Christine Majerus (2016)
Zur Person
Geburtsdatum 25. Februar 1987
Nation LuxemburgLuxemburg Luxemburg
Disziplin Straße / Querfeldein
Zum Team
Aktuelles Team Boels Dolmans
Wichtigste Erfolge
UCI-Straßen-Weltmeisterschaften
2016 Weltmeister - Mannschaftszeitfahren
2015, 2018 Silber - Mannschaftszeitfahren
Letzte Aktualisierung: 18. Juli 2018

Christine Majerus (* 25. Februar 1987 in Luxemburg) ist eine luxemburgische Radrennfahrerin. Sie ist die dominierende Radsportlerin ihres Landes seit Mitte der 2000er-Jahre.

2007 errang Christine Majerus ihren ersten nationalen Titel, als sie luxemburgische Meisterin im Einzelzeitfahren wurde. Bis 2016 wurde sie insgesamt 24-mal Meisterin ihres Landes, im Straßenrennen, im Einzelzeitfahren sowie im Querfeldeinrennen. 2015 wurde sie gemeinsam mit der Mannschaft von Boels Dolmans Cyclingteam Vize-Weltmeisterin im Mannschaftszeitfahren.

2013, 2015, 2016 und 2017 wurde sie zur luxemburgischen Sportlerin des Jahres gewählt.

Christine Majerus ist nicht verwandt mit dem gleichnamigen Radsportler Jean Majerus.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Straße[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2007
  • MaillotLuxemburgo.PNG Luxemburgische Meisterin - Einzelzeitfahren
2008
  • MaillotLuxemburgo.PNG Luxemburgische Meisterin - Einzelzeitfahren
2009
  • MaillotLuxemburgo.PNG Luxemburgische Meisterin - Einzelzeitfahren
2010
  • MaillotLuxemburgo.PNG Luxemburgische Meisterin - Straßenrennen, Einzelzeitfahren, Querfeldeinrennen
2011
  • MaillotLuxemburgo.PNG Luxemburgische Meisterin - Straßenrennen, Einzelzeitfahren, Querfeldeinrennen
2012
  • MaillotLuxemburgo.PNG Luxemburgische Meisterin - Straßenrennen, Einzelzeitfahren, Querfeldeinrennen
2013
  • MaillotLuxemburgo.PNG Luxemburgische Meisterin - Straßenrennen, Einzelzeitfahren, Querfeldeinrennen
2014
  • MaillotLuxemburgo.PNG Luxemburgische Meisterin - Straßenrennen, Einzelzeitfahren, Querfeldeinrennen
2015
2016
2017
2018

Querfeldein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2018
  • MaillotLuxemburgo.PNG Luxemburgische Meisterin

Teams[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]