Christine Majerus

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Christine Majerus Straßenradsport
Christine Majerus (2016)
Christine Majerus (2016)
Zur Person
Geburtsdatum 25. Februar 1987
Nation LuxemburgLuxemburg Luxemburg
Disziplin Straße/Querfeldein
Zum Team
Aktuelles Team Boels Dolmans
Wichtigste Erfolge
UCI-Straßen-Weltmeisterschaften
2016 Weltmeister - Mannschaftszeitfahren
2015 Silber - Mannschaftszeitfahren (mit Ellen van Dijk, Evelyn Stevens, Katarzyna Pawłowska, Chantal Blaak und Lizzie Armitstead)
Letzte Aktualisierung: 16. Juli 2017

Christine Majerus (* 25. Februar 1987 in Luxemburg) ist eine luxemburgische Radrennfahrerin. Sie ist die dominierende Radsportlerin ihres Landes seit Mitte der 2000er-Jahre.

2007 errang Christine Majerus ihren ersten nationalen Titel, als sie luxemburgische Meisterin im Einzelzeitfahren wurde. Bis 2016 wurde sie insgesamt 24-mal Meisterin ihres Landes, im Straßenrennen, im Einzelzeitfahren sowie im Querfeldeinrennen. 2015 wurde sie gemeinsam mit der Mannschaft von Boels Dolmans Cyclingteam Vize-Weltmeisterin im Mannschaftszeitfahren.

2013, 2015, 2016 und 2017 wurde sie zur luxemburgischen Sportlerin des Jahres gewählt.

Christine Majerus ist nicht verwandt mit dem gleichnamigen Radsportler Jean Majerus.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2007
  • MaillotLuxemburgo.PNG Luxemburgische Meisterin - Einzelzeitfahren
2008
  • MaillotLuxemburgo.PNG Luxemburgische Meisterin - Einzelzeitfahren
2009
  • MaillotLuxemburgo.PNG Luxemburgische Meisterin - Einzelzeitfahren
2010
  • MaillotLuxemburgo.PNG Luxemburgische Meisterin - Straßenrennen, Einzelzeitfahren, Querfeldeinrennen
2011
  • MaillotLuxemburgo.PNG Luxemburgische Meisterin - Straßenrennen, Einzelzeitfahren, Querfeldeinrennen
2012
  • MaillotLuxemburgo.PNG Luxemburgische Meisterin - Straßenrennen, Einzelzeitfahren, Querfeldeinrennen
2013
  • MaillotLuxemburgo.PNG Luxemburgische Meisterin - Straßenrennen, Einzelzeitfahren, Querfeldeinrennen
2014
  • MaillotLuxemburgo.PNG Luxemburgische Meisterin - Straßenrennen, Einzelzeitfahren, Querfeldeinrennen
2015
2016
2017
2018

Teams[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]