Copa do Brasil de Futebol Feminino 2013

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Copa do Brasil de Futebol Feminino 2013
Pokalsieger São José EC
Beginn 1. Februar 2013
Finale 4. Mai 2013
Mannschaften 32
Spiele 62  (davon 54 gespielt)
Tore 192  (ø 3,56 pro Spiel)
Torschützenkönig BrasilienBrasilien Giovania Domingas Campos
Copa Feminino 2012

Der Wettbewerb um die Copa do Brasil de Futebol Feminino 2013 war die siebte Austragung des nationalen Verbandspokals im Frauenfußball der Confederação Brasileira de Futebol (CBF) in Brasilien. Pokalsieger wurde der Vorjahressieger São José EC aus São José dos Campos im Bundesstaat São Paulo.

Mit dem Pokalgewinn war die Qualifikation zur Copa Libertadores Femenina 2014 verbunden. Da Pokalsieger São José bereits als Titelverteidiger dieses Wettbewerbs gesetzt war, ist der Qualifikationsplatz dem unterlegenen Finalist Acadêmica Vitória zugefallen.

Modus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Wettbewerb wurde in einem Rundenturnier ausgetragen, den die teilnehmenden zweiunddreißig Vereine im K.o.-System bestreiten mussten. Jede Runde wurde ein Hin- und Rückspiel gespielt, in denen die Auswärtstorregelung galt. Hatte aber eine Gastmannschaft das Hinspiel mit einer Differenz von mindestens drei Toren gewonnen, ist das Rückspiel zu ihren Gunsten entfallen. Dies galt nur für die ersten zwei Runden.

Teilnehmende Vereine[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bundesstaat Verein Qualifikation
Acre (Bundesstaat)Acre (Bundesstaat) Acre Assermurb FC vom Verband bestimmt
AlagoasAlagoas Alagoas CESMAC Staatsmeister 2012
AmapáAmapá Amapa AD Calçoene vom Verband bestimmt
Amazonas (brasilianischer Bundesstaat)Amazonas (Brasilien) Amazonas EC Iranduba Sieger des Auswahlturniers 2012
BahiaBahia Bahia São Francisco EC Staatsmeister 2012
CearáCeará Ceará Caucaia EC Staatsmeister 2012
Distrito Federal do BrasilDistrito Federal do Brasil Distrito Federal CRESSPOM Staatsmeister 2012
Espírito SantoEspírito Santo Espírito Santo Comercial-ES Staatsmeister 2012
GoiásGoiás Goiás Clube Jaó Staatsmeister 2012
MaranhãoMaranhão Maranhão Internacional Staatsmeister 2012
Mato GrossoMato Grosso Mato Grosso AA Serra Staatsmeister 2012
Mato Grosso do SulMato Grosso do Sul Mato Grosso do Sul Comercial-MS Staatsmeister 2012
Minas GeraisMinas Gerais Minas Gerais Nacional FC Staatsmeister-Vize 2012
ParáPará Pará ESMAC Staatsmeister 2012
ParaíbaParaíba Paraíba CR Kashima Staatsmeister 2012
ParanáParaná Paraná Foz Cataratas FC Staatsmeister 2012
Nova Mundo FC Staatsmeister-Vize 2012
PernambucoPernambuco Pernambuco Acadêmica Vitória Staatsmeister 2012
Sport Recife Staatsmeister-Vize 2012
PiauíPiauí Piauí SE Tiradentes Staatsmeister 2012
Rio de Janeiro (Bundesstaat)Rio de Janeiro (Bundesstaat) Rio de Janeiro CR Vasco da Gama Staatsmeister 2012
Duque de Caxias FC Staatsmeister-Vize 2012
Rio Grande do NorteRio Grande do Norte Rio Grande do Norte Força e Luz Staatsmeister 2012
Rio Grande do SulRio Grande do Sul Rio Grande do Sul EC Cruzeiro Staatsmeister 2012
RondôniaRondônia Rondônia SC Genus Sieger des Auswahlturniers 2012
RoraimaRoraima Roraima Atlético Roraima Staatsmeister 2012
Santa CatarinaSanta Catarina Santa Catarina AE Kindermann Staatsmeister-Vize 2012
São Paulo (Bundesstaat)São Paulo (Bundesstaat) São Paulo São José EC Staatsmeister 2012
AD Centro Olímpico Staatsmeister-Vize 2012
Portuguesa Staatsmeister-Dritter 2012
SergipeSergipe Sergipe CS Sergipe Staatsmeister 2012
TocantinsTocantins Tocantins Intercap FC Staatsmeister 2012

Erste Runde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spielaustragungen zwischen dem 1. und 16. Februar 2013.

Gesamt Hinspiel Rückspiel
SE Tiradentes PiauíPiauí 0:3 BahiaBahia São Francisco EC 0:3 ---
Comercial-ES Espírito SantoEspírito Santo 0:1 ParanáParaná Foz Cataratas FC 0:1 0:0
Nova Mundo FC ParanáParaná 1:3 São Paulo (Bundesstaat)São Paulo (Bundesstaat) AD Centro Olímpico 1:2 0:1
Clube Jaó GoiásGoiás 1:4 Rio de Janeiro (Bundesstaat)Rio de Janeiro (Bundesstaat) Duque de Caxias FC 1:4 ---
Comercial-MS Mato Grosso do SulMato Grosso do Sul 0:7 Santa CatarinaSanta Catarina AE Kindermann 0:7 ---
CS Sergipe1 SergipeSergipe --- Rio Grande do NorteRio Grande do Norte Força e Luz1 --- ---
AD Calçoene AmapáAmapá 0:7 ParáPará ESMAC 0:1 0:6
EC Cruzeiro Rio Grande do SulRio Grande do Sul 0:5 São Paulo (Bundesstaat)São Paulo (Bundesstaat) Portuguesa 0:5 ---
CRESSPOM Distrito Federal do BrasilDistrito Federal do Brasil 11:2 Minas GeraisMinas Gerais Nacional FC 6:1 5:1
CR Kashima ParaíbaParaíba 1:5 PernambucoPernambuco Sport Recife 1:0 0:5
Intercap FC TocantinsTocantins 1:4 Rio de Janeiro (Bundesstaat)Rio de Janeiro (Bundesstaat) CR Vasco da Gama 1:2 0:2
Assemurb FC Acre (Bundesstaat)Acre (Bundesstaat) 1:6 CearáCeará Caucaia EC 0:2 1:4
CESMAC AlagoasAlagoas 0:9 PernambucoPernambuco Acadêmica Vitória 0:9 ---
Atlético Roraima RoraimaRoraima 2:4 Amazonas (brasilianischer Bundesstaat)Amazonas (Brasilien) EC Iranduba 0:2 2:2
AA Serra Mato GrossoMato Grosso 1:8 São Paulo (Bundesstaat)São Paulo (Bundesstaat) São José EC 1:3 0:5
Internacional MaranhãoMaranhão 17:0 RondôniaRondônia SC Genus 5:0 12:0

1CS Sergipe hat sich aus dem laufenden Wettbewerb zurückgezogen.

Zweite Runde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spielaustragungen zwischen dem 23. Februar und 16. März 2013.

Gesamt Hinspiel Rückspiel
ESMAC ParáPará 0:2 MaranhãoMaranhão Internacional 0:0 0:2
CR Vasco da Gama Rio de Janeiro (Bundesstaat)Rio de Janeiro (Bundesstaat) 2:5 Santa CatarinaSanta Catarina AE Kindermann 1:0 1:5
Força e Luz Rio Grande do NorteRio Grande do Norte 0:8 BahiaBahia São Francisco EC 0:2 0:6
Sport Recife PernambucoPernambuco 4:1 Amazonas (brasilianischer Bundesstaat)Amazonas (Brasilien) EC Iranduba 2:1 2:0
Caucaia EC CearáCeará 2:4 PernambucoPernambuco Acadêmica Vitória 0:2 2:2
Duque de Caxias FC Rio de Janeiro (Bundesstaat)Rio de Janeiro (Bundesstaat) 3:0 ParanáParaná Foz Cataratas FC 3:0 0:0
CRESSPOM Distrito Federal do BrasilDistrito Federal do Brasil 1:5 São Paulo (Bundesstaat)São Paulo (Bundesstaat) São José EC 1:1 0:4
Portuguesa São Paulo (Bundesstaat)São Paulo (Bundesstaat) 0:6 São Paulo (Bundesstaat)São Paulo (Bundesstaat) AD Centro Olímpico 0:6 ---

Viertelfinale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spielaustragungen zwischen dem 9. und 30. März 2013.

Gesamt Hinspiel Rückspiel
São Francisco EC BahiaBahia 3:3 MaranhãoMaranhão Internacional 1:1 2:2
AD Centro Olímpico São Paulo (Bundesstaat)São Paulo (Bundesstaat) 9:1 Santa CatarinaSanta Catarina AE Kindermann 6:0 3:1
Duque de Caxias FC Rio de Janeiro (Bundesstaat)Rio de Janeiro (Bundesstaat) 4:7 São Paulo (Bundesstaat)São Paulo (Bundesstaat) São José EC 2:3 2:4
Acadêmica Vitória PernambucoPernambuco 3:0 PernambucoPernambuco Sport Recife 1:0 2:0

Halbfinale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spielaustragungen zwischen dem 7. und 15. April 2013.

Gesamt Hinspiel Rückspiel
Acadêmica Vitória PernambucoPernambuco 2:1 São Paulo (Bundesstaat)São Paulo (Bundesstaat) AD Centro Olímpico 1:1 1:0
São José EC São Paulo (Bundesstaat)São Paulo (Bundesstaat) 6:0 BahiaBahia São Francisco EC 3:0 3:0

Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hinspiel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Acadêmica Vitória São José EC
Acadêmica Vitória
27. April 2013 in Vitória de Santo Antão (Estádio Municipal Severino Cândido Carneiro)
Ergebnis: 1:1
Schiedsrichter: Ana Karina Alves BrasilienBrasilien
São José EC


Tor nach 65 Minuten 65′ 1:0 Ketlen Wiggers
Tor nach 87 Minuten 87′ 1:1 Danielli Pereira da Silva

Rückspiel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

São José EC Acadêmica Vitória
São José EC
4. Mai 2013 in São José dos Campos (Estádio Martins Pereira)
Ergebnis: 4:0
Schiedsrichter: Regildenia de Holanda Moura BrasilienBrasilien
Acadêmica Vitória


Tor nach 4 Minuten 4′ 1:0 Formiga
Tor nach 32 Minuten 32′ 2:0 Priscila Gonçalves Rossetti
Tor nach 69 Minuten 69′ 3:0 Giovania Domingas Campos
Tor nach 89 Minuten 89′ 4:0 Danielli Pereira da Silva

Beste Torschützinnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rang Spieler Klub Tore
1. BrasilienBrasilien Giovania Domingas Campos São José EC 10
2. BrasilienBrasilien Ketlen Wiggers Acadêmica Vitória 8
3. BrasilienBrasilien Larissa Santos Cheles São Francisco EC 7

Gesamtklassement[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Tabelle diente lediglich zur Feststellung der Platzierung der einzelnen Mannschaften im Wettbewerb. Vorrangiges Kriterium in der Sortierung hat das Erreichen der jeweiligen Runde. Darauf folgen:

  1. Anzahl Punkte
  2. Anzahl Siege
  3. Tordifferenz
  4. Anzahl erzielter Tore
  5. Direkter Vergleich
Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. São José EC  10  8  2  0 031:700 +24 26
 2. Acadêmica Vitória  9  5  3  1 019:800 +11 18
 3. AD Centro Olímpico  7  5  1  1 019:400 +15 16
 4. São Francisco EC  7  3  2  2 014:900  +5 11
 5. Internacional  6  3  3  0 022:300 +19 12
 6. Sport Recife  6  3  0  3 009:500  +4 09
 7. Duque de Caxias FC  5  2  1  2 011:800  +3 07
 8. AE Kindermann  5  2  0  3 013:110  +2 06
 9. CR Vasco da Gama  4  3  0  1 006:600  ±0 09
10. CRESSPOM  4  2  1  1 012:700  +5 07
11. ESMAC  4  2  1  1 007:200  +5 07
12. Caucaia EC  4  2  1  1 008:500  +3 07
13. Foz Cataratas FC  4  1  2  1 001:300  −2 05
14. EC Iranduba  4  1  1  2 005:600  −1 04
15. Portuguesa  2  1  0  1 005:600  −1 03
16. Força e Luz  2  0  0  2 000:800  −8 00
17. CR Kashima  2  1  0  1 001:500  −4 03
18. Comercial-ES  2  0  1  1 000:100  −1 01
19. Atlético Roraima  2  0  1  1 002:400  −2 01
20. Nova Mundo FC  2  0  0  2 001:300  −2 00
21. Clube Jaó  1  0  0  1 001:400  −3 00
22. Intercap FC  2  0  0  2 001:400  −3 00
23. SE Tiradentes  1  0  0  1 000:300  −3 00
24. Assemurb FC  2  0  0  2 001:600  −5 00
25. EC Cruzeiro  1  0  0  1 000:500  −5 00
26. AA Serra  2  0  0  2 001:800  −7 00
27. Comercial-MS  1  0  0  1 000:700  −7 00
27. AD Calçoene  2  0  0  2 000:700  −7 00
29. Nacional FC  2  0  0  2 002:110  −9 00
30. CESMAC  1  0  0  1 000:900  −9 00
31. SC Genus  2  0  0  2 000:170 −17 00
32. CS Sergipe  0  0  0  0 000:000  ±0 00
Pokalsieger
Finalist
ausgeschieden im Halbfinale
ausgeschieden im Viertelfinale
ausgeschieden in der zweiten Runde
ausgeschieden in der ersten Runde

Saison 2013[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblink[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]