Diskussion:Gaius Iulius Caesar

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wikipedia-logo-v2.svg Dieser Artikel war am 15. März 2010 der Artikel des Tages.

Diese Diskussionsseite dient dazu, Verbesserungen am Artikel „Gaius Iulius Caesar“ zu besprechen.

Persönliche Betrachtungen zum Thema gehören nicht hierher. Für allgemeine Wissensfragen gibt es die Auskunft.

Füge neue Diskussionsthemen unten an:

Klicke auf Abschnitt hinzufügen, um ein neues Diskussionsthema zu beginnen, und unterschreibe deinen Beitrag bitte mit Signatur und Zeitstempel oder --~~~~.

Hinweise

Archivübersicht Archiv
Wie wird ein Archiv angelegt?
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, die seit 7 Tagen mit dem Baustein {{Erledigt|1=~~~~}} versehen sind.

Namensbedeutung[Quelltext bearbeiten]

Ich fände es interessant zu wissen, was "Gaius Julius Caesar" übersetzt bedeutet, bzw. woher die einzelnen Wörter damals kamen, also welchen ethymologischen Ursprung sie haben. (Dass "Caesar" "der Kaiser" ist, weiß ich ja - woher das Wort kommt, allerdings nicht. Hat Gaius irgendetwas mit "schön", "heiter" oder "fröhlich" zu tun, wg. englisch "gay" (was meines Wissens ursprünglich diese Bedeutung hatte?)

Vielleicht könnte jemand, der sich damit auskennt, einen Abschnitt "Namensbedeutung" bzw. "Namensherkunft" hinzufügen?

Danke!!!

--95.117.111.12 12:56, 4. Apr. 2015 (CEST)

Gibt's keinen Artikel über Gaius? Deine Intuition war übrigens richtig. --78.52.127.10 23:36, 10. Sep. 2016 (CEST)

Kaiser[Quelltext bearbeiten]

Bezeichung nur für Europa? Was ist mit Indien, Japan, China,... Auch England war mit Victoria ja auch Kaiserin (Indien)... Dick Tracy (Diskussion) 16:15, 25. Apr. 2014 (CEST)

Die entsprechenden Begriffe (in den jeweiligen Sprachen) sind nicht von Caesar abgeleitet, zum Beispiel emperor/empress im Englischen (was allerdings auf das lateinische imperator zurückgeht, das auch bisweilen als Kaiser übersetzt wird) oder 天皇 (Tennō) im Japanischen (für den japanischen Kaiser; Kaiser allgemein bzw. anderer Nationen heißen dort 皇帝 kōtei). Das Prinzip der Kaiserherrschaft wurde jedenfalls definitiv nicht von Caesar erfunden. --78.52.127.10 23:31, 10. Sep. 2016 (CEST)

Aussprachehinweis[Quelltext bearbeiten]

Wenn schon die klassische rekonstruierte Aussprache angegeben wird, dann sollte man ˈgajːʊs oder ˈgaɪ̯jʊs schreiben, nicht ˈgaːjʊs. --93.219.44.3 10:12, 27. Mär. 2015 (CET)

Gaius reimt sich nicht auf maius, siehe hier, vorletzter Punkt. --Florian Blaschke (Diskussion) 19:50, 18. Dez. 2016 (CET)

URLs zu http://penelope.uchicago.edu rausnehmen/ aktualisieren[Quelltext bearbeiten]

Bin mir nicht ganz sicher, ob der Server nur kurzfristig oder langfristig down ist, aber da zahlreiche Anmerkungen auf den Server verweisen und der (womöglich) nicht mehr erreichbar ist, sollte man dort Alternativen eintragen? --M.Buelles (Diskussion) 20:31, 6. Jan. 2016 (CET)

Alos bei mir funktionierten mehrere bzw. alle von mir getesten Links. --Armin (Diskussion) 20:35, 6. Jan. 2016 (CET)

römisches Kaiserreich[Quelltext bearbeiten]

Im dritten Absatz des ersten Abschnittes wird das römische Kaiserreich angesprochen. Ich fände es hilfreich, eine Verlinkung zur "Römischen Kaiserzeit" einzufügen (https://de.wikipedia.org/wiki/R%C3%B6mische_Kaiserzeit). Ich bin dazu nicht berechtigt. Freundliche Grüße - Jörg Böhmichen (nicht signierter Beitrag von 188.106.7.76 (Diskussion) 14:26, 10. Dez. 2016 (CET))

Danke, erledigt. --Φ (Diskussion) 15:24, 10. Dez. 2016 (CET)

Sehe gerade, dass meiner Bitte schon nachgekommen wurde -- danke! --188.106.7.76 16:02, 10. Dez. 2016 (CET)

Milde / Clementia[Quelltext bearbeiten]

"Caesar ließ jedoch, wieder als Zeichen seiner clementia, der Milde gegenüber dem Gegner..."

Das ist vermutlich ein Relikt aus einer alten Artikelversion, denn das steht da so, ohne dass zuvor je die Rede von Milde oder Clementia gewesen wäre. Passt so überhaupt nicht mehr, da bis zu der Stelle nur von seinen zahllosen Gräueltaten die Rede war und auch danach sonst nichts besseres mehr kommt. Nichts außer eben diesem netten Umgang mit einem abgehacktem Kopf, was im Artikel ja auch umgehend als taktisches Mittel entlarvt wird. --84.119.125.154 18:52, 26. Jul. 2017 (CEST)

wertend[Quelltext bearbeiten]

Ernsthaft?

"Als die Helvetier, ein Stamm aus der heutigen Schweiz, die Nordgrenze des Römischen Reichs gefährdeten, sah Caesar einen Anlass, militärisch einzuschreiten."

Ernsthaft?! - Es gab eine Annäherung an die Grenze, die ER als Gefährdung sehen WOLLTE!

"Nach dem Ende der Usipeter und Tencterer sah sich Caesar genötigt, den Rhein nach Germanien zu überschreiten, um eine Strafexpedition gegen die Germanen zu führen."

Er WOLLTE den Rhein überschreiten! Er WOLLTE seine Macht demonstrieren! - Siehe eigene Schriften, eigene Rechtfertigungsstrategien sowie sämtliche Forscher, die das vor langer Zeit erkannt haben.

Und das sind nur zwei Beispiele. - Dieser Artikel gehört überarbeitet.

Ich sehe das nicht so.--Leif (Diskussion) 22:51, 17. Sep. 2017 (CEST)

Lemma[Quelltext bearbeiten]

Nach welchem Kriterium wurde das Lemma gewählt? HK?--Leif (Diskussion) 22:51, 17. Sep. 2017 (CEST)

Diskussion:Gaius_Iulius_Caesar#Schreibweise --Armin (Diskussion) 22:53, 17. Sep. 2017 (CEST)

Tja die Diskussion hat die Frage meiner Meinung nach nicht abschließend geklärt. Ich vertrete die Meinung das Lemma sollte Julius Caesar heißen.--Leif (Diskussion) 06:38, 18. Sep. 2017 (CEST)

Wappentier[Quelltext bearbeiten]

Stützt sich die Aussage, Caesars Wappentier sei der Elefant, auf etwas anderes als die Existenz des Elefanten-Denarius, dessen Interpretation wiederum unklar ist? Tobias Paul (Diskussion) 16:18, 11. Apr. 2018 (CEST)