Dreiband-Weltmeisterschaft der Junioren 2012

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
8. Dreiband-Weltmeisterschaft der Junioren 2012
Billard Picto 2-white.svg
px
Turnierdaten
Turnierart: Ranglistenturnier
Turnierformat: Round Robin / K.-o.-System
Verband/Ausrichter: UMB
Turnierdetails
Finalaustragungsort: Centro Cívico Príncipe Asturias[1],
San Javier SpanienSpanien
Eröffnung: 25. Oktober 2012
Endspiel: 27. Oktober 2012
Teilnehmer: 16
Titelverteidiger: Korea SudSüdkorea Kim Haeng-jik
Sieger: Korea SudSüdkorea Kim Haeng-jik
2. Finalist: TurkeiTürkei Ömer Karakurt
3. Platz: Korea SudSüdkorea Kim Jun-tae
KolumbienKolumbien José Garcia
Preisgeld:
Rekorde
Bester GD: 1,638 Korea SudSüdkorea Kim Haeng-jik
Bester ED: 2,500 SpanienSpanien David Zapata
Höchstserie (HS): 0015 Korea SudSüdkorea Kim Haeng-jik
Spielstätte auf der Karte
San Javier (Spanien)
San Javier
San Javier
2011 2013

Die Dreiband-Weltmeisterschaft der Junioren 2012 war ein Turnier in der Karambolagedisziplin Dreiband und fand vom 25. bis 27. Oktober im spanischen San Javier statt.

Teilnehmer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Teilnehmerfeld setzt sich aus den Kontinentalverbänden wie folgt zusammen:[2]

  • Titelverteidiger (Wildcard) UMB: 1
  • CEB: 7
  • CPB: 4
  • ACBC: 3
  • organisierende Verband: 1
Titelverteidiger
1 Korea SudSüdkorea Kim Haeng-jik
Europa (CEB)
2 SpanienSpanien David Zapata (Europameister)
3 SpanienSpanien David Martinez
4 AgyptenÄgypten Ahmed Hatem
5 TurkeiTürkei Ömer Karakurt
6 NiederlandeNiederlande Raymon Groot
7 PortugalPortugal Joao Pedro Ferreira
8 FrankreichFrankreich Matthieu Franck
Amerika (CPB)
9 VenezuelaVenezuela Willian Villanueva
10 KolumbienKolumbien José Garcia
11 EcuadorEcuador Pedro Reyes
12 EcuadorEcuador Manuel Lindao
Asien (ACBC)
13 Korea SudSüdkorea Kim Jun-tae
14 Korea SudSüdkorea Sun Ji-hoon
15 JapanJapan Yusuke Mori
Wildcard Org.
16 SpanienSpanien Sergio Aparicio

Modus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gespielt wird in der Vorrunde in vier Gruppen zu je vier Spielern im Round-Robin-Modus auf 25 Punkte. Die beiden Gruppenersten ziehen in die Endrunde ein, wo im K.-o.-System auf 35 Punkte gespielt wird. Die Shot clock stand auf 40 Sekunden.

Gruppenphase[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gruppen A & B[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gruppe A
Spiel Name MP Pkt. Aufn. ED HS
1 Korea SudSüdkorea Kim Haeng-jik 2 25 18 1,388 6
EcuadorEcuador Pedro Reyes 0 18 18 1,000 4
2 SpanienSpanien David Martinez 2 25 22 1,136 8
JapanJapan Yusuke Mori 0 16 22 0,727 3
3 EcuadorEcuador Pedro Reyes 0 19 21 0,904 5
JapanJapan Yusuke Mori 2 25 21 1,190 6
4 Korea SudSüdkorea Kim Haeng-jik 0 22 17 1,294 5
SpanienSpanien David Martinez 2 25 17 1,470 7
5 Korea SudSüdkorea Kim Haeng-jik 2 25 11 2,272 15
JapanJapan Yusuke Mori 0 13 11 1,181 4
6 EcuadorEcuador Pedro Reyes 0 15 27 0,555 3
SpanienSpanien David Martinez 2 25 27 0,925 5
Gruppenabschluss
Platz Name MP Pkt. Aufn. GD HS
1 SpanienSpanien David Martinez 6 75 66 1,136 8
2 Korea SudSüdkorea Kim Haeng-jik 4 72 46 1,565 15
3 JapanJapan Yusuke Mori 2 54 54 1,000 6
4 EcuadorEcuador Pedro Reyes 0 52 66 0,787 5
Gesamt 253 232 1,090 15
Gruppe B
Spiel Name MP Pkt. Aufn. ED HS
1 SpanienSpanien David Zapata 2 25 16 1,562 6
NiederlandeNiederlande Raymon Groot 0 9 16 0,562 3
2 Korea SudSüdkorea Sun Ji-hoon 0 20 22 0,909 6
EcuadorEcuador Manuel Lindao 2 25 22 1,136 4
3 NiederlandeNiederlande Raymon Groot 2 25 30 0,833 6
Korea SudSüdkorea Sun Ji-hoon 0 19 30 0,633 4
4 SpanienSpanien David Zapata 2 25 10 2,500 9
EcuadorEcuador Manuel Lindao 0 10 10 1,000 5
5 SpanienSpanien David Zapata 2 25 15 1,666 7
Korea SudSüdkorea Sun Ji-hoon 0 16 15 1,066 6
6 NiederlandeNiederlande Raymon Groot 2 25 29 0,862 3
EcuadorEcuador Manuel Lindao 0 20 29 0,689 5
Gruppenabschluss
Platz Name MP Pkt. Aufn. GD HS
1 SpanienSpanien David Zapata 6 75 41 1,829 9
2 NiederlandeNiederlande Raymon Groot 4 59 75 0,786 6
3 EcuadorEcuador Manuel Lindao 2 55 61 0,901 5
4 Korea SudSüdkorea Sun Ji-hoon 0 55 67 0,820 6
Gesamt 244 244 1,000 9

Gruppen C & D[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gruppe C
Spiel Name MP Pkt. Aufn. ED HS
1 KolumbienKolumbien José Garcia 2 25 28 0,892 4
SpanienSpanien Sergio Aparicio 0 14 28 0,500 3
2 TurkeiTürkei Ömer Karakurt 2 25 23 1,086 5
FrankreichFrankreich Matthieu Franck 0 15 23 0,652 3
3 SpanienSpanien Sergio Aparicio 2 25 39 0,641 3
FrankreichFrankreich Matthieu Franck 0 20 39 0,512 4
4 KolumbienKolumbien José Garcia 0 18 20 0,900 4
TurkeiTürkei Ömer Karakurt 2 25 20 1,250 6
5 KolumbienKolumbien José Garcia 2 25 21 1,190 8
FrankreichFrankreich Matthieu Franck 0 20 21 0,952 9
6 SpanienSpanien Sergio Aparicio 0 23 21 1,095 6
TurkeiTürkei Ömer Karakurt 2 25 21 1,190 6
Gruppenabschluss
Platz Name MP Pkt. Aufn. GD HS
1 TurkeiTürkei Ömer Karakurt 6 75 64 1,171 6
2 KolumbienKolumbien José Garcia 4 68 69 0,985 8
3 SpanienSpanien Sergio Aparicio 2 62 88 0,704 6
4 FrankreichFrankreich Matthieu Franck 0 55 83 0,662 9
Gesamt 260 304 0,855 9
Gruppe D
Spiel Name MP Pkt. Aufn. ED HS
1 Korea SudSüdkorea Kim Jun-tae 2 25 20 1,250 5
AgyptenÄgypten Ahmed Hatem 0 8 20 0,400 2
2 VenezuelaVenezuela Willian Villanueva 0 19 25 0,760 7
PortugalPortugal Joao Pedro Ferreira 2 25 25 1,000 7
3 AgyptenÄgypten Ahmed Hatem 0 12 36 0,333 2
VenezuelaVenezuela Willian Villanueva 2 25 36 0,694 3
4 Korea SudSüdkorea Kim Jun-tae 0 21 23 0,913 4
PortugalPortugal Joao Pedro Ferreira 2 25 23 1,086 9
5 Korea SudSüdkorea Kim Jun-tae 2 25 11 2,272 8
VenezuelaVenezuela Willian Villanueva 0 19 11 1,727 6
6 AgyptenÄgypten Ahmed Hatem 0 22 37 0,594 3
PortugalPortugal Joao Pedro Ferreira 2 25 37 0,675 3
Gruppenabschluss
Platz Name MP Pkt. Aufn. GD HS
1 PortugalPortugal Joao Pedro Ferreira 6 75 85 0,882 9
2 Korea SudSüdkorea Kim Jun-tae 4 71 54 1,314 8
3 VenezuelaVenezuela Willian Villanueva 2 63 72 0,875 7
4 AgyptenÄgypten Ahmed Hatem 0 42 93 0,451 3
Gesamt 251 304 0,825 9

Quellen:[3]

Endrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die angegebenen Zeiten sind Ortszeit (CEST +1).[4][5]

Viertelfinale
Spiel auf 35 Punkte
Halbfinale
Spiel auf 35 Punkte
Finale
Spiel auf 35 Punkte
                                           
MP Pkt. Aufn. ED HS    
 SpanienSpanien David Martinez  0  26  30  0,866  4    
MP Pkt. Aufn. ED HS
 Korea SudSüdkorea Kim Jun-tae  2  35  30  1,166  4  
 Korea SudSüdkorea Kim Jun-tae  0  21  18  1,166  4    
MP Pkt. Aufn. ED HS
     TurkeiTürkei Ömer Karakurt  2  35  18  1,944  8  
 TurkeiTürkei Ömer Karakurt  2  35  23  1,521  8
MP Pkt. Aufn. ED HS
 NiederlandeNiederlande Raymon Groot  0  16  23  0,695  4  
 TurkeiTürkei Ömer Karakurt  0  27  23  1,173  4
MP Pkt. Aufn. ED HS
     Korea SudSüdkorea Kim Haeng-jik  2  35  23  1,521  5
 PortugalPortugal Joao Pedro Ferreira  0  27  19  1,421  5    
MP Pkt. Aufn. ED HS
 Korea SudSüdkorea Kim Haeng-jik  2  35  19  1,842  6  
 Korea SudSüdkorea Kim Haeng-jik  2  35  20  1,750  7
MP Pkt. Aufn. ED HS
     KolumbienKolumbien José Garcia  0  29  20  1,450  8  
 KolumbienKolumbien José Garcia  2  35  23  1,521  5
 SpanienSpanien David Zapata  0  27  23  1,173  5  

Abschlusstabelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Endklassement[6]
Phase Platz Name MP Pkt. Aufn. GD BED HS
Finale 1 Korea SudSüdkorea Kim Haeng-jik 10 177 108 1,638 2,272 15
2 TurkeiTürkei Ömer Karakurt 10 172 128 1,343 1,944 8
Halb-
finale
3 Korea SudSüdkorea Kim Jun-tae 6 127 102 1,245 2,272 8
KolumbienKolumbien José Garcia 6 132 112 1,178 1,521 8
Viertel-
finale
5 SpanienSpanien David Zapata 6 102 64 1,593 2,500 9
6 SpanienSpanien David Martinez 6 101 96 1,052 1,470 8
7 PortugalPortugal Joao Pedro Ferreira 6 102 104 0,980 1,086 9
8 NiederlandeNiederlande Raymon Groot 4 75 98 0,765 0,862 6
Gruppen-
phase
9 JapanJapan Yusuke Mori 2 54 54 1,000 1,190 6
10 EcuadorEcuador Manuel Lindao 2 55 61 0,901 1,136 5
11 VenezuelaVenezuela Willian Villanueva 2 63 72 0,875 0,694 7
12 SpanienSpanien Sergio Aparicio 2 62 88 0,704 0,641 6
13 Korea SudSüdkorea Sun Ji-hoon 0 55 67 0,820 --- 6
14 EcuadorEcuador Pedro Reyes 0 52 66 0,787 --- 5
15 FrankreichFrankreich Matthieu Franck 0 55 83 0,662 --- 9
16 AgyptenÄgypten Ahmed Hatem 0 42 93 0,451 --- 3
Turnierdurchschnitt 1426 1396 1,021  
Legende
Abk. Bedeutung
Pkt. erzielte Punkte
Aufn. benötigte Aufnahmen
ED Einzeldurchschnitt
GD Generaldurchschnitt
BMD Bester Mannschaftsdurchschnitt
BED Bester Einzeldurchschnitt
BSD Bester Satzdurchschnitt
HS Höchstserie
MP Match Points
PP Partie Punkte
G-U-V Gewonnen-Unentschieden-Verloren
SV Satzverhältnis
1. Platz (Gold)
2. Platz (Silber)
3. Platz (Bronze)
Bester GD des Turniers/Runde
Bester ED des Turniers/Runde
Beste HS des Turniers/Runde
(Evtl. finden nicht alle Begriffe Anwendung oder einige sind nicht aufgeführt. Diese können in der Liste der Karambolage-Begriffe nachgesehen werden.)

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Allgemeine Turnierinformationen. (PDF) Union Mondiale de Billard (UMB), 8. Oktober 2019, abgerufen am 2. September 2019 (englisch).
  2. Players List. (PDF) Union Mondiale de Billard (UMB), 8. Oktober 2019, abgerufen am 8. Oktober 2019 (englisch).
  3. Gruppen Ergebnisse. (PDF) UMB, 8. Oktober 2019, abgerufen am 8. Oktober 2019 (englisch).
  4. Viertel Finale Ergebnisse. (PDF) UMB, 8. Oktober 2019, abgerufen am 8. Oktober 2019 (englisch).
  5. Halb- + Finale Ergebnisse. (PDF) UMB, 8. Oktober 2019, abgerufen am 8. Oktober 2019 (englisch).
  6. Endergebnis. (PDF) UMB, 8. Oktober 2019, abgerufen am 8. Oktober 2019 (englisch).