Fabian Kahl

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Fabian Kahl (* 3. Oktober 1991 in Thüringen)[1][2] ist ein deutscher Kunst- und Antiquitätenhändler. In der ZDF-Sendereihe Bares für Rares ist Kahl seit Ausstrahlung der ersten Staffel im Jahr 2013 regelmäßig als Händler zu sehen.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fabian Kahl ist ein Sohn des Münz- und Antiquitätenhändlers Holger Kahl und dessen Ehefrau Kerstin.[3] Er wuchs auf einem Umgebinde-Fachwerk-Hof in Oberoppurg auf.[4] Im Jahr 2000[4] erstand die Familie Kahl das Schloss Brandenstein im thüringischen Ranis und sanierte es aufwendig.[5] Zusammen mit seinem Vater und Bruder Tobias war Fabian Kahl häufig auf Flohmärkten und Auktionen unterwegs.[6]

Nach seinem Realschulabschluss brach Kahl das Fachabitur für Gestaltung und Design ab und wurde als Antiquitätenhändler auf Messen und Trödelmärkten aktiv.[7] Mit 17 Jahren betrieb er, von seinen Eltern unterstützt,[8] für drei Monate[9] ein Antiquitätengeschäft auf dem Berliner Kurfürstendamm.[10]

2012 zog er nach Leipzig.[11] Von 2013[12] bis 2014 leitete er hier das kurzzeitige Galerie-Projekt für moderne Kunst SansvoiX[13] mit angeschlossener Lounge[14] und Veranstaltungsbühne,[15] die wöchentlich bespielt wurde.[8] In der Galerie waren unter anderem Ausstellungen von Luigi Colani, HR Giger[9] und der Tachelesgruppe Berlin zu sehen. Zum Inventar gehörten zwölf Segmente der Berliner Mauer.[16] Das Projekt scheiterte gemäß Kahl an Gebäudemängeln und am Mietverhältnis.[9] Heute betreibt er zusammen mit seinem Vater und Bruder Antiquitätenhandel auf Schloss Brandenstein.[8] Aktuell (2018) verfügt er über keine eigenen festen Geschäftsräume.[4][17]

Auf einem Markt auf dem agra-Gelände in Markkleeberg bei Leipzig[18] wurde Kahl von einem ZDF-Team entdeckt und zu einem Casting eingeladen. Er wurde ausgewählt und tritt seit der ersten Staffel 2013 als Händler in der Sendereihe Bares für Rares auf.[19] Kahl war darauf Gast in Sendungen wie ZDF-Fernsehgarten,[20][21] Kölner Treff,[22] Riverboat,[5] MDR um 4,[23] selbstbestimmt! Das Magazin,[14] DAS!,[18] NDR Talk Show,[24] stern TV,[25] MDR Sputnik,[26] Wer weiß denn sowas?[27] sowie Willkommen bei Carmen Nebel.[28] Kahl spielt Klavier, malt und hat ein Theaterstück und Gedichte geschrieben.[14] Im März 2018 erschien sein Buch Der Schatzsucher,[29] halb Autobiografie, halb Antiquitätenratgeber.[30]

Kahls Outfits, Frisuren und Piercings zeugen von seinem Faible für die Gothic-Szene, der er sich seit seinem 16. Lebensjahr zugehörig fühlt,[31][32] jedoch sieht er sich selbst nicht als „Vollblut-Goth“.[22] Der Presse galt er bisweilen als „Paradiesvogel in der Welt der Antiquitätenhändler“.[6][7][33] Im September 2018 verabschiedete er sich nach zehn Jahren von seinen langen und oft auffallend gefärbten Haaren und wechselte zum Kurzhaarschnitt.[34] Seit dem 15. Lebensjahr lebt er vegetarisch[35] und ernährt sich nach Möglichkeit vegan.[36] Kahl lebte in Leipzig;[32] 2019 wohnte er kurzzeitig in Köln;[37] seit 2020 lebt er wieder auf Schloss Brandenstein.[38]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Fabian Kahl (Bares für Rares) @ "N!CO". Interview mit Fabian Kahl vom 13. September 2016, ab der 60. Sekunde.
  2. Fabian Kahl. In: Eden Books.
  3. Schlösser- und Burgentour: Barockschloss Brandenstein mit Raritäten, Schätzen und veganem Café. In: Ostthüringer Zeitung vom 21. Juni 2015.
  4. a b c Fabian Kahl. Über mich. In: Webseite von Fabian Kahl.
  5. a b Fabian Kahl. Schätztag auf Schloss Brandenstein. In: Riverboat, Mitteldeutscher Rundfunk vom 9. März 2018.
  6. a b Peter Rathay: „Bares für Rares“: Publikumsliebling Fabian Kahl aus Thüringen hat Buch geschrieben. In: Thüringer Allgemeine vom 16. Juni 2018.
  7. a b Maximilian Wolf: Thüringer Paradiesvogel Fabian Kahl in ZDF-Show „Bares für Rares“. In: Thüringische Landeszeitung vom 20. Januar 2016
  8. a b c Münzen-, Kunst- und Antiquitätenhandel Familie Kahl. In: schloss-brandenstein.de.
  9. a b c Sabine Wagner: Im Antiquitätenhandel groß geworden: Ostthüringer schätzt Kunst in ZDF-Show. In: Thüringer Allgemeine vom 13. Juli 2015
  10. Melanie Fischer: BILD-Besuch beim TV-Trödelprinzen. In: Bild (Zeitung) vom 3. Mai 2014
  11. „Unser Haus sah aus wie ein Museum.“ Antiquitätenhändler Fabian Kahl. Interview mit Stephanie Giese. In: Zwei nach Eins, Radio Bremen, 17:55 min.
  12. Berlin Wall – Kunsthaus Tacheles. 18.07. – 09.11.2013 Leipzig / SansvoiX – modern art. In: Kritikdesign [conceptual art-21] vom 2. Juli 2013
  13. Andrea Schrader: Schräges Outfit – Gespür für Trends. ZDF-Show „Bares für Rares“ setzt auf Leipziger Antikhändler Fabian Kahl. In: Leipziger Volkszeitung vom 11. Februar 2016
  14. a b c Jennifer Sonntag: SonntagsFrage: Vom Paradiesvogel zum Antiquitäten-Experten. In: Mitteldeutscher Rundfunk vom 1. Juni 2018
  15. „Unser Haus sah aus wie ein Museum.“ Antiquitätenhändler Fabian Kahl. Interview mit Stephanie Giese. In: Zwei nach Eins, Radio Bremen, 18:40 min.
  16. 13 Meter Berliner Mauer in Leipziger Galerie. In: focus vom 18. Juli 2013
  17. Fabian Kahl privat. So lebt der Händler aus „Bares für Rares“ als Schlossherr. In: news.de vom 2. Mai 2018.
  18. a b DAS! mit Antiquitätenhändler Fabian Kahl. In: Norddeutscher Rundfunk, DAS! vom 17. Mai 2018.
  19. Brit Wollschläger: TV-Kunsthändler Fabian Kahl schätzt Kostbarkeiten auf Schloss Brandenstein. In: Ostthüringer Zeitung vom 7. April 2015
  20. „ZDF-Fernsehgarten“ zu Pfingsten im Doppelpack. In: schlagerplanet.com vom 3. Juni 2017.
  21. „ZDF Fernsehgarten“ 2019 in der Twitter-Kritik. Nur im Suff zu ertragen! Geburtstagskind Kiwi im Plunder-Wahn. In: news.de vom 10. Juni 2019.
  22. a b Kunsthändler, Theologe und Schauspieler. In: Kölner Treff vom 23. März 2018, 40 min.
  23. Talk mit „Schatzsucher“ Fabian Kahl. In: Mitteldeutscher Rundfunk vom Mai 2018.
  24. Antiquitätenhändler Fabian Kahl. In: NDR Talk Show, Juli 2018.
  25. Fabian Kahl im stern TV-Talk. In: stern TV vom Juli 2018.
  26. Fabian Kahl schläft bei Bares für Rares ein?! - Illegale Fragen. In: MDR Sputnik vom Juli 2018.
  27. Zu Gast: Ludwig Hofmaier und Fabian Kahl. In: Wer weiß denn sowas?, Sendung vom 27. Februar 2019.
  28. Carmen Nebel präsentiert die große Live-Benefizgala. In: stadlpost.at vom 4. Dezember 2019.
  29. Fabian Kahl: Der Schatzsucher. Eden Books, ISBN 978-3-95910-151-6, 240 S.
  30. Nico Gutjahr: „Mein Buch ist da!“ Interview mit Fabian Kahl, März 2018.
  31. Fabian Kahl (Bares für Rares) @ "N!CO". Interview mit Fabian Kahl vom 13. September 2016, ab der 190. Sekunde.
  32. a b Wave-Gotik-Treffen: Sexy Schaulaufen der schwarzen Szene. In: Morgenpost vom 4. Juni 2017.
  33. Stefan Turiak: Phänomen „Bares für Rares“: Schatzsuche im eigenen Keller. In: Quotenmeter.de vom 20. März 2016, S. 2.
  34. Neuer Look und neue Wohnung für „Bares für Rares“-Star. In: stern vom 8. September 2018.
  35. „Unser Haus sah aus wie ein Museum.“ Antiquitätenhändler Fabian Kahl. In: Interview mit Stephanie Giese. Zwei nach Eins, Radio Bremen, 26:30 min.
  36. Fabian Kahl. Diese „Bares für Rares“-Objekte hat er selbst behalten. Interview mit Fabian Kahl. In: Abendzeitung vom 30. Mai 2018.
  37. „Bares für Rares“ Kult-Händler verlässt Köln und zieht zurück in seinen „Herzensort“. In: Express vom 27. August 2019.
  38. Franziska Heidenreiter: „Bares für Rares“-Händler Fabian: Hier zeigt er seine Familie. In: promipool.de vom 16. April 2021.