Father Brown (Fernsehserie)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Deutscher TitelFather Brown
OriginaltitelFather Brown
ProduktionslandGroßbritannien
OriginalspracheEnglisch
Jahr(e)seit 2013
Längeca. 50 Minuten
Episoden60 in 5 Staffeln (Liste)
GenreKrimiserie
IdeeRachel Flowerday,
Tahsin Guner
ProduktionMatthew Bird
Erstausstrahlung14. Januar 2013 (UK) auf BBC One
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
28. April 2014 auf ZDFneo
Besetzung
Synchronisation

Father Brown ist eine britische Fernsehserie, die seit 2013 für die BBC produziert wird. Die Serie basiert lose auf der literarischen Figur des Paters Brown aus den Kurzgeschichten des Autors Gilbert Keith Chesterton. In der Titelfigur des Father Brown ist Mark Williams zu sehen. Die Erstausstrahlung im Vereinigten Königreich erfolgte am 14. Januar 2013 auf BBC One.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

England in den frühen 1950er Jahren: Father Brown wirkt als römisch-katholischer Geistlicher an der St. Mary's Church in Kembleford, was ihn in einem überwiegend anglikanischen Land zu einem Außenseiter macht. Obwohl er eher bieder und naiv wirkt, ist er ein intelligenter und scharfsinniger Beobachter. Zusammen mit seiner Vorliebe für Kreuzworträtsel und Kriminalromane führt ihn das immer wieder dazu, sich in Ermittlungen in Kriminalfällen einzumischen, womit er den Inspector Valentine von der örtlichen Polizei oftmals an den Rand der Verzweiflung bringt. Unterstützt wird er von seiner Pfarramtssekretärin Mrs. McCarthy und seinem Hausmädchen Susie Jasinski, sowie von der exzentrischen Künstlerin Lady Felicia, die stets auf der Suche nach einem Mann ist, und deren Chauffeur, dem Gelegenheits-Kleinkriminellen Sid Carter.

Eine feste Konstante in seinem Handeln ist stets sein unerschütterlicher Glaube und das Vertrauen auf das Gute in den Menschen.

Produktion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Sommer 2012 begann die Produktion zu den ersten zehn Episoden in Cotswolds. Im März 2013 gab der Sender eine zweite Staffel in Auftrag, die 2014 ausgestrahlt wurde. Kurz nach Ausstrahlung des Staffelfinals der zweiten Staffel wurde Father Brown im Januar 2014 für eine 15-teilige dritte Staffel verlängert.[1] Seitdem wurde jährlich eine neue Staffel gedreht, damit gibt es derzeit 5 Staffeln.

Die Dreharbeiten finden hauptsächlich in Blockley, Gloucestershire, statt. Weitere Drehorte sind Winchcombe, Upper Slaughter, Kemerton, Sudeley Castle und an der Winchcombe Railway Station.

Besetzung und Synchronisation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rollenname Schauspieler Hauptrolle Nebenrolle Synchronsprecher[2]
Father Brown Mark Williams 1.01– Frank-Otto Schenk
Inspector Valentine Hugo Speer 1.01–2.01 Peter Flechtner
Mrs Bridgette McCarthy Sorcha Cusack 1.01– Isabella Grothe
Lady Felicia Montague Nancy Carroll 2.01– 1.01–1.10 Daniela Thuar
Sid Carter Alex Price 2.01– 1.02–1.10 Kim Hasper
Inspector Sullivan Tom Chambers 2.02–3.15 2.01 Peter Lontzek
Inspector Mallory Jack Deam 4.01– Stefan Krause
Susie Jasinski Kasia Koleczek 1.01–1.10 Nadine Zaddam
Penelope "Bunty" Windermere Emer Kenny 5.01–

Episodenliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. BBC’s Father Brown rides again for third series. In: BBC.One.co.uk. 21. Januar 2014. Abgerufen am 17. März 2014.
  2. Father Brown. In: synchronkartei.de. Deutsche Synchronkartei, abgerufen am 22. August 2017.