Verkehrslandeplatz Aalen-Heidenheim/Elchingen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Flugplatz Aalen-Heidenheim)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Verkehrslandeplatz Aalen-Heidenheim/Elchingen
Flugplatz Aalen-Heidenheim.JPG
Kenndaten
ICAO-Code EDPA
Koordinaten

48° 46′ 40″ N, 10° 15′ 53″ OKoordinaten: 48° 46′ 40″ N, 10° 15′ 53″ O

Höhe über MSL 584 m (1916 ft)
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 15 km südöstlich von Aalen
Basisdaten
Eröffnung 1954
Betreiber Luftsportring Aalen e. V.
Start- und Landebahnen
09R/27L 1000 m × 30 m Gras
09L/27R 1000 m × 25 m Asphalt



i7

i11 i13

Der Flugplatz Aalen-Heidenheim/Elchingen ist ein deutscher Verkehrslandeplatz bei Aalen im Ostalbkreis.

Er liegt im Städtedreieck AalenNördlingenHeidenheim an der Brenz auf der Gemarkung des Ortes Elchingen, einem Stadtteil von Neresheim.

Anfahrt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Flugplatz liegt 15 km südöstlich von Aalen und 6 km nordwestlich des Ortes Neresheim. Er ist via A 7 und L 1064 zu erreichen.

Nutzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Flugplatz hat fünf Hangars für 130 Motor- und 70 Segelflugzeuge. Im Nordosten befindet sich ein Campingplatz.

Auf dem Flugplatz Aalen-Heidenheim/Elchingen beheimateten Luftsportring Aalen fliegen unter anderem die Segelkunstflugpiloten Andrea Fenzau-Lehmann, Martin Hofmann und Lars Lehmann sowie die Barron Hilton Cup-Gewinner Gösta Worf, Hans Obermayer und Erwin Ziegler.

Zwischenfälle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Am 11. Mai 2008 brach während des Startlaufs eine Cessna 152 nach links aus, rollte über einen Erdwall und fing dann Feuer. Die zwei Insassen konnten sich unverletzt retten.[1]
  • Am 27. Juni 2012 stürzte ein AutoGyro Cavalon im Endanflug auf den Flugplatz über der Landebahn ab. Der Pilot wurde aus dem Flugzeug geschleudert und starb noch an der Unfallstelle.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Untersuchungsbericht der BFU
  2. Untersuchungsbericht der BFU