Football League One 2011/12

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Football League One 2011/12
Logo der Football League One
Meister Charlton Athletic
Aufsteiger Charlton Athletic
Sheffield Wednesday
Huddersfield Town (als Play-off-Gewinner)
Absteiger Wycombe Wanderers
FC Chesterfield
Exeter City
AFC Rochdale
Mannschaften 24
Spiele 552
Tore 1.489  (ø 2,7 pro Spiel)
Torschützenkönig Jordan Rhodes (Huddersfield Town)
Football League One 2010/11
Football League Championship 2011/12

Die Football League One 2011/12 war die achte Spielzeit der englischen Football League One als dritthöchste englische Spielklasse hinter der Premier League und der Football League Championship sowie gleichzeitig die 20. Saison der zweithöchsten Spielklasse der Football League nach Einführung der Premier League im Jahr 1992. Sie startete am 6. August 2011 und endete am 19. Mai 2012.

Die Meisterschaft gewann Charlton Athletic, das sich damit gleichzeitig die Teilnahme an der Football-League-Championship-Saison 2012/13 sicherte. Neben Vizemeister Sheffield Wednesday sicherte sich Huddersfield Town über ein Play-off-System gegenüber Sheffield United, den Milton Keynes Dons und dem FC Stevenage den dritten Aufsteigerplatz. In die Football League Two absteigen mussten Wycombe Wanderers, der FC Chesterfield, Exeter City und AFC Rochdale.

Abschlusstabelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Charlton Athletic  46  30  11  5 082:360 +46 101
 2. Sheffield Wednesday  46  28  9  9 081:480 +33 93
 3. Sheffield United (A)  46  27  9  10 092:510 +41 90
 4. Huddersfield Town  46  21  18  7 079:470 +32 81
 5. Milton Keynes Dons  46  22  14  10 084:470 +37 80
 6. FC Stevenage (N)  46  18  19  9 069:440 +25 73
 7. Notts County  46  21  10  15 075:630 +12 73
 8. Carlisle United  46  18  15  13 065:660  −1 69
 9. FC Brentford  46  18  13  15 063:520 +11 67
10. Colchester United  46  13  20  13 061:660  −5 59
11. AFC Bournemouth  46  15  13  18 048:520  −4 58
12. Tranmere Rovers  46  14  14  18 049:530  −4 56
13. Hartlepool United  46  14  14  18 050:550  −5 56
14. FC Bury (N)  46  15  11  20 060:790 −19 56
15. Preston North End (A)  46  13  15  18 054:680 −14 54
16. Oldham Athletic  46  14  12  20 050:660 −16 54
17. Yeovil Town  46  14  12  20 059:800 −21 54
18. Scunthorpe United (A)  46  10  22  14 055:590  −4 52
19. FC Walsall  46  10  20  16 051:570  −6 50
20. Leyton Orient  46  13  11  22 048:750 −27 50
21. Wycombe Wanderers (N)  46  11  10  25 065:880 −23 43
22. FC Chesterfield (N)  46  10  12  24 056:810 −25 42
23. Exeter City  46  10  12  24 046:750 −29 42
24. AFC Rochdale  46  8  14  24 047:810 −34 38

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Tordifferenz – 3. geschossene Tore

  • Aufsteiger in die Football League Championship 2012/13
  • Teilnahme an den Play-off-Spielen zum Aufstieg
  • Abstieg in die Football League Two 2012/13
  • (A) Absteiger aus der Football League Championship 2010/11
    (N) Neuaufsteiger aus der Football League Two 2010/11

    Kreuztabelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Die Kreuztabelle stellt die Ergebnisse aller Spiele dieser Saison dar. Die Heimmannschaft ist in der linken Spalte aufgelistet und die Gastmannschaft in der obersten Reihe.

    2011/12 Preston North End Sheffield United Scunthorpe United HUD Milton Keynes Dons AFC Bournemouth Leyton Orient Exeter City AFC Rochdale COL FC Brentford Carlisle United Charlton Athletic Yeovil Town Sheffield Wednesday Hartlepool United Tranmere Rovers FC Walsall FC Chesterfield BUY WYC STV
    Preston North End 2:4 0:0 1:0 1:1 1:3 0:2 1:0 0:1 2:4 1:3 3:3 2:2 4:3 0:2 1:0 2:1 3:3 2:0 0:0 0:0 1:1 3:2 0:0
    Sheffield United 2:1 2:1 0:3 2:1 2:1 3:1 4:4 3:0 3:0 2:0 1:0 0:2 4:0 2:2 3:1 1:1 2:3 2:1 3:2 4:1 4:0 3:0 2:2
    Scunthorpe United 1:1 1:1 2:2 0:3 1:1 2:3 1:0 1:0 1:1 0:0 1:2 1:1 2:1 1:3 0:2 4:2 1:2 0:0 0:1 2:2 1:3 4:1 1:1
    Huddersfield Town 3:1 0:1 1:0 1:1 0:1 2:2 2:0 2:2 3:2 3:2 1:1 1:0 2:0 0:2 1:0 2:0 1:0 2:1 1:1 1:0 1:1 3:0 2:1
    Milton Keynes Dons 0:1 1:0 0:0 1:1 2:2 4:1 3:0 3:1 1:0 1:2 1:2 1:1 0:1 1:1 2:2 3:0 5:0 3:0 0:1 6:2 2:1 4:3 1:0
    AFC Bournemouth 1:0 0:2 2:0 2:0 0:1 1:2 2:0 1:1 1:1 1:0 1:1 0:1 0:0 2:0 1:2 2:1 0:0 2:1 0:2 0:3 1:2 2:0 1:3
    Leyton Orient 2:1 1:1 1:3 1:3 0:3 1:3 3:0 2:1 0:1 2:0 1:2 1:0 2:2 0:1 1:1 0:1 1:3 0:3 1:1 1:1 1:0 1:3 0:0
    Exeter City 1:2 2:2 0:0 0:4 0:2 0:2 3:0 3:1 1:1 1:2 0:0 0:1 1:1 2:1 0:0 3:0 2:0 1:1 4:2 2:1 3:2 1:3 1:1
    AFC Rochdale 1:1 2:5 1:0 2:2 1:2 1:0 0:2 3:2 2:2 1:2 0:0 2:3 0:0 0:0 1:3 0:2 3:2 0:1 3:3 1:1 3:0 2:1 1:5
    Colchester United 3:0 1:1 1:1 1:1 1:5 1:1 1:1 2:0 0:0 2:1 1:1 0:2 2:2 1:1 1:1 4:2 4:1 4:2 1:0 1:2 4:1 1:1 1:6
    FC Brentford 1:3 0:2 0:0 0:4 3:3 1:1 5:0 2:0 2:0 1:1 4:0 0:1 2:0 1:2 2:1 0:2 2:0 0:0 0:0 2:1 3:0 5:2 0:1
    Carlisle United 0:0 3:2 0:0 2:1 1:3 2:1 4:1 4:1 2:1 1:0 2:2 0:1 3:2 3:2 1:2 0:0 3:3 0:3 1:1 2:1 4:1 2:2 1:0
    Charlton Athletic 5:2 1:0 2:2 2:0 2:1 3:0 2:0 2:0 1:1 0:2 2:0 4:0 3:0 1:1 3:2 1:1 1:1 2:4 1:0 3:1 1:1 2:1 2:0
    Yeovil Town 2:1 0:1 2:2 0:1 0:1 1:3 2:2 2:2 3:1 3:2 2:1 0:3 2:3 2:3 0:1 2:1 3:1 1:0 2:1 3:2 1:3 1:0 0:6
    Sheffield Wednesday 2:0 1:0 3:2 4:4 3:1 3:0 1:0 3:0 2:0 2:0 0:0 2:1 0:1 2:1 2:2 2:1 3:0 2:1 2:2 3:1 4:1 2:0 0:1
    Hartlepool United 0:1 0:1 1:2 0:0 1:1 0:0 2:1 2:0 2:0 0:1 0:0 4:0 0:4 0:1 0:1 0:2 0:1 3:0 1:1 1:2 3:0 1:3 0:0
    Tranmere Rovers 2:1 1:1 1:1 1:1 0:2 0:0 2:0 2:0 0:0 0:0 2:2 1:2 1:1 0:0 1:2 1:1 1:0 1:1 2:1 1:0 2:0 2:0 3:0
    Oldham Athletic 1:1 0:2 1:2 1:1 2:1 1:0 0:1 0:0 2:0 1:1 0:2 2:1 0:1 1:2 0:2 0:1 1:0 3:2 2:1 5:2 0:2 2:0 1:1
    Notts County 0:0 2:5 3:2 2:2 1:1 3:1 1:2 2:1 2:0 4:1 1:1 2:0 1:2 3:1 1:2 3:0 3:2 1:0 2:1 1:0 2:4 1:1 1:0
    FC Walsall 1:0 3:2 2:2 1:1 0:2 2:2 1:0 1:2 0:0 3:1 0:1 1:1 1:1 1:1 2:1 0:0 0:1 0:1 0:1 3:2 2:4 2:0 1:1
    FC Chesterfield 0:2 0:1 1:4 0:2 1:1 1:0 0:0 0:2 2:1 0:1 2:3 4:1 0:4 2:2 1:0 2:3 1:0 1:1 1:3 1:1 1:0 4:0 1:1
    FC Bury 1:0 0:3 0:0 3:3 0:0 1:0 1:1 2:0 2:4 4:1 1:1 0:2 1:2 3:2 2:1 1:2 2:0 0:0 2:2 2:1 1:1 1:4 1:2
    Wycombe Wanderers 3:4 1:0 1:1 0:6 1:1 0:1 4:2 3:1 3:0 0:0 0:1 1:1 1:2 2:3 1:2 5:0 2:1 2:2 3:4 1:1 3:2 0:2 0:1
    FC Stevenage 1:1 2:1 1:2 2:2 4:2 2:2 0:1 0:0 4:2 0:0 2:1 1:0 1:0 0:0 5:1 2:2 2:1 1:0 0:2 0:0 2:2 3:0 1:1

    Play-off-Spiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

      Halbfinale (Hinspiel/Rückspiel/Gesamt) Finale im Wembley-Stadion
                         
    6  FC Stevenage 0 0 0  
    3  Sheffield United 0 1 1  
      3  Sheffield United 0
      4  Huddersfield Town * 0
    5  Milton Keynes Dons 0 2 2
    4  Huddersfield Town 2 1 3  
    • Huddersfield gewann 8:7 nach Elfmeterschießen.[1]

    Torschützenliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Spieler[2] Verein Tore
    1. SchottlandSchottland Jordan Rhodes Huddersfield Town 36
    2. WalesFlag of Wales (1959–present).svg Ched Evans Sheffield United 29
    3. EnglandEngland Bradley Wright-Phillips Charlton Athletic 22
    4. EnglandEngland Stuart Beavon Wycombe Wanderers 21
    5. EnglandEngland Gary Madine Sheffield Wednesday 18
    6 EnglandEngland Andy Williams Yeovil Town 16
    7. SchottlandSchottland Lee Miller Carlisle United 14
    8. EnglandEngland Lee Novak Huddersfield Town 13
    = EnglandEngland Lee Williamson Sheffield United 13
    = EnglandEngland Tony Wordsworth Colchester United 13
    = NordirlandNordirland Jeff Hughes Notts County 13
    = ElfenbeinküsteElfenbeinküste François Zoko Carlisle United 13

    Auszeichnungen während der Saison[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Monat Trainer des Monats[3] Spieler des Monats[4]
    August 2011 EnglandEngland Karl Robinson (Milton Keynes Dons) EnglandEngland Ryan Lowe (Sheffield Wednesday)
    September 2011 EnglandEngland Martin Allen (Notts County) EnglandEngland Neil Mellor (Preston North End)
    Oktober 2011 EnglandEngland Lee Clark (Huddersfield Town) SchottlandSchottland Jordan Rhodes (Huddersfield Town)
    November 2011 EnglandEngland Chris Powell (Charlton Athletic) EnglandEngland Michael Morrison (Charlton Athletic)
    Dezember 2011 NordirlandNordirland Danny Wilson (Sheffield United) SchottlandSchottland Jordan Rhodes (Huddersfield Town)
    Januar 2012 EnglandEngland Chris Powell (Charlton Athletic) EnglandEngland Johnnie Jackson (Charlton Athletic)
    Februar 2012 EnglandEngland Chris Powell (Charlton Athletic) EnglandEngland Dean Bowditch (Milton Keynes Dons)
    März 2012 EnglandEngland Dave Jones (Sheffield Wednesday) WalesFlag of Wales (1959–present).svg Ched Evans (Sheffield United)
    April 2012 EnglandEngland Dave Jones (Sheffield Wednesday) SpanienSpanien Miguel Llera (Sheffield Wednesday)

    Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    1. Play-Off Final 2012. (BBC Sport)
    2. Torschützenliste. (Memento des Originals vom 21. April 2012 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.football-league.co.uk (The Football League)
    3. Manager of the Month. (Memento des Originals vom 24. September 2014 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.football-league.co.uk (The Football League)
    4. Player of the Month. (Memento des Originals vom 9. Februar 2011 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.football-league.co.uk (The Football League)