Frygnowo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Frygnowo
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Frygnowo (Polen)
Frygnowo
Frygnowo
Basisdaten
Staat: Polen
Woiwodschaft: Ermland-Masuren
Landkreis: Ostróda
Gmina: Grunwald
Geographische Lage: 53° 31′ N, 20° 5′ O53.51666666666720.083333333333Koordinaten: 53° 31′ 0″ N, 20° 5′ 0″ O
Einwohner: 1000
Postleitzahl: 14-107
Telefonvorwahl: (+48) 89
Kfz-Kennzeichen: NOS



Frygnowo (deutsch Frögenau) ist ein Dorf im Powiat Ostródzki in der Woiwodschaft Ermland-Masuren. Es liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zum Dorf Grunwald (Grünfelde), etwa 22 km von Ostróda und 41 km von Olsztyn.

Bekannt wurde das Dorf, weil hier Paul von Hindenburg mit seinem Stab der 8. Armee am 28. und 29. August 1914 während der Schlacht bei Tannenberg die deutschen Truppen geführt hat. Auf dem Platz der Gefechts-Befehlsstelle wurde später ein Gedenkstein errichtet, der heute als Wegweiser dient.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Nordost-Archiv. Zeitschrift für Regionalgeschichte. Nordostdeutsches Kulturwerk, (6) 1997, S. 104.