Hans Gerd Krogmann

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hans Gerd Krogmann (* 1935) ist ein deutscher Hörspielregisseur und Schriftsteller.

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seine Inszenierungen wurden mehrfach als Hörspiel des Monats ausgezeichnet. 1987 erhielt er für das Stück Drei Männer im Feld von Ludwig Harig (WDR 1986) den renommierten Hörspielpreis der Kriegsblinden.

Regiearbeiten Hörspiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Werke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Die Jahre der schwarzen Vögel, Roman. Edition Pestum, Franz Schneider Verlag, München 1983, ISBN 3505085715
  • Gwendolins Erdreich, Roman. Edition Pestum, Arena Verlag, Würzburg 1988, ISBN 3401080024

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]