Heiliger Georg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Heiliger Georg nennt man folgende Heilige namens Georg oder seiner Varianten:[1][2]

Katholisch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Orthodox[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Selige und Märtyrer namens Georg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Georges, Nominis (fr)
  2. vergl. fr:Saint Georges (homonymie), frz. Wikipedia
  3. Saint Georges de Choziba, Nominis (fr)
  4. vergl. fr:Georges de Choziba, frz. Wikipedia
  5. http://www.heiligenlexikon.de/BiographienG/Georgios_von_Mytilene.html
  6. vergl. fr:Georges du Velay, frz. Wikipedia
  7. Saint Georges du Puy, Nominis (fr)
  8. Georg von Amastris, Ökumenisches Heiligenlexikon
  9. Saint Georges de Amastris, Nominis (fr)
  10. verg. fr:Georges d'Amastris, frz. Wikipedia
  11. Georg vom Athos „Hagiorites“, Ökumenisches Heiligenlexikon
  12. Saint Georges de Joannina, Nominis (fr)
  13. Saint Georges de Néapolis, Nominis (fr)
  14. Saint Georges de Serbie, Nominis (fr)
  15. Georg Balthasar, Ökumenisches Heiligenlexikon
  16. Bienheureux George Douglas, Nominis (fr)
  17. Georg von Ghese, Ökumenisches Heiligenlexikon
  18. Georg Maus, Ökumenisches Heiligenlexikon
  19. Georg Wagner (Carpentarius), Ökumenisches Heiligenlexikon