20. August

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der 20. August ist der 232. Tag des gregorianischen Kalenders (der 233. in Schaltjahren), somit bleiben 133 Tage bis zum Jahresende.

Historische Jahrestage
Juli · August · September
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

917: Schlacht von Anchialos
1672: Leichen der Brüder de Witt
1860: Mahnmal im Royal Park in Melbourne, wo die Expedition startete
1940: Das Arbeitszimmer, in dem Leo Trotzki ermordet wurde
1940: Leo Trotzki (Mitte) kurz vor seinem Tod

Wirtschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1898: Gornergratbahn mit Matterhorn

Wissenschaft und Technik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1975: Start von Viking 1
1977: Start von Voyager 2

Kultur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1857: Charles Baudelaire

Gesellschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Religion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1995: Neasden-Tempel
2000: Zarenfamilie im Jahr 1913

Katastrophen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Sport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

NFL-Logo

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden befinden sich unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik.

Geboren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vor dem 19. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

19. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

20. Jahrhundert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1901–1925[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1926–1950[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]