Hitec Products

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hitec Products
Teamdaten
UCI-Code HPU
Nationalität NorwegenNorwegen Norwegen
Lizenz UCI Women’s Team
Erste Saison 2008
Disziplin Straße
Radhersteller Scott
Sportl. Leiter Karl Lima
Namensgeschichte
Jahre Name
2008–2011
2012
2013
2014-
Hitec Products-UCK
Hitec Products-Mistral Home Cycling Team
Hitec Products UCK
Hitec Products
Website
teamhitecproducts.no/

Hitec Products ist ein im Jahr 2008 gegründetes Radsportteam im Frauenradsport, dass seit dem Jahr 2009 eine Lizenz als UCI Women’s Team besitzt.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2009

Das Team schloss die Straßenradsport-Saison 2009 auf Rang 19 der Weltrangliste und Platz 15 des Rad-Weltcups der Frauen ab.

2010

Das Team schloss die Straßenradsport-Saison 2010 auf Rang 16 der Weltrangliste und Platz 17 des Rad-Weltcups der Frauen ab.

2011

Das Team schloss die Straßenradsport-Saison 2011 auf Rang 3 der Weltrangliste und Platz 5 des Rad-Weltcups der Frauen ab.

2012

Das Team schloss die Straßenradsport-Saison 2012 jeweils auf Rang 5 der Weltrangliste und des Rad-Weltcups der Frauen ab.

2013

Das Team schloss die Straßenradsport-Saison 2013 jeweils auf Rang 4 der Weltrangliste und des Rad-Weltcups der Frauen ab.

2014

Das Team schloss die Straßenradsport-Saison 2014 auf Rang sechs der Weltrangliste und fünf des Rad-Weltcups der Frauen ab.

2015

Das Team schloss die Straßenradsport-Saison 2015 auf Rang sieben der Weltrangliste und acht des Rad-Weltcups der Frauen ab.

2016

Das Team schloss die Straßenradsport-Saison 2016 jeweils auf Rang neun der Weltrangliste und UCI Women’s WorldTour 2016 ab.

2017
Wikidata-logo S.svgSiege
DatumRennenKlasseSieger
9. Apr.NED Healthy Ageing Tour, 5. Etappe2.2NOR Emilie Moberg
10. MaiCHN Tour of Zhoushan Island, 1. Etappe2.2NOR Emilie Moberg
11. MaiCHN Tour of Zhoushan Island, 2. Etappe2.2GER Charlotte Becker
12. MaiCHN Tour of Zhoushan Island, 3. Etappe2.2NOR Emilie Moberg
12. MaiCHN Tour of Zhoushan Island, Gesamtwertung2.2GER Charlotte Becker
11. Jun.BEL Diamond Tour1.1NED Nina Kessler
22. Jun.NOR Contre-la-montre féminin aux championnats de Norvège de cyclisme sur routeCNNOR Vita Heine
25. Jun.NOR Course en ligne féminine aux championnats de Norvège de cyclisme sur routeCNNOR Vita Heine
30. Sep.ITA Giro dell'Emilia Donne1.1ITA Tatiana Guderzo

Das Team schloss die Straßenradsport-Saison 2017 jeweils auf Rang 13 der Weltrangliste und 18 der UCI Women’s WorldTour 2017 ab.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]