Jan-Marten Block

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Jan-Marten Block (* 21. August 1995 in Niebüll)[1] ist ein deutscher Rocksänger. 2021 gewann er mit dem Titel Never Not Try die 18. Staffel der Castingshow Deutschland sucht den Superstar.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Block wuchs in Süderlügum in der Nähe von Flensburg auf, begann seine musikalische Laufbahn zunächst in der Schule, bei privaten Feiern und in der Kirche.[2] Danach trat er auch auf diversen Veranstaltungen auf.[2] Er spielt Gitarre, Piano, Schlagzeug und Bass.[3]

2018 war er Teilnehmer der 4. Staffel der Castingshow X Factor[4] und belegte den vierten Platz.[1] 2021 nahm Block an der 18. Staffel von DSDS teil und kam ins Finale,[5] das er mit dem für ihn komponierten Song Never Not Try und einem Stimmanteil von 33,4 Prozent gewann.[6]

Neben der Musik betätigt er sich als Synchronsprecher, wobei er unter anderem eine Figur in einer russischen Kinderserie spricht.[3] Er macht eine Ausbildung zum Kaufmann im E-Commerce[3] und lebt in seinem Heimatdorf Süderlügum.[2]

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Chartplatzierungen
(vorläufig)
Erklärung der Daten
Singles[7]
Never Not Try
  DE 17 09.04.2021 (…Template:Infobox Chartplatzierungen/Wartung/vorläufig/2021 Wo.)
  • 2018: Los
  • 2021: Never Not Try

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b „Deutschland sucht den Superstar“ Pressemappe 18. Staffel auf kommunikation.mediengruppe-rtl.de. Abgerufen am 4. April 2021.
  2. a b c Jan-Marten Block – ein Nordfriese überzeugt bei DSDS: Homestory über den momentan wohl berühmtesten Süderlügumer auf nf-palette.de vom 17. Februar 2021. Abgerufen am 4. April 2021.
  3. a b c DSDS 2021 Kandidaten Jan Marten Block ist der Sieger mit Gewinnersong „Never Not Try“, swp.de, 4. April 2021. Abgerufen am 6. April 2021.
  4. Süderlügumer bei X Factor : Jan-Marten Block verpasst Sieg bei TV-Casting-Show, shz.de, 21. August 2021. Abgerufen am 6. April 2021.
  5. Er trägt jetzt den Titel "Superstar": Jan-Marten Block gewinnt DSDS 2021 auf rtl.de, 4. April 2021. Abgerufen am 6. April 2021.
  6. DSDS 2021: Die Voting-Ergebnisse der DSDS-Liveshows 2021. Abgerufen am 6. April 2021.
  7. Chartquellen: DE