Alexander Klaws

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Alexander Klaws (2015)
Alexander Klaws bei einem Konzert (2011)

Alexander Klaws (* 3. September 1983 in Ahlen) ist ein deutscher Sänger, Musicaldarsteller, Schauspieler und Moderator.

Biografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Klaws wuchs in Sendenhorst auf und sang bereits in seiner Jugend in der Big Band des Immanuel-Kant-Gymnasiums in Münster. Sein Fernsehdebüt hatte er als Zehnjähriger in der Mini Playback Show. Im Jahr 2003 wurde er Sieger der ersten Staffel von Deutschland sucht den Superstar, er setzte sich im Finale gegen Juliette Schoppmann durch. Daraufhin erhielt er einen Plattenvertrag von Sony BMG. Den Quellenangaben zufolge hat er in seiner Karriere mehr als 3,2 Millionen Tonträger verkauft.

Mit seiner Debüt-Single Take Me Tonight, die sich über eine Million mal verkaufte, und auch mit Free Like the Wind, das ebenfalls Platinstatus erreichte, schaffte Klaws es auf Platz eins der deutschen Charts. Beide Musikstücke wurden von Dieter Bohlen komponiert. Klaws' erstes Album hieß Take Your Chance, das zweite trug den Titel Here I Am. Beide Alben schafften es an die Spitze der Verkaufscharts.

2003 veröffentlichte Klaws seine Autobiografie unter dem Titel Ich bin’s – Alexander. Ende 2003 nahm er an der Show World Idol teil, in der insgesamt elf internationale Gewinner der Pop-Idol-Formate gegeneinander antraten. Klaws belegte mit dem Song Maniac (bekannt durch Michael Sembello aus dem Film Flashdance von 1983) den neunten Platz.

Von 2005 bis 2006 absolvierte er eine Musicalausbildung[1] an der Joop van den Ende Academy in Hamburg. Hier lernte er die Musicaldarstellerin Sabrina Weckerlin kennen, mit der er 2005 das Lied All (I Ever Want), die englischsprachige Version des Titelsongs aus dem Musical Die drei Musketiere, sang.

Anfang März 2006 veröffentlichte Klaws sein drittes Album Attention!. Nach drei Jahren lief der Managementvertrag zwischen 19 Entertainment (DSDS) und Alexander Klaws aus. Eine weitere Zusammenarbeit lehnte Klaws aus persönlichen Gründen ab, suchte sich ein eigenes Management und ist seitdem bei Cruiser Entertainment GmbH in Hamburg.

Sein Bühnendebüt gab er 2006 unter der Regie von Roman Polanski als Alfred in der Musicalversion von Roman Polanskis Tanz der Vampire im Theater des Westens in Berlin und spielte hier bis März 2008. Danach war er zwei Jahre lang täglich in der Sat.1-Telenovela Anna und die Liebe als Lars Hauschke zu sehen.

Klaws 2007

Klaws’ erstes deutschsprachiges und insgesamt viertes Album Was willst du noch?! erschien am 4. April 2008. Die Single Welt erschien gleichzeitig mit dem Album.

Im Mai 2010 übernahm er die Hauptrolle als Tarzan im gleichnamigen Disney-Musical Tarzan im Theater Neue Flora in Hamburg und spielte diese über drei Jahre lang bis Juni 2013. Während der Probenarbeit lernte er seine Lebensgefährtin Nadja Scheiwiller kennen.

Am 23. September 2011 veröffentlichte er sein fünftes und gleichzeitig zweites deutschsprachiges Album Für alle Zeiten.

Alexander Klaws gehörte zu den acht Solisten, die mit der Best of Musical Gala 2012 im Februar und März 2012 mit 34 Shows durch 12 deutsche Großstädte tourten; hier war er in verschiedenen Rollen zu sehen. Neben seiner Rolle als Tarzan ist er weiterhin als Solokünstler unterwegs und trat von Dezember 2012 bis Dezember 2014 mit seinem Soloprogramm Dir gehört mein Herz in vielen deutschen Städten auf.

Am 6. April 2013 stand er zum zehnten Jubiläum wieder auf der DSDS-Bühne und stellte seine Single Himmel und Hölle vor. Im April 2013 begleitete er Leona Lewis, die englische X-Factor-Siegerin, auf ihrer Deutschlandtour und spielte das Vorprogramm in Berlin, Düsseldorf, Hamburg und München.

2013 moderierte Klaws sechs mal die Musiksendung Goldschlager - Die Hits der Stars bei Sat.1 Gold.

Von Juni 2013 bis August 2013 spielte Alexander Klaws den Ranger im Musical Der Schuh des Manitu auf der Freilichtbühne Tecklenburg. Das Musical basiert auf dem gleichnamigen Film von Michael Bully Herbig. Das Musikmagazin Da Capo zeichnete Alexander Klaws bei den Musical Awards 2013 für seine Darbietungen als besten männlichen Darsteller in der Kategorie Short Term Musical aus.[2]

Von September 2013 bis Januar 2014 war er mit drei weiteren Musicalstars und dem Showprogramm Hollywood Nights, einer musikalischen Hommage an die Welt des Films, auf Tour. Auch 2014 stand er wieder auf der Bühne der Freilichtspiele Tecklenburg.[3] Dieses Mal als Joseph in Andrew Lloyd Webbers Musical Joseph and the Amazing Technicolor Dreamcoat und auch diese Produktion wurde bei den Musical Awards des Musikmagazins Da Capo zum besten Short Term Musical auf Platz eins gewählt; Alexander Klaws auf Platz zwei der besten männlichen Darsteller 2014.

2014 nahm er an der siebten Staffel der RTL-Sendung Let's Dance teil und gewann diese zusammen mit seiner Tanzpartnerin Isabel Edvardsson am 30. Mai 2014.

Seine Single Morgen explodiert die Welt schaffte es 2014 auf Platz eins in den Airplay Charts Deutschland Konservativ. [4] Auch 2015 erreichte er mit seinem Lied Dieser Sommer Platz eins der Airplay Charts Deutschland Konservativ.[5]

Von Oktober 2014 bis November 2015 spielte Alexander Klaws am Theater Dortmund die Hauptrolle in Lloyd Webbers-Musical Jesus Christ Superstar.[6] Die Premiere war so erfolgreich, dass danach alle 17 Vorstellungen und die vier Zusatzvorstellungen innerhalb von drei Tagen ausverkauft waren[7] und die Produktion mit dem "Opernfreund-Stern" ausgezeichnet wurde.[8][9] Bei den Musicalwahlen des Online Musicalmagazins Musical 1 wurde Alexander Klaws bei 100.000 abgegebenen Stimmen mit 33 % zum besten Musicaldarsteller gewählt und die Dortmunder Inszenierung von Jesus Christ Superstar als bestes Musical (Short Run) ausgezeichnet.[10] Broadwayworld, eine der weltweit größten Websites über Musicals, zeichnete Klaws 2014 als besten Schauspieler in einem Musical aus. Auch 2015 erreichte JESUS CHRIST SUPERSTAR / Dortmund bei den Musicalwahlen Platz eins in der Kategorie „Short Run“ und Alexander Klaws wurde erneut zum besten Musicaldarsteller gewählt.[11]

Am 16. Oktober 2015 veröffentlichte Alexander Klaws sein sechstes Studioalbum Auf die Bühne, fertig, los!. Die erste Singleauskopplung Magnet platzierte sich auf Platz eins der Airplay Charts "Deutschland Konservativ".[12]

Projekte 2016[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Für 2016 wurde bekannt gegeben, dass Alexander Klaws von Januar bis Juni 2016 auch in der Schweizer Inszenierung der Rockoper JESUS CHRIST SUPERSTAR am Theater Basel, unter der Regie von Tom Ryser, die Rolle des Jesus spielt[13]. Von März bis November 2016 gehört er zu den Solisten der Produktion „Disney in Concert“, die mit dem „Hollywood-Sound-Orchestra“ durch alle großen Arenen Deutschlands touren und im Juli mit dem „Deutschen Symphonie-Orchester Berlin“ auf der Berliner Waldbühne auftreten[14]. Im Sommer 2016 wird er auf der Freilichtbühne Tecklenburg als "Toni Manero" in dem Musical Saturday Night Fever zu sehen sein[15]. Im Oktober gibt Klaws zusammen mit vier weiteren Musical-Topstars, mit der Show „Die größten MUSICAL HITS aller Zeiten“, sieben Konzerte in Berlin, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg und München[16].

Rollen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tanz der Vampire – Musical – Erstbesetzung Alfred – Theater des Westens in Berlin

Dezember 2006 bis März 2008

Anna und die Liebe – Telenovela – SAT 1 – in 426 Folgen in der Rolle des Lars Hauschke

August 2008 bis Mai 2010

Tarzan – Musical – Erstbesetzung Tarzan – Theater Neue Flora in Hamburg

Mai 2010 bis Juni 2013

Der Schuh des Manitu – Musical - Hauptrolle als Ranger – Freilichtbühne Tecklenburg

Juni 2013 bis August 2013

Joseph and the Amazing Technicolor Dreamcoat - Musical - Hauptrolle als Joseph - Freilichtbühne Tecklenburg

Juni 2014 bis August 2014

Jesus Christ Superstar - Rockoper - Hauptrolle als Jesus - Oper Dortmund

Oktober 2014 - November 2015

Jesus Christ Superstar - Rockoper - Hauptrolle als Jesus - Theater Basel

Januar 2016 - Juni 2016

Soziales Engagement[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alexander Klaws ist Projektpate der Initiative „Der Hamburger Weg“[17] die jedem Hamburger Kind oder Jugendlichen durch finanzielle Unterstützung die Möglichkeit eröffnet im Verein Sport treiben zu können. Damit soll die soziale Integration unterstützt werden. Klaws arbeitet in verschiedenen Workshops mit den Jugendlichen.

Alexander Klaws unterstützt die "Kinder-Schlaganfallhilfe". Diese betreut Kinder, die einen Schlaganfall erlitten haben, und ihre Familien.[18] 2015 ist er beim RTL-Spendenmarathon Pate für das Projekt "Lichtblicke" in Zusammenarbeit mit dem Lions Club International[19].

Deutschland sucht den Superstar[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Deutschland sucht den Superstar (Staffel 1)

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptartikel: Alexander Klaws/Diskografie

Studioalben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel Chartplatzierungen Anmerkungen
DeutschlandDeutschland DE OsterreichÖsterreich AT SchweizSchweiz CH
2003 United
mit den DSDS-Allstars
1 11-fach-Gold
(14 Wo.)
1 Platin
(15 Wo.)
2 Platin
(16 Wo.)
Erstveröffentlichung: 9. Februar 2003
Verkäufe: + 1.160.000
Take Your Chance 1 Gold
(17 Wo.)
4
(16 Wo.)
11 Gold
(14 Wo.)
Erstveröffentlichung: 27. April 2003
Verkäufe: + 120.000
2004 Here I Am 1
(8 Wo.)
25
(5 Wo.)
26
(5 Wo.)
Erstveröffentlichung: 12. Juli 2004
2006 Attention! 20
(3 Wo.)
Erstveröffentlichung: 10. März 2006
2008 Was willst du noch?! 28
(3 Wo.)
Erstveröffentlichung: 4. April 2008
2011 Für alle Zeiten 46
(2 Wo.)
Erstveröffentlichung: 23. September 2011
2015 Auf die Bühne, fertig, los! 32
(1 Wo.)
Erstveröffentlichung: 16. Oktober 2015
Nummer-eins-Alben 3 1
Alben in den Top 10 3 2 1
Alben in den Charts 7 3 3

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Bravo Otto
    • 2003: Bronze in der Kategorie „Sänger"
    • 2004: Silber in der Kategorie „Sänger"
  • Comet
    • 2003: in der Kategorie „Newcomer national"
  • Da Capo -Musical Award
    • 2013: - Platz 3 „Bester männlicher Darsteller" - Kategorie „Long Run Musical": (Tarzan)
    • 2013: - Platz 1 „Bester männlicher Darsteller" - Kategorie „Short Term Musical": (Ranger in "Der Schuh des Manitu")
    • 2014: - Platz 2 „Bester männlicher Darsteller" - Kategorie „Short Term Musical": ("Joseph" + als "Jesus" in Jesus Christ Superstar)[20]
  • Broadway World Award - Germany
    • 2014: Bester Schauspieler in einem Musical [21]
  • Musical1 - Musical-Award
    • Bester Musicaldarsteller 2014 [22]
    • Bester Musicaldarsteller 2015

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Alexander Klaws – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.stage-entertainment.de/academy/erfolgsstories.html
  2. Freilichtspiele Tecklenburg
  3. http://www.wn.de/Muensterland/Kreis-Steinfurt/Tecklenburg/2013/11/Musicalstar-uebernimmt-Hauptrolle-Alexander-Klaws-ist-Joseph
  4. http://www.smago.de/d/artikel/67279/
  5. http://www.smago.de/d/artikel/71914
  6. http://www.theaterdo.de/aktuell/detailansicht/article/alexander-klaws-uebernimmt-hauptrolle-in-lloyd-webber-musical-jesus-christ-superstar/
  7. http://www.theaterdo.de/detail/event/jesus-christ-superstar/
  8. http://opernmagazin.de/opernfreund-stern-fuer-die-dortmunder-jesus-christ-superstar-inszenierung/
  9. http://www.deropernfreund.de/der-of-stern.html
  10. http://www.musical1.de/wahlen/
  11. http://www.musical1.de/news/musical1-musicalwahlen-2015-das-sind-die-gewinner/
  12. http://www.smago.de/d/artikel/72763/
  13. http://www.musical1.de/news/jesus-christ-superstar-mit-alexander-klaws-in-basel/
  14. https://www.facebook.com/semmelconcerts/photos/a.323291605909.156957.132890880909/10153578372245910/?type=3&theater
  15. http://www.buehne-tecklenburg.de/musical-saturday-night-fever-besetzung-leading-team/
  16. http://www.semmel.de/de/presse/pressemitteilungen/?wpf_pressearchiv_id=203&wpf_template=_wpf.template_blanko
  17. http://www.der-hamburger-weg.de/Paten.html http://www.der-hamburger-weg.de/Partnerprojekte/Kids-in-die-Clubs.html
  18. http://www.schlaganfall-hilfe.de/kinder-unterstuetzer
  19. https://www.lions.de/flipbook/md111/flipbooks/LION/aktuelle-ausgabe/#42
  20. http://www.wn.de/Muensterland/Kreis-Steinfurt/Tecklenburg/1841971-Auszeichnungen-fuer-die-Freilichtbuehne-Musical-Award-Joseph-raeumt-ab
  21. http://www.broadwayworld.com/germany/article/2014-BroadwayWorld-Germany-Winners-Announced-20150113
  22. http://www.musical1.de/wahlen/