JetBrains

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
JetBrains s.r.o.
JetBrains Logo 2016.svg
Rechtsform s.r.o.
Gründung 2000
Sitz Prag, Tschechien
Leitung Sergey Dmitriev (CEO)
Valentin Kipiatkov (leitender Softwarearchitekt)
Mitarbeiter 580 (2015)[1]
Branche Software
Website www.jetbrains.com

JetBrains ist ein tschechisches Software-Unternehmen mit Niederlassungen in Prag, Sankt Petersburg, Novosibirsk[2], Moskau, Boston und München. JetBrains wurde im Jahr 2000 von den drei Russen Sergey Dmitriev, Eugene Belyaev und Valentin Kipiatkov in Prag gegründet.[1]

Das Unternehmen ist für seine seit 2001 entwickelte Java-Entwicklungsumgebung (IDE) IntelliJ IDEA bekannt.

Produkte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Rebranding done right: the story of JetBrains, Medium, 12. Dezember 2015
  2. Company - JetBrains. Abgerufen am 8. August 2017.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]