Jochen Kolenda

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jochen Kolenda, eigentlich Joachim Werner Kolenda, (* 28. Februar 1953 in Essen) ist ein deutscher Schauspieler.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sein Diplom erwarb er 1974 an der Westfälischen Schauspielschule in Bochum. Nach seinem ersten Theaterengagement am Schauspielhaus seiner Heimatstadt Essen im Jahre 1973 war er von 1974 bis 1976 am Stadttheater Pforzheim tätig. Von 1976 bis 1978 war er am Schauspielhaus Köln engagiert. Seine erste Fernsehrolle bekam er schon 1974.

Kolenda liest außerdem Hörbücher und ist als Synchronsprecher tätig.

Er lebt mit seiner Familie in Düren.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kino
Fernsehen

Hörspiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]