Kanton Pantin-Ouest

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ehemaliger
Kanton Pantin-Ouest
Region Île-de-France
Département Seine-Saint-Denis
Arrondissement Bobigny
Hauptort Pantin
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 22.614 (1. Jan. 2012)
Gemeinden 1
INSEE-Code 9338

Der Kanton Pantin-Ouest war bis 2015 ein französischer Kanton im Arrondissement Bobigny, im Département Seine-Saint-Denis und in der Region Île-de-France. Sein Hauptort war Pantin. Vertreter im Generalrat des Départements war zuletzt von 1998 bis 2015 Bertrand Kern (PS).

Gemeinde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton bestand aus einem Teil der Gemeinde Pantin.

 Gemeinde   Einwohner   Code postal   Code Insee 
Pantin 53.471 (2013) [1] 93500 93055
  1. davon Kanton Pantin-Ouest: 22.614 (2012)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]