Kenneth Taylor (Fußballspieler)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kenneth Taylor
Personalia
Name Kenneth Ina Dorothea Taylor
Geburtstag 16. Mai 2002
Geburtsort AlkmaarNiederlande
Größe 182 cm
Position Mittelfeld
Junioren
Jahre Station
0000–2010 De Foresters
2010–2019 Ajax Amsterdam
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2019– Jong Ajax 51 (9)
2020– Ajax Amsterdam 5 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2017 Niederlande U15 5 (0)
2017–2018 Niederlande U16 6 (1)
2018–2019 Niederlande U17 20 (4)
2019 Niederlande U18 3 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 21. September 2021

Kenneth Ina Dorothea Taylor (* 16. Mai 2002 in Alkmaar) ist ein niederländischer Fußballspieler, der aktuell bei Ajax Amsterdam unter Vertrag steht.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Taylor begann seine fußballerische Karriere bei De Foresters, wo er bis 2010 spielte. Anschließend wechselte er, im Alter von acht Jahren zu Ajax Amsterdam. In der Saison 2017/18 spielte er bereits öfters für die B-Junioren und einmal für die A-Junioren.[1] Die reguläre Saison beendete er mit 30 Einsätzen für die U19 und spielte viermal in der Youth League.[2] Nach der Saison stand er mit der U19 auf Platz eins der Liga und des Pokals. Am 15. Oktober 2018 (9. Spieltag) debütierte er für die Zweitmannschaft gegen Jong PSV.[3] In der Folgesaison kam er sowohl für die U19, als auch für die zweite Mannschaft zum Einsatz.[4] Am 12. Dezember 2020 (12. Spieltag) spielte er das erste Mal in der Eredivisie für die erste Mannschaft, als er gegen PEC Zwolle in der 63. Minute für Perr Schuurs ins Spiel kam.[5] In der gesamten Saison spielte er zweimal für die Erstmannschaft und konnte vier Tore und vier Vorlagen in 18 Zweitligaspielen machen.[6] Während der Saison, im November 2020 unterschrieb er bis 2024 bei der ersten Mannschaft.[7]

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Taylor spielte bislang für diverse Nationalmannschaften der Niederlande. Mit der U17 spielte er bei der U17-EM 2019 teil, die er als Kapitän der Mannschaft gewann.[8] Außerdem wurde er bei der U17-WM 2019 Vierter und war ebenfalls Kapitän der Mannschaft.[9]

Sonstiges[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Taylor wird sehr häufig mit Real Madrids Toni Kroos verglichen, sagte aber einst in einem Interview, sein Idol sei Georginio Wijnaldum.[7]

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ajax Amsterdam U19

  • Niederländischer U19-Meister: 2019
  • Niederländischer U19-Pokalsieger: 2019

Ajax Amsterdam

Nationalmannschaft

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Kenneth Taylor – Leistungsdaten 2017/18 auf transfermarkt.de, abgerufen am 19. Februar 2021
  2. Kenneth Taylor – Leistungsdaten 2018/19 auf transfermarkt.de, abgerufen am 19. Februar 2021
  3. PSV Eindhoven II – Ajax Amsterdam II auf transfermarkt.de, abgerufen am 19. Februar 2021
  4. Kenneth Taylor – Leistungsdaten 2019/20 auf transfermarkt.de, abgerufen am 19. Februar 2021
  5. Ajax Amsterdam – PEC Zwolle auf transfermarkt.de, abgerufen am 19. Februar 2021
  6. Kenneth Taylor – Leistungsdaten 2020/21 auf transfermarkt.de, abgerufen am 19. Februar 2021
  7. a b Kenneth Taylor: Ajax's 'new Kroos' who idolises Wijnaldum In: goal.com, 9. Februar 2021, abgerufen am 19. Februar 2021
  8. Niederlande gewinnen U17-EM In: sport1.de, 19. Mai 2019, abgerufen am 19. Februar 2021
  9. Kenneth Taylor – Niederlande U17 auf transfermarkt.de, abgerufen am 19. Februar 2021