Korostyschiw

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Korostyschiw
(Коростишів)
Wappen von Korostyschiw
Korostyschiw (Ukraine)
Korostyschiw
Korostyschiw
Basisdaten
Oblast: Oblast Schytomyr
Rajon: Rajon Korostyschiw
Höhe: keine Angabe
Fläche: 83,16 km²
Einwohner: 25.735 (2004)
Bevölkerungsdichte: 309 Einwohner je km²
Postleitzahlen: 12500-12509
Vorwahl: +380 4130
Geographische Lage: 50° 19′ N, 29° 3′ O50.31277777777829.0575Koordinaten: 50° 18′ 46″ N, 29° 3′ 27″ O
KOATUU: 1822510100
Verwaltungsgliederung: 1 Stadt, 2 Dörfer
Bürgermeister: Mykola Tschykolaj
Adresse: вул. Чапаєва 1
12501 м. Коростишів
Statistische Informationen
Korostyschiw (Oblast Schytomyr)
Korostyschiw
Korostyschiw
i1

Korostyschiw (ukrainisch Коростишів; russisch Коростышев/Korostyschew) ist ein Ort in der Oblast Schytomyr in der Ukraine mit etwa 26.100 Einwohnern (Hochrechnung 1. Januar 2005), am Fluss Teteriw im historischen Gebiet Polesien gelegen.

Korostyschiw ist ein wichtiges Zentrum der Förderung und Überarbeitung der hochqualitativen Granite in Europa und gliedert sich administrativ neben der Stadt in die 2 Dörfer Bobryk (Бобрик) und Tesniwka (Теснівка).

Geschichte[Bearbeiten]

Den Status der Stadt erhielt Korostyschiw im Jahre 1938.