Landtagswahlkreis Märkisch-Oderland I/Oder-Spree IV

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wahlkreis 31: Märkisch-Oderland I/Oder-Spree IV
Brandenburg Wahlkreis31.svg
Staat Deutschland
Bundesland Brandenburg
Wahlkreisnummer 31
Wahlberechtigte 56.646
Wahlbeteiligung 48,6 %
Wahldatum 14. September 2014
Wahlkreisabgeordneter
Name Jörg Vogelsänger
Partei SPD
Stimmanteil 29,8 %

Der Wahlkreis Märkisch-Oderland I/Oder-Spree IV (Wahlkreis 31) ist ein Landtagswahlkreis in Brandenburg. Er umfasst die Gemeinden Hoppegarten und Neuenhagen bei Berlin aus dem Landkreis Märkisch-Oderland sowie die Stadt Erkner und die Gemeinden Schöneiche bei Berlin und Woltersdorf aus dem Landkreis Oder-Spree.[1] Wahlberechtigt waren bei der letzten Landtagswahl 56.646 Einwohner.

Landtagswahl 2014[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bei der Landtagswahl 2014 wurde Jörg Vogelsänger im Wahlkreis direkt gewählt.

Die weiteren Wahlkreisergebnisse[2]:

Direktkandidat[3] Partei Erststimmen in % Zweitstimmen in %
Jörg Vogelsänger SPD 29,8 28,3
Bernd Sachse Die Linke 24,9 25,0
Corinna Fritzsche-Schnick CDU 17,6 18,0
Michael Jungclaus GRÜNE 8,3 7,5
Christine Juschka FDP 1,6 1,4
NPD 1,4
Philip Zeschmann BVB/FW 7,1 4,5
REP 0,2
DKP 0,3
Christina Schade AfD 10,9 11,8
PIRATEN 1,6

Landtagswahl 2009[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bei der Landtagswahl 2009 wurde Renate Adolph im Wahlkreis direkt gewählt.

Die weiteren Wahlkreisergebnisse[4][5]:

Direktkandidat Partei Erststimmen in % Zweitstimmen in %
Gunter Fritsch SPD 25,6 28,8
Renate Adolph Die Linke 34,0 31,3
Dierk Homeyer CDU 21,0 17,9
- DVU - 01,2
Michael Jungclaus GRÜNE 08,4 07,6
Maurice Birnbaum FDP 06,8 08,3
- 50 Plus - 00,5
- DKP - 00,1
- REP - 00,2
- Die-Volksinitiative - 00,1
Andreas Kavalir NPD 02,4 02,0
- RRP - 00,4
Hans-Jürgen Malirs Freie Wähler 01,8 01,5

Landtagswahl 2004[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Landtagswahl 2004 hatte folgendes Ergebnis[6]:

Direktkandidat Partei Erststimmen in % Zweitstimmen in %
Joachim Schulze SPD 29,5 31,6
Dierk Homeyer CDU 20,8 18,7
Renate Adolph PDS 32,8 30,3
DVU 04,2
Susanne Brase Grüne 05,3 04,7
Lutz Kumlehn FDP 03,2 03,1
Norbert Bürger AfW 01,8 00,9
Franz Rudolf AUB-Brandenburg 02,8 01,5
DKP 00,2
Hartmut Schwarz Graue 02,3 01,4
Familie 01,9
50Plus 00,5
JA 00,3
René Rothe Offensive D 01,6 00,5
BRB 00,3

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Wahlkreiseinteilung
  2. Angaben des Landeswahlleiters. Abgerufen am 8. Oktober 2014.
  3. Bewerber in den Wahlkreisen (Memento vom 26. August 2014 im Internet Archive)
  4. Bruno Küpper, Landeswahlleiter: Wahl zum 5. Brandenburger Landtag. In: Statistischer Bericht B VII 2 - 3 – 5j / 09. Amt für Statistik Berlin-Brandenburg, 2009, abgerufen am 13. August 2010 (PDF, 4,39 MB).
  5. Wahlkreisbewerber für die Wahl zum 5. Landtag Brandenburg 2009
  6. Wahlergebnis der Landtagswahl 2004