Liste der Kulturdenkmäler in Detzem

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

In der Liste der Kulturdenkmäler in Detzem sind alle Kulturdenkmäler der rheinland-pfälzischen Ortsgemeinde Detzem aufgeführt. Grundlage ist die Denkmalliste des Landes Rheinland-Pfalz (Stand: 11. Februar 2014).

Denkmalzonen[Bearbeiten]

Bezeichnung Lage Baujahr Beschreibung Bild
Denkmalzone Ortskern Hauptstraße 21, 22, 23, Ankerstraße 1, 2, 3, Agritiusstraße 1, Maximiner Hof 1/3, Maximinerstraße 2
Lage
historischen Ortskern mit Moselpanorama um die Pfarrkirche, Pfarrhaus und Zehntscheune; Bauten mit spätgotischem und renaissancezeitlichen Kern, mehrere barock; kennzeichnendes Straßenbild

BW

Einzeldenkmäler[Bearbeiten]

Bezeichnung Lage Baujahr Beschreibung Bild
Katholische Pfarrkirche St. Agritius Agritiusstraße 1
Lage
1735/36 barocker Saalbau, 1735/36, spätgotischer Chor, Ende des 15. Jahrhunderts; Kreuzigungsbildstock, bezeichnet 1660 und 1739

BW

Pfarrhof Ankerstraße 1
Lage
Mitte des 18. Jahrhunderts barocker Krüppelwalmdachbau, Mitte des 18. Jahrhunderts, Umbau 1902

BW

Wohnhaus Ankerstraße 3
Lage
frühes 18. Jahrhundert Krüppelwalmdachbau, Treppenturm, frühes 18. Jahrhundert, im Kern älter

BW

Wegekreuz Bahnhofstraße, Ecke Donatusstraße
Lage
1857 neugotisches Stelenkreuz, bezeichnet 1857 Wegekreuz
Quereinhaus Hauptstraße 15
Lage
1655 Quereinhaus, bezeichnet 1655, Erneuerung und Erweiterung 1908

BW

Wohnhaus Hauptstraße 16
Lage
Ende des 18. Jahrhunderts Breitgiebelhaus, Ende des 18. Jahrhunderts

BW

Bildstock Hauptstraße, an Nr. 20
Lage
1687 Kreuzigungsbildstock, bezeichnet 1687

BW

Burgpütz Maximinerhof
Lage
18. Jahrhundert barockes Brunnenhäuschen, 18. Jahrhundert

BW

Maximiner Hofgut Maximinerhof 1–5
Lage
um 1740 stattlicher barocker Krüppelwalmdachbau, um 1740

BW

Kriegerdenkmal Neustraße, auf dem Friedhof
Lage
1921 Kriegerdenkmal 1914/18, 1921

BW

Quereinhaus Neustraße 9
Lage
1872 Quereinhaus, bezeichnet 1872

BW

Bürgerhaus Neustraße 16
Lage
19. Jahrhundert ehemals Gasthaus zum Bahnhof; Krüppelwalmdachbau, 19. Jahrhundert; Saalbau mit Walmdach, um 1900 Bürgerhaus
Wappen Römerstraße, an Nr. 7
Lage
frühes 17. Jahrhundert Wappenschild, frühes 17. Jahrhundert

BW

Fassade Thörnicher Straße, an Nr. 8
Lage
1787 Fassade mit Sandsteinplatte, bezeichnet 1787

BW

Bildstock Thörnicher Straße, vor Nr. 8
Lage
1787 Kreuzigungsbildstock mit Vesperbild, 1787

BW

Wegekreuz am südlichen Ortsrand
Lage
1837 ehemaliges Friedhofskreuz, bezeichnet 1837

BW

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Kulturdenkmäler in Detzem – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Georeferenzierung Karte mit allen Koordinaten: OSM, Google oder Bing