Liste der Kulturdenkmäler in Mertesdorf

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

In der Liste der Kulturdenkmäler in Mertesdorf sind alle Kulturdenkmäler der rheinland-pfälzischen Ortsgemeinde Mertesdorf aufgeführt. Grundlage ist die Denkmalliste des Landes Rheinland-Pfalz (Stand: 6. Juni 2017).

Denkmalzonen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bezeichnung Lage Baujahr Beschreibung Bild
Denkmalzone Gutshof Schloss Grünhaus westlich des Ortes
Lage
10. Jahrhundert ehemaliges Maximiner Hof- und Weingut Grünhaus, im 10. Jahrhundert erstmals belegt; bauliche Gesamtanlage der burgenromantischen, neugotischen Anlage, 1860er Jahre: Hauptgebäude (ehemaliges Hofhaus, im Kern aus dem 16. Jahrhundert), Wohnhaus (Marienburg, 1860), Kelterhaus, umgebende Haus-, Zier- und Baumgärten und der im Süden anschließende Grünhäuser Weinberg Denkmalzone Gutshof Schloss Grünhausweitere Bilder

Einzeldenkmäler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bezeichnung Lage Baujahr Beschreibung Bild
Kirchenausstattung Adenauerstraße, in Nr. 15
Lage
19. Jahrhundert in der neuen katholischen Pfarrkirche St. Martin: Teile der Ausstattung, unter anderem Altäre, 19. Jahrhundert, sowie Rokoko-Kreuzigungsbildstock, bezeichnet 1759
Torbogen Hauptstraße, an Nr. 1
Lage
1909/10 Torbogen, 1909/10
Bahnhof Grünhaus-Mertesdorf Hauptstraße 2
Lage
1903 ehemaliger Bahnhof der Hochwaldbahn; ein- bis zweigeschossiger Typenbau, teilweise Fachwerk, 1903 Bahnhof Grünhaus-Mertesdorf
Grünhäusermühle Hauptstraße 4
Lage
Mitte des 18. Jahrhunderts barocker Krüppelwalmdachbau, Mitte des 18. Jahrhunderts; Wappen
Quereinhaus Hauptstraße 118
Lage
um 1850 Quereinhaus, um 1850
Wegekreuz Hauptstraße, Ecke Boorgasse
Lage
19. Jahrhundert schlichtes Schaftkreuz, 19. Jahrhundert
Marienkapelle Kirchgasse
Lage
1855/56 alte katholische Pfarrkirche St. Martin; neuromanisches Portal und Chor mit Bering, 1855/56
Reisenmühle südwestlich des Ortes (Im Mühlengrund 3)
Lage
1899 Krüppelwalmdachbau, bezeichnet 1899
Evangelische Johannes-Kirche westlich des Ortes, unterhalb des Gutshofes Grünhaus
Lage
1956/57 Bruchsteinbau, teilweise Fachwerk, 1956/57, Architekt Heinrich Otto Vogel, Trier Evangelische Johannes-Kircheweitere Bilder

Ehemalige Kulturdenkmäler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bezeichnung Lage Baujahr Beschreibung Bild
Hofanlage Hauptstraße 125
Lage
1825 Dreiseithof, bezeichnet 1825, Erweiterung zur Hofanlage im 19. Jahrhundert; aus Denkmalliste gelöscht

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Kulturdenkmäler in Mertesdorf – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien