Madeleine Pascal

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Madeleine Pascal (* 1946) ist eine französische Sängerin aus Paris.

Ab 1965 wurden Singles mit ihren Chansons veröffentlicht. Sie vertrat die Schweiz beim Eurovision Song Contest 1966 in Luxemburg mit dem Titel Ne vois-tu pas? (dt.: Siehst du nicht?), einem humorvollen Chanson im 6/8-Takt. Sie erreichte mit 12 Punkten den 6. Platz.[1] Insgesamt erschienen vier Singles von ihr.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Eurovision Song Contest 1966 bei ecgermany.de