Jean Philippe

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jean Philippe beim Eurovision Song Contest 1962

Jean Philippe (* 1931[1][2]) ist ein französischer Sänger und Teilnehmer zweier Eurovision Song Contests.

Leben und Wirken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Er vertrat Frankreich beim 4. Eurovision Song Contest 1959 in Cannes mit seinem Chanson Oui, Oui, Oui, Oui (dt.: Ja, Ja, Ja, Ja) und erreichte den dritten Platz mit 15 Punkten. Dieses Stück wurde von dem Chansonier Sacha Distel noch einmal veröffentlicht und erreichte dort höhere Bekanntheit. Beim Eurovision Song Contest 1962 vertrat Jean Philippe dann die Schweiz mit dem Chanson Le Retour (dt.: Die Rückkehr). Er wurde dort Zehnter von 16 Plätzen und erhielt 2 Punkte. Er teilte sich diesen Platz mit Inger Jacobsen (Norwegen) und Ellen Winther (Dänemark).[3]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Jean Philippe bei eurovision-spain.com (spanisch)
  2. Jean Philippe in der Internet Movie Database (englisch)
  3. ESC 1962 bei eurovision.tv

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]