Matador Records

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Matador
Aktive Jahre seit 1989
Gründer Chris Lombardi
Sitz New York City
Website http://matadorrecords.com
Labelcode MAT
Sublabel True Panther Sounds
Genre(s) Indierock

Matador Records ist ein US-amerikanisches Plattenlabel. Es ist auf Independent-Musik spezialisiert.

Matador wurde 1989 von Chris Lombardi in seiner Wohnung in New York City gegründet. Ein Jahr später kam Gerald Cosloy, der ehemalige Betreiber von Homestead Records als weiterer Labelbetreiber dazu. Beide leiten seitdem das Label gemeinsam. 1994 ging das Independent-Label für ein paar Jahre eine Geschäftspartnerschaft mit dem zur Major-Gruppe Warner Music gehörigen Label Atlantic Records ein. 1996 kaufte das Major Capitol Records einen 49 Prozent Anteil von Matador, den Lombardi und Cosloy 1999 jedoch zurückkauften. Seit 2002 gehört Matador zur Beggars Group und hat neben dem Sitz in New York auch eine Dependance in London. Im September 2008 wurde bekannt, dass Sonic Youth ihr 16. Studioalbum auf Matador veröffentlichen werden.

Bands[Bearbeiten]

Aktuelle Bands[Bearbeiten]

Ehemalige Bands[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]