NewsRadio

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Seriendaten
Deutscher TitelNewsRadio
OriginaltitelNewsRadio
ProduktionslandVereinigte Staaten
OriginalspracheEnglisch
Jahr(e)1995–1999
Länge23 Minuten
Episoden97 in 5 Staffeln
GenreSitcom
IdeePaul Simms
MusikIan Dye & Mike Post
Erstausstrahlung21. März 1995 auf NBC
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
8. Februar 1999 auf RTL 2
Besetzung
Synchronisation

NewsRadio ist eine amerikanische Sitcom, die von Paul Simms entwickelt und zuerst 1995 bis 1999 auf NBC ausgestrahlt wurde.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Serie spielt bei WNYX, einem fiktiven New Yorker Radio-Nachrichtensender, und beginnt damit, dass Dave Nelson als neuer Nachrichtendirektor eingestellt wird. Er muss die exzentrischen Charaktere der Mitarbeiter und seines Chefs unter einen Hut bringen.

Die Dialoge bei NewsRadio laufen mit hohem Tempo und sind oft absurd. Oft wurde auf visuelle Gags als Gegengewicht zu den intelligenten und oft politischen Dialogen zurückgegriffen. Der Schöpfer der Serie, Paul Simms, sagte dass es sich beim Zielpublikum der Serie um über 30-Jährige mit Hochschulabschluss handelt.

Die extreme Absurdität und Sinnlosigkeit wurde in den Finalen der dritten und vierten Staffel noch einmal verstärkt. In diesen befanden sich die Figuren nicht am gewöhnlichen Schauplatz, einem modernen Büro in New York, sondern zunächst im Weltraum und dann an Bord der Titanic.

Produktion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Die Dreharbeiten der Serie wurden für längere Zeit wegen des Mordes an dem Darsteller Phil Hartman eingestellt. Die anderen Schauspieler brauchten Zeit, um ihre Trauer zu verarbeiten. Ab Episode 76 taucht die von Hartman gespielte Figur Bill McNeal nicht mehr auf. Die Serie wurde aber weiter fortgesetzt.
  • Die Serie war in jeder Staffel kurz davor, von NBC abgesetzt zu werden.

Besetzung und Synchronisation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die deutsche Synchronisation wurde von der Synchronfirma Plaza-Synchron in München erstellt. Verantwortlich für die deutsche Fassung war Andreas W. Schmidt.[1]

Hauptdarsteller[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rollenname Hauptrolle Schauspieler Synchronsprecher/in Figurenbeschreibung
Dave Nelson 1.01–5.22 Dave Foley Oliver Böttcher,
Christian Rudolf
Nachrichtendirektor von WNYX
Bill McNeal 1.01–4.22 Phil Hartmann Fritz von Hardenberg Nachrichtenmoderator, stirbt am Ende der vierten Staffel
Lissa Miller 1.01–5.22 Maura Tierney Susanne von Medvey Reporterin und Produzentin
Matthew Brock 1.01–5.22 Andy Dick Alexander Brem Reporter
Beth 1.01–5.22 Vicki Lewis Claudia Kleiber Daves Sekretärin
Jimmy James 1.01–5.22 Stephen Root Manfred Erdmann Eigentümer von WNYX
Joe Garrelli 1.02–5.22 Joe Rogan Hubertus von Lerchenfeld Elektriker und Techniker
Catherine Duke 1.02–5.011 Khandi Alexander Anke Reitzenstein Nachrichtenmoderatorin
Max Lewis 5.01–5.22 Jon Lovitz Gerd Wiedenhofen Nachrichtenmoderator, Nachfolger von Bill McNeal
1 Unregelmäßige Auftritte

Veröffentlichung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Serie wurde von 1999 bis 2001 auf RTL II ausgestrahlt und von September 2005 bis Juni 2006 auf NICK Comedy. Vom 15. Januar 2007 bis Ende Mai wurde die Serie auf Comedy Central ausgestrahlt. Zwischen 2005 und 2007 hat Sony alle fünf Staffeln für die Region 1 auf DVD veröffentlicht. Bisher hat sich Sony noch nicht über eine Veröffentlichung für den deutschen Markt geäußert.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • In der Pilotfolge spielte Greg Lee die Rolle des Elektrikers, und der Name dieser Figur war in dieser Episode noch Rick. Später sollte er Ted Garelli heißen. Die Rolle sollte in der Serie von Ray Romano gespielt werden, der jedoch absagte, als ihm die Hauptrolle in einer anderen Sitcom (Everybody Loves Raymond, in den deutschsprachigen Ländern als Alle lieben Raymond bekannt) angeboten wurde. Statt von Ray Romano wurde die Rolle von Joe Rogan besetzt. Die Macher der Serie fanden es einfacher, der Figur denselben Namen wie seinem Schauspieler zu geben; aus Ted Garelli wurde also Joe Garelli.
  • In der Pilotepisode spielte die Rolle der Catherine Duke Ella Joyce. In allen späteren Folgen wird sie von Khandi Alexander gespielt.
  • Maura Tierney wurde erst am Tag, bevor die Pilotfolge gedreht wurde, zur Besetzung hinzugefügt.
  • Lauren Graham spielte in den Folgen 55–58 als Andrea mit.
  • Jon Lovitz hat drei Auftritte in NewsRadio:
  1. ein Gastauftritt als Insasse einer Irrenanstalt, der sich mit Bill McNeal anfreundet
  2. ein Gastauftritt als selbstmordgefährdeter Mann, der draußen auf der Brüstung des Gebäudes vor Daves Fenster steht und springen will
  3. dauerhaft als Max Lewis
  • Manche Episoden sind nach Alben der Band Led Zeppelin benannt, auch wenn der Name dieses Albums gar nichts mit dem Inhalt der Episode zu tun hat.
  • Im Vorspann wird Dave Foleys Name neben einem Foto vom World Trade Center in New York gezeigt. Die beiden Türme hatten die Spitznamen Dave und Nelson. Der Charakter den Foley spielt heißt Dave Nelson. Der Erfinder der Serie, Paul Simms sagt, dass es sich dabei um einen Zufall handelt.
  • Der Raum, der das Produktionsstudio in der Pilotfolge ist, ist für den Rest der Serie der Pausenraum (außer in Episode 4).
  • Dave Foley soll genau wie auch seine Figur Dave Nelson die Sitcom Green Acres lieben und mehrere Tassen Kaffee täglich trinken.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Newsradio. In: synchronkartei.de. Deutsche Synchronkartei, abgerufen am 23. März 2019.