Nils

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Nils, auch Niels, ist ein skandinavischer männlicher Vorname, der dem Namen Nikolaus beziehungsweise dem englischen Namen Nicholas oder dem französischen Namen Nicolas entspricht. Nils hat seine Herkunft im schwedischen Sprachraum. In Dänemark und Norwegen ist eher die Schreibweise Niels gebräuchlich, in Schweden und Deutschland eher Nils. Nils tritt auch als niederdeutsche und niederländische Kurzform der römischen Namen Cornelius und Nikodemus auf.

Namenstag[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bedeutung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Name Nikolaus setzt sich aus den griechischen Wörtern nike = der Sieg und laos = das Volk zusammen, somit bedeutet der Name Nils oder Niels dasselbe.

Namensträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nils[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Niels[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Niels (um 1064 – 1134), König von Dänemark

Vorname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sonstiges[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]