Nowi Sanschary

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Nowi Sanschary
Нові Санжари
Wappen von Nowi Sanschary
Nowi Sanschary (Ukraine)
Nowi Sanschary
Nowi Sanschary
Basisdaten
Oblast: Oblast Poltawa
Rajon: Rajon Nowi Sanschary
Höhe: keine Angabe
Fläche: 6,52 km²
Einwohner: 8.179 (2019)
Bevölkerungsdichte: 1.254 Einwohner je km²
Postleitzahlen: 39300
Vorwahl: +380 5344
Geographische Lage: 49° 20′ N, 34° 19′ OKoordinaten: 49° 20′ 0″ N, 34° 18′ 58″ O
KOATUU: 5323455100
Verwaltungsgliederung: 1 Siedlung städtischen Typs
Adresse: вул. Незалежності буд. 41
39300 смт Нові Санжари
Website: http://www.sanzhary.com.ua/
Statistische Informationen
Nowi Sanschary (Oblast Poltawa)
Nowi Sanschary
Nowi Sanschary
i1

Nowi Sanschary (ukrainisch Нові Санжари; russisch Новые Санжары Nowyje Sanschary) ist eine Siedlung städtischen Typs und das administrative Zentrum des gleichnamigen Rajons im Südosten der ukrainischen Oblast Poltawa mit etwa 8200 Einwohnern (2019).[1]

Ortszentrum von Nowi Sanschary
Schulgebäude aus dem Jahr 1905

Die 1243 gegründete Ortschaft[2] liegt am Ufer der Worskla, 35 km südlich vom Oblastzentrum Poltawa und besitzt seit Juli 1925 den Status einer Siedlung städtischen Typs. Nördlich von Nowi Sanschary verläuft die ukrainische Fernstraße M22, südöstlich mit eigenem Bahnhof die Bahnstrecke Borschtschi–Charkiw.

Am 20. Februar 2020 kam es im Ort zu gewaltsamen Anwohnerprotesten nachdem, aus der unter der COVID-19-Pandemie leidenden, chinesischen Stadt Wuhan ausgeflogene Ukrainer in ein ortsansässiges Sanatorium der ukrainischen Nationalgarde eingeliefert wurden, um sie dort unter Quarantäne zu stellen.[3] Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj zeigte sich über diesen Vorfall beschämt und der ukrainische Innenminister Arsen Awakow bezeichnete die Ausschreitung als „eine Schande vor der ganzen Welt“.[4]

Rajon[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wappen Rajon Nowi Sanschary

Nowi Sanschary ist Verwaltungssitz des 1923 gegründeten, gleichnamigen Rajons. Der Rajon Nowi Sanschary befindet sich im Südosten der Oblast Poltawa und grenzt im Süden an die Oblast Dnepropetrowsk. Mit etwa 35.000 Einwohner und eine Fläche von 1272 km² hat er eine Bevölkerungsdichte von 28 Einwohner je km².

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Nowi Sanschary – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Demographie ukrainischer Städte auf pop-stat.mashke.org
  2. Ortsgeschichte Nowi Sanschary in der Geschichte der Städte und Dörfer der Ukrainischen SSR; abgerufen am 22. Februar 2020 (ukrainisch)
  3. DER SPIEGEL: Coronavirus: Ausschreitungen vor Quarantänestation in Ukraine - DER SPIEGEL - Politik. Abgerufen am 20. Februar 2020.
  4. Virus-Panik in der Ukraine - Angst essen Mitgefühl auf in DER SPIEGEL vom 21. Februar 2020, abgerufen am 22. Februar 2020