Olympische Winterspiele 1936/Teilnehmer (Bulgarien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Olympische Ringe

BUL

BUL
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Bulgarien nahm an den IV. Olympischen Winterspielen 1936 in Garmisch-Partenkirchen mit einer Delegation von 7 Athleten teil. Dies war die erste Teilnahme von bulgarischen Sportlern bei Olympischen Winterspielen. Die Athleten nahmen an zwei Sportarten teil und konnten keine Medaille erringen.

Der jüngste bulgarische Starter war der 19-jährige Bojan Dimitrow und der älteste war der 31-jährige Iwan Angelakow. Während Dimitrow im Ski Alpin an den Start ging, startete Angelakow im Skilanglauf.

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alpine skiing pictogram.svg Ski alpin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bulgarien nahm an den erstmals ausgetragen Wettbewerben im Ski Alpin mit drei Startern teil und alle Starter wurde im Laufe des Wettbewerbes disqualifiziert.

Athleten Wettbewerb Abfahrt Slalom Gesamt
Zeit Rang Durchgang 1 Durchgang 2 Rang Gesamtpunkte Rang
Zeit Strafzeit Zeit Strafzeit
Männer
Bojan Dimitrow Alpine Kombination DSQ
Borislaw Jordanow Alpine Kombination 06:06,4 min 30 2:06,1 min 0:06 min DSQ DNF
Assen Zankow Alpine Kombination 10:53,2 min 53 2:13,5 min 0:06 min DSQ DNF

Cross country skiing pictogram.svg Skilanglauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Skilanglauf nahm Bulgarien mit vier Startern teil, welche alle im Rennen über die 18 Kilometer eingesetzt wurden. Dort konnten alle Teilnehmer nur hintere Plätze belegen und in der Staffel belegten die Bulgarien mit den 15, Platz, weil die Türkei das Rennen nicht beendete, den letzten Platz.

Athleten Wettbewerb Zeit Rang
Männer
Iwan Angelakow 18 km 1:41:44 h 66
Dimitar Kostow 18 km 1:42:22 h 68
Christo Kotschow 18 km 1:32:30 h 53
Ratscho Schekow 18 km 1:43:11 h 70
Iwan Angelakow
Dimitar Kostow
Christo Kotschow
Ratscho Schekow
Staffel 3:29:39 h 15

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]