Diese Seite wurde als informative Liste oder Portal ausgezeichnet.

Portal:Dresden

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
PDD Willkommen links.PNG

Portal Dresden

MeißenCoswigRadebeulFreitalRadebergHeidenauPirnaInnere AltstadtDresdenPDD Willkommen rechts.PNG

Willkommen im Portal Dresden

Dieses Portal soll als Artikelübersicht den Einstieg zu Dresden und seinem Umland erleichtern. Es vermittelt allen Interessierten einen Zugang zu Artikeln über die Geografie, die Geschichte, die Kultur, die Politik und die Wirtschaft der sächsischen Landeshauptstadt und ihrer Region. Mithilfe und Verbesserungsvorschläge sind jederzeit willkommen!

Artikel des Monats

Blick in die Rampische Straße (links), kurz nach der Fertigstellung des Eckhauses an der Salzgasse (2013)

Die Rampische Straße (in historischen Schreibungen als Rampische Gasse, Rammische Gasse, Rampischegasse, Rampesche Gasse, Rampesche Straße, Innere Rampische Gasse) in Dresden ist nach dem ehemaligen Vorwerk Ranvoltitz benannt. Ursprünglich lag der Straßenzug außerhalb der Stadtmauer vor dem Frauentor an der gotischen Kirche Unserer Lieben Frauen und deren Friedhof. Im Mittelalter gab es einige vereinzelte Häuser an der Rampischen Straße (später Pillnitzer Straße) und der Pirnaer Straße. Zwischen 1520 und 1556 wurden die Befestigungen nach Osten verlegt und ausgehend vom Neumarkt begann die Bebauung mit innerstädtischen Gebäuden. Nach der Blütezeit im Barock fiel die Bebauung der Rampischen Straße vor 74 Jahren den Luftangriffen vom Februar 1945 zum Opfer. Erst mit dem Aufbau am Neumarkt in den 2010er Jahren wurde die Rampische Straße wieder als Prachtstraße erkennbar. Sie liegt in der Inneren Altstadt und führt als neu bebaute Innenstadtstraße vom Neumarkt (An der Frauenkirche) zwischen Quartier II und Quartier III hindurch, am Polizeipräsidium (an der Südseite) vorbei zur Schießgasse. Dem Polizeipräsidium gegenüber mündet die Salzgasse, eine zweibahnige Fahrstraße an das Albertinum hin. Diesen Platz mit dem Blick zur Frauenkirche dominiert die Einfahrt ins „Parkhaus An der Frauenkirche“. Während die Bebauung des Quartiers II fertiggestellt ist, laufen aktuell Bauarbeiten im Quartier III, unter anderem am Palais Hoym. In wenigen Jahren wird es damit an der Rampischen Straße wieder eine geschlossene Blockrandbebauung geben.

Aktuelles

Schwesterportale

Commons Bilder  Wikibooks Bücher  Wikisource Quellentexte  Wikiquote Zitate  Wiktionary Wörterbuch  Wikinews News

Was sind Portale? | weitere Portale unter Wikipedia nach Themen
Qualitätsprädikat: informative Portale alphabetisch und nach Themen
Diese Seite wurde am 5. Oktober 2010 in dieser Version in die Auswahl der informativen Listen und Portale aufgenommen.