Portal:Almaty

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abkürzung: P:ALA
Ascension Cathedral, Almaty.jpg
Portal Almaty
Добро пожаловать на Портал
«Алма-Ата»
Kok-TöbeKok-Töbe
Willkommen
Wappen von Almaty

Almaty ist mit rund 1,7 Millionen Einwohnern die größte Stadt in Kasachstan. Sie liegt im Süden des Landes unweit der Grenze zu Kirgisistan. Als "Stadt mit Sonderstatus" gehört sie zu keinem der 14 Gebiete Kasachstans. Bis 1998 war Almaty die Hauptstadt Kasachstans.

Almaty ist Kasachstans Wirtschaftszentrum mit der einzigen Börse des Landes. Die meisten kasachischen Kreditinstitute haben ihren Unternehmenssitz in der Stadt. Mit mehreren Museen und Theatern gilt Almaty als das größte Kulturzentrum Kasachstans.

Geographie

Die größte Stadt Kasachstans befindet sich im Südosten Kasachstans nahe der Grenze zu Kirgisistan. Sie liegt am nördlichen Fuß des Tian Shan Gebirges. Im Stadtgebiet sind der Berg Kok-Töbe und der Sayransee zu finden.

Politisch ist Almaty in acht Stadtbezirke gegliedert, von denen Bostandyk mit rund 300.000 Einwohnern der bevölkerungsreichste ist.

Sonstiges: Pik Talgar | Transili-Alatau | Tian Shan | Kok-Töbe

Stadtgliederung

Stadtbezirke:
    Alatau
    Almaly
    Auesow
    Bostandyk
    Medeu
    Nauryzbai
    Turksib
    Schetyssu

Bilder aus Almaty

Almaty montage 2015.PNG

Verwandte Portale

Flag of Kazakhstan.svg Kasachstan

Flag of Russia.svg Russland

Flag of Moscow.svg Moskau

Flag of the Soviet Union.svg Sowjetunion

Bauwerke

Zentralmoschee

Die wohl bekanntesten Bauwerke in Almaty sind die Christi-Himmelfahrt-Kathedrale und der Fernsehturm, der einer der höchsten Fernsehtürme der Welt ist. Die meisten bedeutenden Bauwerke der Stadt befinden sich im Zentrum der Stadt mit Kirchen und Moscheen. Über das Stadtgebiet verteilt sind auch einige Hochhäuser entstanden.

Sakralgebäude: Christi-Himmelfahrt-Kathedrale | Kasaner Kathedrale | Nikolaus-Kathedrale | Paraskewi-Kirche | Sophienkathedrale | Zentralmoschee

Gebäude: Almaty Towers | Aport Mall | Esentai Tower | Fernsehturm Almaty | Hotel Kasachstan | Mega Center Alma-Ata | Palast der Republik | Zirkus Almaty

Natur und Grün: Park der 28 Panfilowzy | Zentraler Park für Kultur und Freizeit

Kultur

Almaty ist immer noch das kulturelle Zentrum Kasachstans mit Museen und Theatern. Das bekannteste Theater der Stadt ist das staatliche Abai Opernhaus und auch das Zentrale Staatliche Museum der Republik Kasachstan befindet sich in Almaty. Mit mehr als zehn Museen ist Almaty die Stadt in Kasachstan mit den meisten Museen. Durch mehrere bekannte Sportvereine ist die Stadt national und international vertreten.

Theater: Abai Opernhaus | Äuesow-Theater

Museen: Äuesow-Haus | Zentrales Staatliches Museum der Republik Kasachstan | Staatliches Kastejew-Museum der Künste

Religion: Eparchie Astana und Almaty | Bistum Allerheiligste Dreifaltigkeit zu Almaty

Veranstaltungen: Eurasia International Film Festival

Sport: Aisulu Almaty | BC Almaty | FK Qairat Almaty | HK Almaty | MFK Kairat Almaty | Zesna Almaty | Medeo | Zentralstadion Almaty | Winter-Asienspiele 2011

+ Neue Artikel
15.04 Liste von Söhnen und Töchtern der Stadt Almaty
01.04 Dinamo Alma-Ata
11.03 Winter-Asienspiele 2011
22.02 Staatliches Kastejew-Museum der Künste
20.02 Zentrales Staatliches Museum der Republik Kasachstan
19.02 Kasachisches Institut für Management, Wirtschaft und Prognostizierung
15.02 Kasachische Nationale Pädagogische Universität
13.02 Al-Farabi-Universität, University of International Business
11.02 Technologische Universität Almaty
09.02 Kasachisches Nationalkonservatorium

08.02 Kasachische Wirtschaftsuniversität

Gnome-sticky-notes-applet.png Fehlende Artikel
Eisenbahnmuseum Almaty (ru) - Straßenbahn Almaty (ru) - Zoo Almaty (ru) - Botanischer Garten Almaty (ru) - Kasachische Nationale Medizinische Universität (ru) - Suleyman Demirel Universität (ru) - Kasachisches Theater für Kinder und Jugendliche (ru)

Bildung und Wissenschaft

In der Stadt gibt es mehr als fünfzehn Universitäten und mehrere Akademien und national bedeutende Institute. Die Al-Farabi-Universität die wichtigste Universität der Stadt und die nationale Universität der Republik.

Universitäten: Al-Farabi-Universität | Kasachische Wirtschaftsuniversität | Kasachisches Nationalkonservatorium | Kasachisch-Britische Technische Universität | Kasachische Nationale Technische Universität | Deutsch-Kasachische Universität | Technologische Universität Almaty | Kasachische Nationale Pädagogische Universität | University of International Business

Akademien: Kasachische Akademie der Wissenschaften

Forschung: Kasachisches Institut für Management, Wirtschaft und Prognostizierung | Tian Shan Observatory | Assy-Turgen Observatory

Wirtschaft

Logo Kazatomprom

Almaty ist sowohl das finanzielle Zentrum als auch Wirtschaftszentrum Kasachstans. Viele bedeutende Unternehmen haben ihren Hauptsitz in der ehemaligen kasachischen Hauptstadt. Außerdem ist die Stadt ein wichtiges Messezentrum. Gleichzeitig ist die ehemalige Hauptstadt der größte Medienstandort des Landes. Zahlreiche kasachische Fernsehsender, Rundfunksender und Zeitungen sind in der Stadt angesiedelt.

Finanzen: Kasachische Börse | BTA Bank | ATFBank | Halyk Bank | Kazkommertsbank | Bank CenterCredit | Eurasian Bank | Alliance Bank | Kaspi bank

Unternehmen: Eurasia Insurance Company | Kazpost | KSP Steel | Rakhat | RG Brands | Kazatomprom | Kazphosphate | Sulpak | ABDI Company | Almatyenergosbyt | Bacchus | Kasachstan Kagazy | Meloman

Messen: Kazakhstan International "Oil & Gas" Exhibition | Kazakhstan International Healthcare Exhibition | KazBuild | MiningWorld Central Asia | WorldFood Kazakhstan

Mitarbeit

Under construction icon-blue.svg

Mithilfe beim Ausbau des Themenbereichs rund um Almaty und Verbesserungsvorschläge sind jederzeit willkommen. Fragen zum Portal und zum Themenbereich Almaty können hier gestellt werden.


überarbeiten • unverständlich • lückenhaft • nur Liste • fehlende Quellen • Neutralität • defekter Weblink • Internationalisierung • Widerspruch • Doppeleinträge • veraltete Vorlage • Lagewunsch • veraltet • Portal-/Projekthinweis • Löschkandidaten • Reviewprozess • Qualitätssicherung • Bilderwünsche • alle Wartungskategorien durchsuchen • Akas Fehlerlisten Info • Weiterleitung nicht erwähnt Info • neue Artikel • kurze Artikel • fehlende Artikel • unbebilderte Artikel und „freie“ Bilder suchen • ungesichtet • nachzusichten (RSS-Feed) • zufälliger Artikel • letzte Diskussionsbeiträge


Weblinks

Verkehr

Bahnhof Almaty-1

Mit einem Straßenbahn- und einem Oberleitungsbussystem hat Almaty ein gut ausgebautes Nahverkehrsnetz. Mit der Eröffnung der Metro Ende 2011 wäre es das erste U-Bahn-System in Kasachstan und das zweite in Zentralasien. Für den Fernverkehr stehen zwei große Bahnhöfe zur Verfügung, die an die Turkestan-Sibirische Eisenbahn angebunden sind. Vom Flughafen Almaty bestehen nationale sowie internationale Verbindungen.

ÖPNV: Metro Almaty | Oberleitungsbus Almaty | Almatyelektrotrans

Fernverkehr: Europastraße 011 | Europastraße 012 | Bahnhof Almaty-1 | Bahnhof Almaty-2 | Turkestan-Sibirische Eisenbahn

Luftverkehr: Flughafen Almaty | Flughafen Almaty-Boraldai

Almaty ·

Augsburg · Basel · Bautzen · Berlin · Bern · Bielefeld · Bonn/Rhein-Sieg · Braunschweig · Bremen · Buenos Aires · Bukarest · Chemnitz · Chicago · Dortmund · Dresden · Düsseldorf · Frankfurt/Rhein-Main · Genf · Graz · Görlitz · Halle (Saale) · Hamburg · Hannover · Heidelberg · Heilbronn · Hermannstadt · Istanbul · Jerusalem · Kaiserslautern · Karlsruhe · Kassel · Kiew · Köln · Lausanne · Leipzig · Linz · London · Los Angeles · Lübeck · Ludwigshafen · Luzern · Magdeburg · Mainz · Mannheim · Memmingen · Moskau · München · Münster · New York City · Nürnberg · Paris · Posen · Regensburg · Reutlingen · Rom · Rostock · Salzburg · St. Gallen · Sankt Petersburg · Seattle · St. Pölten · Stralsund · Stuttgart · Timișoara · Tokio · Toronto · Trier · Tübingen · Warschau · Wien · Windhoek · Winterthur · Worms · Wuppertal · Zürich


Was sind Portale? | weitere Portale unter Wikipedia nach Themen
Qualitätsprädikat: informative Portale alphabetisch und nach Themen