Portal:Wintersport/Saisonwettbewerb 2021/22

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Übersicht   Ausgezeichnete Artikel   Mitarbeit   Qualitätssicherung   Diskussion
BiathlonSki Alpin
EiskunstlaufSkeleton

2017/18 wurde anlässlich der Olympischen Winterspiele 2018 erstmals ein Saisonpokal im Wintersport ausgetragen. Dabei ging es um die Erfassung von nach den Wintersport-Kriterien relevanten Wintersportlern. Im Winter 2021/22 stehen die Olympischen Winterspiele 2022 an und der Wintersport-Saisonwettbewerb wird mittlerweile zum fünften Mal ausgetragen.

Grundregeln

  1. Es zählen neue Listen, Statistik-/Saison-/Wettkampfartikel und Biografien sowie Erweiterungen. Auch Anlagen und Erweiterungen von Artikeln zu Sportvereinen und Wettkampfstätten mit Bezug Wintersport zählen.
  2. Neue Biografien sowie Artikel zu Sportvereinen und Wettkampfstätten müssen mindestens 3 kB, Listen und Statistikartikel mindestens 5 kB groß sein (inkl. Vorlagen, Tabelle, Text).
  3. Saison-/Wettkampfartikel und Biografien müssen die passende Infobox haben (es sollten alle Sportarten ihre eigene Box haben, ansonsten gibt es noch die Vorlage:Infobox Wintersportler).
  4. Artikel müssen gemäß der Belegregeln sauber belegt sein.
  5. Erweiterungen müssen einen Umfang von min. 3 kB reinem Fließtext haben (inkl. Belege, aber ohne Listen, Tabellen und Infoboxen)

Punkte:

  • Für jede Biografie sowie jeden Artikel zu Sportvereinen oder Wettkampfstätten gibt es 5 Punkte, ab 10 kB gibt es für den Artikel pro weiterem vollen kB einen Zusatzpunkt.
  • Für jeden Statistik-/Saison-/Wettkampfartikel sowie jede Liste gibt es 5 Punkte, ab 25 kB für den Artikel pro weiterem vollen kB einen Zusatzpunkt.

Sonderpunkte:

  • 4 Punkte für olympische Medaillengewinner*innen
  • 3 Punkte für Medaillengewinner*innen bei Weltmeisterschaften
  • 2 Punkte für Gesamtweltcupsieger*innen
  • 1 Punkt für Disziplinenweltcupsieger*innen
  • Artikelerweiterungen sind von Sonderpunkten ausgeschlossen.

Der Wettbewerb beginnt am 1. Dezember 2021 und endet am 31. März 2022.

Teilnehmer[Quelltext bearbeiten]

Die Punkte werden wie folgt eintragen: [[Neuer Artikel]] (Normale Punkte + Sonderpunkte)

Teilnehmer Neue Artikel Artikelerweiterungen Normal­punkte Sonder­punkte Gesamt­punkte
KatastrophenKommando Genting Skiresort (5) 5 5
Siphonarius Biographien: Tetjana Pylyptschuk (5), Andrij Pylyptschuk (5), Witalij Hrebenjuk (5), Wjatscheslaw Botschkarew (Nordischer Kombinierer) (5), Eldar Orussajew (5), Danil Gluchow (5), Flórián Molnár (5), Li Chao (Skispringer) (5), Artur Sarkisiani (5), Stepan Passitschnyk (5), Kristaps Nežborts (5), Jonas Sandell (5), Andrij Klymtschuk (5), Péter Kelemen (Skispringer) (5), Nika Prevc (5), Ákos Szilágyi (Skispringer) (5), Song Qiwu (5), Elias Medwed (5), Maxim Alexejewitsch Kolobow (5), Rikuta Watanabe (5), Shinnosuke Fujita (5), Peng Qingyue (5), Anastassija Wiktorowna Subbotina (5), Maxim Eduardowitsch Altschikow (5), Sachir Mais Ogly Dschafarow (5), Sergei Eduardowitsch Schulajew (5), Wladislaw Sergejewitsch Persijanzew (5), Witali Alexandrowitsch Woina (5), Grigori Nikolajewitsch Leontjew (5), Andrei Borissowitsch Patschin (5), Benjamin Østvold (5), Kurumi Ichinohe (5), Radek Rýdl (5)
Sonstige Artikel: Liste der Weltcupsieger im Skispringen (47), Liste der Sieger von Wettbewerben im Skisprung-Weltcup (82)
Biographien: Ilmir Rischatowitsch Chasetdinow (5), Michail Michailowitsch Maximotschkin (5)
Sonstige Artikel: Skisprung-Weltcup (5)
309 309
Eud_uribe Yūya Yamamoto (5), Sakutarō Kobayashi (5), Fabio Obermeyr (5), Sebastian Østvold (5), Greta Pinzani (5) 25 25
कार Silvester-Turnier 2021/22 28 28
Toni Müller Wang Liangyao (5), Diana Maximowna Toroptschenowa (5), Frida Berger (5), Nika Vetrih (5) 20 20
Clemens Stockner Stephanie Sloan (5+2), Hayley Wolff (6+3), Jennifer Onasanya (5+2), Liz McIntyre (5+4), Sami Mustonen (5+4), Joe Pack (5+4), Deidra Dionne (5+4), Travis Mayer (5+4), Richard Gay (5+4), Mathias Graf (5), Freestyle-Skiing-Juniorenweltmeisterschaften (5), Liste der Juniorenweltmeister im Freestyle-Skiing (57), Luca Tribondeau (5), Carin Hernskog (5+3), Hans Engelsen Eide (5+3), Hugo Bonatti (Freestyle-Skier) (6+3), Elsa Fermbäck (5), Thomas Überall (5), Moa Boström Müssener (5), Kim Vanreusel (5), Kristers Aparjods (5+3), Yōhei Koyama (5), Anna Fraser (5+3), Andrea Amann (5) 174 46 220
Gabas Annie Perreault (6+4), Li Jiajun (6+4), Liste der Weltmeister im Shorttrack (159), Shorttrack-Weltmeisterschaften 2000 (5), Shorttrack-Weltcup 1998/99 (19), Shorttrack-Weltcup 1999/2000 (16), Shorttrack-Weltcup 2000/01 (16), Shorttrack-Weltcup 2001/02 (16), Wang Chunlu (6+4), Fabio Carta (6+4), Olympische Winterspiele 2002/Shorttrack: 500 m Frauen (11), 500 m Männer (8), 1000 m Frauen (9), 1000 m Männer (21), 1500 m Frauen (7), 1500 m Männer (25), 3000 m Staffel Frauen (5), 5000 m Staffel Männer (5), Nathalie Lambert (25+4), Shorttrack-Weltmeisterschaften 1997 (5), Shorttrack-Weltmeisterschaften 1998 (5), Shorttrack-Weltmeisterschaften 1999 (5), Li Yan (12+4), Sun Dandan (5+4), Shorttrack-Teamweltmeisterschaften (12), Liste der Teamweltmeister im Shorttrack (29) Apolo Anton Ohno (45), Yang Yang (A) (24), Olympische Winterspiele 2002/Shorttrack (5), Shorttrack-Weltmeisterschaften 2001 (5) 523 28 551
Bingo123 Florence Brunelle (5), Stijn Desmet (5), Tomáš Kalivoda (5), Jasmin Kähärä (5), Katherine Sauerbrey (5), Nadja Kälin (5), Albert Kuchler (5), Marc Gilbertson (5), Justin Wadsworth (5), Barb Jones (5), Kristina Joder (5), Andrew Johnson (Skilangläufer) (5), Lars Flora (5), Carl Swenson (5), Arvid Auner (5), Justin Freeman (5), Rebecca Dussault (5), Abigail Larson (5), Lindsay Williams (Skilangläuferin) (5), Lindsey Dehlin‎ (5), Amanda Fortier‎ (5), Jaime Fortier‎ (5), Milaine Thériault (6), Melanie Hochreiter (5), Elias Huber (5), Hanna Faulhaber‎ (5), Tsubaki Miki (5) 136 136
Gereon K. Piper’s Gap Ski Jump (5), Warren Chivers (5), Gunnar Konsmo (5), Hal Nerdal (5) 20 20
Jakob Gottfried Snowboard-Weltcup 2003/04 (5), Snowboard-Weltcup 2002/03 (5), Snowboard-Weltcup 2001/02 (10), Snowboard-Weltcup 2000/01 (6), Snowboard-Weltcup 1999/2000 (8), Snowboard-Weltcup 1998/99 (5), Snowboard-Weltcup 1997/98 (5), Snowboard-Weltcup 1996/97 (5), Snowboard-Weltcup 1995/96 (5), Snowboard-Weltcup 1994/95 (5) 59 59
Themenportale211 Robert Heldna (5) 5 5