Portal Diskussion:Niederlande

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abkürzung: PD:NL
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, die seit 5 Tagen mit dem Baustein {{Erledigt|1=~~~~}} versehen sind. Die Archivübersicht befindet sich unter Archiv.

Eigenständiges Literaturportal[Quelltext bearbeiten]

Ich weiß ja, dass bei euch die Zeit eher kurz angebunden ist. Trotzdem möchte ich hier mal eine Idee breittreten. Die deutsche Wikipedia hat zu ihrer eigenen Entwicklung ein literarisches Nachschlagewerk geschaffen (siehe hier. Ich könnte mir durchaus vorstellen, dass solch eine Einrichtung hilfreich sein kann, für Autoren des niederländischen Sprachraums. Quasi eine Ergänzung desselben, nur eben niederländisch. Was haltet ihr davon? Das würde aber heissen das wir ständig niederländische Literatur mit verifizieren müssten. mfg Torsche (Diskussion) 22:12, 14. Jun. 2013 (CEST)

Ein Jahr alter Beleg-Baustein bei KLM[Quelltext bearbeiten]

Kann sich das (KLM Asia) bitte jemand anschauen (Siehe auch den entsprechenden Beitrag auf der Disk Seite), damit die Geschichte endlich ein Ende nimmt? Danke --MBurch (Diskussion) 19:30, 17. Aug. 2014 (CEST)

Provinz-Lemmata[Quelltext bearbeiten]

Für die drei Provinzen Groningen, Niederländisch Limburg und Utrecht, die nach Orten benannt sind, finde ich "Provinz XY" gut, ebenso für die Provinz Friesland, die ja nur einen Teil der gleichnamigen Landschaft darstellt. Für alle übrigen fände ich den Landschaftnamen ohne das Attribut "Provinz" besser. Bei Gelderland etwa enthält schon der Landschaftsname die Unterscheidung vom namengebenden Ort Geldern (D).--Ulamm (Diskussion) 10:49, 14. Dez. 2014 (CET)

Deutschniederländisch[Quelltext bearbeiten]

Dieser Terminus ist heute eine Weiterleitung auf Kleverländisch, was sicherlich nicht verkehrt, da es ein Teil desselben ist bzw. war. Aber ist es vielmehr nicht so, dass es den Vorläuferbegriff des heutigen Rheinmaasländischen darstellt?

Deutschniederländisch kam Ende des 19. Jahrhundert sowohl in der Niederlandistik als auch in der Germanistik auf und bezeichnete jene Schreiblandschaften des Mittelniederländischen, die über deutsche und niederländische Spracheigenschaften verfügten; die also „deutsch“ und „niederländisch“ waren. Durch die Vereinnahmung des Begriffes durch die völkische Bewegung, die ja Niederländer und Flamen als „deutsch“ klassifizierten, kam nach 1945 der heutige Terminus auf, von dem sowohl Irmgard Hantsche (Atlas zur Geschichte des Niederrheins) als auch Peter von Polenz (Deutsche Sprachgeschichte vom Spätmittelalter bis zur Gegenwart) feststellten, dass der Terminus „Rheinmaasländisch“ jene Sprachformen des Rhein-Maas-Dreiecks umfasst, um diese nicht als „deutsch“ oder „niederländisch“ zu bezeichnen (Hantsche) bzw. die noch nicht als „deutsch“ oder „niederländisch“ zu klassifizieren waren (von Polenz).

Ergo müsste man das Lemma Deutschniederländisch vielmehr auf Rheinmaasländisch umleiten. Wie sieht es das Portal? --87.161.5.172 23:16, 21. Feb. 2015 (CET)

Danke liebe Portal-Mitarbeiter!
Keine Antwort ist auch eine ... --169.57.4.16 15:09, 1. Okt. 2015 (CEST) (bleibt eben die Falschinformation im Artikel Kleverländisch stehen.)

John-Frost-Brücke zum dritten Mal schnellgelöscht[Quelltext bearbeiten]

Wäre es nicht besser, vorläufig eine Weiterleitung auf John Frost #John-Frost-Brücke anzulegen? Man kann ja in die 2. Zeile schreiben, dass das ein Provisorium ist und später mal ein Artikel werden soll, das ist auch nicht demotivierender als ein schon dreimal gelöschter Artikel (und die Koordinaten kann man auch in die WL setzen). -- Olaf Studt (Diskussion) 19:39, 20. Mär. 2016 (CET)

Übersetzungshilfe, bitte[Quelltext bearbeiten]

Sehr dankbar wäre ich für die Überprüfung und Verbesserung dieser Übersetzung, es handelt sich um ein Zitat von Eleonore Pameijer:

  • „Rosy Wertheim schreef bijzonder lyrische muziek. Zij was begaafd met een zeer rijkgeschakeerd gevoel voor harmonie. Aanvankelijk gericht op de laat-romantiek, flirt zij enige tijd met octotonie, in Nederland heel populair gedurende de jaren twintig (o.a. te horen in de composities van Sem Dresden en Leo Smit). Op haar latere werken heeft de periode in Frankrijk een duidelijke invloed gehad.(…) Haar composities zijn nooit eenvoudig of eenduidig; zij schrijft gelaagde muziek, waarbij zij de diepte opzoekt op een manier die enigszins aan Brahms doet denken. Het zijn geen kleine gebaren, maar grote gestes. Zelfs in haar meest eenvoudige liederen toont Rosy Wertheim altijd een complexe gelaagdheid.“
  • „Rosy Wertheim schrieb besonders lyrische Musik. Sie war mit einem sehr vielschichtigen Gefühl für Harmonie begabt. Anfänglich konzentrierte sie sich auf die Spätromantik, einige Zeit lang flirtete sie mit der Oktotonie, die in den Niederlanden in den 1920er Jahren sehr beliebt war (zu hören u.a. in den Kompositionen von Sem Dresden und Leo Smit). Ihr Aufenthalt in Frankreich hatte wesentlichen Einfluss auf ihr späteres Schaffen. (…) Ihre Kompositionen sind nie einfach oder unkompliziert; sie schreibt vielschichtige Musik, sucht die Tiefe und die Höhen in einer Art und Weise, die ein wenig an Brahms erinnert. Es sind nicht kleine Gesten, sondern große. Selbst in ihren einfachsten Lieder zeigt Rosy Wertheim immer komplexe Schichtungen.“

Besondere Probleme hatte ich mit der Passage „waarbij zij de diepte opzoekt op een manier die enigszins aan Brahms doet denken.“ Da hab ich sicher etwas falsch gemacht. Danke.--Meister und Margarita (Diskussion) 19:00, 7. Okt. 2016 (CEST)

Bitte um kritisches Feedback[Quelltext bearbeiten]

Wäre sehr dankbar für die Lektüre des neuen Artikels Jan Veth und Überprüfung, ob mir nicht doch irgendwo ein Verständnis- oder Übersetzungsfehler unterlaufen ist. Vielleicht kann auch jemand den einen oder anderen Rotlink bläuen (Rosy Wertheim habe ich schon in Arbeit, bei allen anderen wäre es sehr schön einen Artikel zu bekommen). Gruß --Meister und Margarita (Diskussion) 18:37, 19. Okt. 2016 (CEST)

Wikipedia:Meinungsbilder/NK-Reform anderssprachige Gebiete[Quelltext bearbeiten]

Hallo liebe Kollegen,

derzeit befindet sich ein MB in Vorbereitung, dessen Ziel die Neuformulierung der Namenskonvention bei geographischen Namen außerhalb des deutschsprachigen Raumes ist. Obwohl der Grund des MB´s eine Unzufriedenheit mit der Häufigkeitsregel ist, soll der vorgeschlagene Text den alten komplett ersetzen. Dabei fiel uns auf, dass es über die NK hinausgehende Sonderregeln und -Praktiken gibt, die seit Jahren angewandt aber bis auf zwei nirgends klar und deutlich fixiert sind. Einige dieser "Regeln" genießen weitreichende Akzeptanz (z.B. Namen der Orte im Raum Brüssel), es wäre schade, wenn es weitere Regeln/Praktiken gäbe mit vergleichbarer Akzeptanz, ohne dass man davon weiß. Die gegenwärtige Formulierung des Vorschlagtextes sieht eine Aufführung eben dieser Sonderregeln vor.

Darüber hinaus seid ihr herzliche eingeladen euch auch anderweitig zu beteiligen, z.B. hier. Desweiteren bitte ich bezüglich dieses Rundschreibens um Verständnis. Mir ist klar, dass viele unter euch, diesen Text mehrfach sehen werden. Aber die Einbeziehung der Portale steht auf unserer To-Do-Liste und es ist einfacher diesen Text auf jede Diskussionsseite zu „kleben“ als Untersuchungen bezüglich der Art und Struktur des „Portallebens“ ;-) zu führen. Beste Grüße --Aineias © 00:15, 31. Dez. 2016 (CET)

Liste von niederländischen Architekten[Quelltext bearbeiten]

Ich habe greade eine Liste übernommen, die auf diverse Fehler hinweist, die ich hier noch nachtragen werde:

Als NL Archikt kategorisiert sind fraglich:

in der Liste NL-WP konnte ich nachtragen:

Besonders geärgert hat mich das Versagen des Übersetzungsassistenten, er hat C-G übernommen und zugeordnet, den Rest ausgeblendet und nicht übernommen. --Hans Haase (有问题吗) 18:16, 9. Mai 2017 (CEST)

Infobox Ort in den Niederlanden[Quelltext bearbeiten]

Hallo,

ich habe mal eine Frage zur o.g. Infobox: Wäre es möglich bzw. eurer Meinung nach sinnvoll, eine Beschreibungszeile für die Lage-Karten in die Infobox einzufügen? Also analog zur Beschreibungszeile beim Foto? Konkret hätte ich diese Zeile z.B. für die Artikel Zandpol und Schoonebeek, dort könnte man die Karten mit der Unterschrift "Lage in der Gemeinde Emmen" präzisieren. Viele Grüße --Maddl79orschwerbleede! 11:57, 30. Mai 2017 (CEST)

WikiCon vom 8. bis 10. September 2017 in Leipzig[Quelltext bearbeiten]

Einladung zur WikiCon-Logo Leipzig 2017.svg

Forum des Freien Wissens auf der WikiCon 2016
Hallo Portal Niederlande,

wir möchten euch herzlich zur WikiCon 2017 nach Leipzig einladen. Wir freuen uns auf eure Teilnahme, eure Einreichungen für Vorträge, aber auch auf eure Mitgestaltung des Forums des Freien Wissens.

Forum des Freien Wissens

Wie im Jahr 2016 soll es einen öffentlich zugänglichen Bereich geben, in dem Projekte die Gelegenheit haben, ihre Arbeit vorzustellen. Als Weiterentwicklung zum letzten Jahr möchten wir dieses Jahr Themenecken anbieten. Diese sollen aus gemütlichen Sitzgelegenheiten bestehen und mit mindestens je einer Stellwand ausgestattet sein, die verschiedene Themen wie z. B. lokale Räume, Wettbewerbe, Redaktionen, Portale abdecken. Auch dauerhaft betreute Stände sind möglich.

Wir würden uns freuen, wenn ihr Lust habt, eure Arbeit z. B. mit einem Poster oder ähnlichem vorzustellen und so das Forum mitzugestalten. Gerne könnt ihr eure Bereitschaft zur Mitwirkung auf der Diskussionsseite erklären und auch andere motivieren, mitzumachen. Benutzer:Don-kun und das restliche WikiCon-Orga-Team stehen euch unter info@wikicon.org als Ansprechpartner zur Verfügung. Gerne unterstützen wir euch hierbei auch.

Anmeldung

Die Anmeldung zur Teilnahme an der WikiCon startet am 1. Juli.

Liebe Grüße, Euer Orga-Team


i Info: Bitte antwortet nicht hier, sondern schreibt uns auf der Projektseite.

--FNBot 20:15, 13. Jun. 2017 (CEST)

Amsterdam Machsor[Quelltext bearbeiten]

Hat hier jemand Lust, diesen Artikel ins Niederländische für die nl:Wp zu übersetzen? Danke, --Radsportler.svg Nicola - kölsche Europäerin 18:21, 18. Dez. 2017 (CET)