Portal Diskussion:Physik

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
COBE cmb fluctuations.png

Neuer Eintrag

Portal Diskussion Physik

Hier soll es um die Gestaltung der Portalseite gehen. Die Anlaufstelle für Diskussionen im Bereich der Redaktion Physik ist die Diskussionsseite der Redaktion.

Anliegen zu Problemen bei konkreten Artikeln sind in der Redaktions-Qualitätssicherung oder vielleicht auch bei den Artikelwünschen besser aufgehoben.

Alle Diskussionen, zu denen 30 Tage lang nichts beigetragen wurde, werden automatisch archiviert. Wird der Baustein „Erledigt“ gesetzt ({{Erledigt|~~~~|Kommentar}}), so werden Diskussionen nach einer Woche archiviert.

Inhaltsverzeichnis

Jubiläum[Quelltext bearbeiten]

Weil ich das zufällig fand aufgrund der Deadministrierung des Portalgründers, Media_lib: Unser Portal wird am 31. Januar genau zehn Jahre alt! Ich hoffe, bis dahin etwas zum Hausputz zu kommen... Kein Einstein (Diskussion) 18:08, 5. Jan. 2014 (CET)

Rollen von Rädern[Quelltext bearbeiten]

Hallo, ich wollte gerade im Artikel Rollwiderstand den Link auf die BKS Rollen auflösen. Dort gibt es zwar als ersten Eintrag "die drehende Fortbewegung eines Rades" aber zum Rollen steht dort nichts. Auch nicht unter Bewegung (Physik). Vielleicht kann von euch jemand etwas dazu schreiben.

Nur zur Erinnerung: Beim Rollen ist die Translation und die Rotation nicht beliebig überlagert sondern aneinander gekoppelt. Pro Umdrehung des Rades legt es genau den Weg zurück der seinem Umfang entspricht. Ansonsten dreht es durch oder rutscht über den Untergrund. --DWI (Diskussion) 14:58, 4. Jul. 2016 (CEST)

Ich schlage vor, den Link so aufzulösen: „die Kraft, die beim Abrollen eines Rades […] entsteht“. --Franz 23:28, 4. Jul. 2016 (CEST)
„die Kraft, die dem Abrollen eines Rades […] entgegen wirkt“ ?--Alturand (Diskussion) 23:39, 4. Jul. 2016 (CEST)

@Der-Wir-Ing: Wie es der Artikel zum Rollwiderstand richtig ausführt, ist eine wesentliche Ursache des Rollwiderstand eine Folge davon, dass die Translation eben nicht genau dem Umfang entspricht. ("Schlupf" und "Walk-Arbeit"). Das sollte man das bei einer allgemeinen Definition von "Rollen" im Kopf behalten.---<)kmk(>- (Diskussion) 23:55, 4. Jul. 2016 (CEST)

Hm, da kennst du dich wohl besser aus als ich. Ich kann mich erinnern, dass ich das in den Übungsaufgaben zur Technischen Mechanik so überprüfen musste. Aber damit war vielleicht nur ein "ideales Rollen" gemeint. --DWI (Diskussion) 13:47, 5. Jul. 2016 (CEST)
Anmerkung: Der Artikel Rad wird insgesamt dem Thema nicht wirklich gerecht. Er legt so viel Gewicht auf die geschichtlichen Aspekte, dass man es für ein historisches Thema halten könnte. Speziell die Einleitung lässt die Bedeutung des Rades für die Technik der Gegenwart schlicht weg. Und im Haupttext sind die wichtigsten Anwendungen nicht viel mehr als ein paar Stichworte wert. Zudem kann sich der Artikel nicht entscheiden, ob er sein Thema streng als Maschinenelement definiert, oder ob es doch alles umfasst, was sich dreht und/oder den Wortstamm "Rad" in der Bezeichnung enthält. Es wird zwischen "System Rad und Achse" und "System Rad und Welle" unterschieden, ohne das die beiden Fälle nachvollziehbar (und bequellt) voneinander abgegrenzt sind.---<)kmk(>- (Diskussion) 00:41, 5. Jul. 2016 (CEST)
Wellen sind Bauteile die ein Drehmoment übertragen, Achsen übertragen kein Drehmoment, aber beide Drehen sich. Das ist wohl gemeint. Der Artikel Rad ist einfach ein gutes Beispiel für einen Artikel der eigentlich wichtig ist, aber auch so allgemeinbekannt, dass sich niemand darum kümmert. --DWI (Diskussion) 13:47, 5. Jul. 2016 (CEST)
Mir ist auch bei Schiefe Ebene aufgefallen, dass kurioserweise das Rollen nicht behandelt wird (dafür ausführlich der Luftwiderstand bei Gleiten !).--Claude J (Diskussion) 09:16, 5. Jul. 2016 (CEST)