PresseClub München

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der PresseClub München ist ein eingetragener Verein aus München. Er richtet jährlich über 250 Veranstaltungen aus.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Verein wurde am 16. März 1950 unter dem Namen Verein Auswärtige Presse in München gegründet. Er verleiht seit 1973 den Herwig-Weber-Preis für „hervorragende journalistische Arbeiten“. Außerdem gibt er ein Medienmagazin heraus. Der PresseClub München hat nach eigenen Angaben über 850 Mitglieder, vor allem Journalisten. Er ist Partner der Deutschen Journalistenschule (DJS).

Vorstand[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Peter Schmalz und US-Botschafter Philip D. Murphy beantworten Fragen (2013)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: PresseClub München – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien