QuickTime Broadcaster

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
QuickTime Broadcaster
Entwickler Apple Inc.
Aktuelle Version 1.5.3
(27. Januar 2009)
Betriebssystem Mac OS X
Kategorie Live-Streaming
Lizenz Proprietär
Deutschsprachig ja
QuickTime Broadcaster Homepage

Der QuickTime Broadcaster ist ein von der Firma Apple entwickeltes kostenloses Programm, das Audio- und Video-Signale in Echtzeit komprimiert und als entsprechenden Live-Stream bereitstellt.

Der QuickTime Broadcaster verwendet das QuickTime-Framework, um damit MPEG-4-, 3GPP- und QuickTime-kompatible Live-Streams zu erzeugen. Diese Streams können direkt oder mit einem Streaming Server über das Internet oder ein Netzwerk bereitgestellt werden.

Programme oder Geräte, wie der QuickTime Player, der Video LAN Client, die PlayStation Portable oder moderne Mobiltelefone, können diese Audio- oder Video-Streams live wiedergegeben.

Weblinks[Bearbeiten]