Raiffeisenbank Haag-Gars-Maitenbeth

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo der Genossenschaftsbanken  Raiffeisenbank Haag-Gars-Maitenbeth eG
Staat DeutschlandDeutschland Deutschland
Sitz Hauptstraße 34,
83527 Haag i. OB
Rechtsform eingetragene Genossenschaft
Bankleitzahl 701 693 88[1]
BIC GENO DEF1 HMA[1]
Verband Genossenschaftsverband Bayern e.V.
Website www.rbk-haag-gars.de
Geschäftsdaten 2015[2]
Bilanzsumme 349,0 Mio. Euro
Einlagen 288,1 Mio. Euro
Kundenkredite 220,6 Mio. Euro
Mitarbeiter 87
Geschäftsstellen 6
Mitglieder 6.796
Leitung
Vorstand Thomas Lutz (Sprecher), Thomas Cestaro
Aufsichtsrat Georg Schillmaier
Liste der Genossenschaftsbanken in Deutschland

Die Raiffeisenbank Haag-Gars-Maitenbeth eG mit Sitz in Haag i. OB ist eine Genossenschaftsbank in Bayern. Ihr Geschäftsgebiet umfasst den Osten des Landkreises Mühldorf.

Neben der Hauptstelle in Haag verfügt die Bank über Geschäftsstellen in Maitenbeth, Gars am Inn, Stadl bei Unterreit, Oberornau und Reichertsheim. Hinzu kommen Geldautomaten im Dorfladen Ramsau (einem Ortsteil von Reichertsheim) sowie in der SIT-Tankstelle Haag.

Das Institut wurde 1899 gegründet.

Für 2013 war die Fusion mit der VR-Bank Burghausen-Mühldorf eG zur Volksbank Raiffeisenbank Haag-Mühldorf-Burghausen eG geplant. In der Generalversammlung der Raiffeisenbank Haag-Gars-Maitenbeth eG im Mai 2013 sprach sich jedoch eine Mehrheit der Mitglieder gegen die Pläne einer Fusion aus.[3]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Stammdaten des Kreditinstitutes bei der Deutschen Bundesbank
  2. Jahresabschluss 2015 im eBundesanzeiger
  3. Mühldorfer Anzeiger: Mehrheit gegen VR-Bankenfusion Mühldorf - Haag, Ausgabe vom 16. Mai 2013

Koordinaten: 48° 9′ 42″ N, 12° 10′ 57″ O